Schlagwort: Kunst

Spontis Wochenschau

Wochenschau #1/2018 – Wie Zuckerberg und seine Töchter die Wochenschau wieder...

Nachdem Spontis nun endlich einen neuen Anstrich bekommen hat, wird auch kräftig im Hintergrund umstrukturiert und aktualisiert. Keiner der 1329 Artikel, die hier zu finden sind, bleibt unangetastet. Warum? Es wurde in den letzten 10 Jahren - ja, ihr habt richtig gehört, Spontis wird im September 2018 eine Dekade...

Porträt einer Ikone – Zu Gast im Kopf von Tim Burton

Eine dunkle Gefängniszelle. Das kleine, vergitterte Fenster ist unerreichbar fern. In ihr sitzt ein Mann in einem gestreiften Shirt und ohne Füße vor einem Zeichentisch, das einzige Licht, das ihn erhellt, ist das Gegenlicht seiner Zeichnung. Mit einem manischen Blick ist er tief und eifrig in der Auftragsarbeit gefangen. Er...
Im Bett mit der Spontis-Family

Im Bett mit der Spontis-Family

WGT-Feeling mitten im Winter – so ungefähr könnte man im Rückblick das Spontis-Treffen in Frankfurt beschreiben. Es hat schon was, wenn man mit 30 subkulturellen Schwarzen aus ganz Deutschland durch eine Ausstellung geführt wird, wenn man anschließend unter den...
Spontis Family Treffen 2012 - Kunst und Musik in Frankfurt

Letzte Informationen zum Spontis-Family-Treffen am 1. Dezember

Der 1. Dezember steht unmittelbar bevor und ich möchte diesen Anlass nutzen, die letzten Informationen zum kleinen Spontis-Family-Treffen in Frankfurt zusammenzustellen. Bitte geht die Teilnehmerliste durch und...
Filmstill mit dunkler Landschaft

Bin ich ein schwarzer Romantiker?

Eigentlich sollte das Thema der Blogparade "Ich bin ein schwarzer Romantiker, weil..." lauten, doch trotz intensiver Überlegung ist es mir nicht möglich, eine abschließende Antwort auf die Frage zu geben. Worum geht es? Das Städel Museum, das noch bis zum Januar 2013 die Ausstellung "Schwarze...
3302 - Kurzfilm von Christoph Doering

Experimentelle Kurzfilme: Berlin Super 80

West-Berlin, kurz vor dem Aufbruch in die 80er. Ein Taxi fährt durch die Berliner Nacht, immer neue Fahrgäste nehmen Platz. Die Persönlichkeiten flackern ebenso rasend vorbei, wie die Straßen, Laternen und Schilder. Im Morgengrauen erscheint der Funktturm, mit dem Ende der Nacht werden die Passagiere immer groteskter. Auch Christiane...

Digitale Kunst: Das Leben an einem Tag

Neulich unterhielt ich mich über Kunst, oder besser gesagt über das, was ich als Kunst empfinde. Ist es für mich automatisch Kunst, wenn ein selbsternannter Künstler etwas hervorbringt? Ist es Kunst, wenn etwas in einem renommierten Museum oder in einer Galerie ausgestellt wird? Ist es Kunst, wenn ein Experte...
Goya - Vernunft

Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer

Wie oft bekommen wir von Künstlern mit auf den Weg, dass wir unsere Träume nicht vergessen sollen? Ständig wird man angeschrien, dass man das Fühlen nicht versäumen soll. Was sind deine Träume, was sind deine Wünsche? Du sollt nicht nur funktionieren! Wach auf! Die Zeit läuft dir davon! Kämpfe...

Leute beim Pornogucken: Sex, Sighs & Videotape

Ich glaube ich war 11, als ich gemeinsam mit meinem damaligen Freund im Videoschrank seiner Eltern stöberte um zu gucken welche Filme wir wohl finden werden.  Natürlich entdeckten wir völlig Klischeehaft ein bunte VHS Kassette ganz hinten, man könnte sagen sie war versteckt. Drauf abgebildet waren nackte Menschen mit...

Aktuelle Projekte