Frisch & Schwarz

Frisch & Schwarz stellt Euch neue Musik, Bands und Musiker vor, die einen zweiten Blick verdienen.

Zwarte Poezie - Het Model

Videoflohmarkt – 5 halbwegs frische Songs für den verregneten Juni

Spätestens seit YouTube ist das Musikvideo wieder auf dem Vormarsch. Oder ich habe einfach wieder gepennt. Es braucht nicht viel und schon gar kein überteures Equipment, um halbwegs anschauliche oder auch innovativ fantastische Videos zu produzieren. Was man wieder einmal braucht, ist eine Idee und Leidenschaft, diese Idee umzusetzen....
Adam Usi

Adam Usi – Interpretationen seiner Wahrnehmung

Nicht nur die große Bandbreite an kleinen Festivals zeigt: die Szene lebt, sondern auch die Fülle an aktueller dunkler Musik. Meine ganz persönlichen Klangperlen gebe ich hiermit einen Raum. Wer jetzt eine musikwissenschaftlich fundierte Kritik erwartet oder eine objektive Diskussion der modernen Klangkünstler oder zumindest eine basale Grundlage an...

Cholo Goth – Wie die PRAYERS eine neue Subkultur erschaffen

Grundsätzlich bin ich ja skeptisch, wenn neue schwarze Trends oder Musikrichtungen aus dem Land der unbegrenzten Unmöglichkeiten zu uns schwappen. Das amerikanische Verständnis von "Gothic" entspricht nicht im entferntesten meiner Auffassung dieser Subkultur,  Gothic Kreuzfahrten oder Gothic-Treffen in Disneyland sind nur die gefühlten Spitzen des...
frisch und schwarz

Frisch & Schwarz – Winterliche Frische

Der erste Schnee hat uns besucht, sein weißes Kleid hinterlassen und der Musikredaktion viel Zeit für neuen Alben beschert. Herausgekommen sind 5 Rezensionen, die an Abwechslung nicht zu überbieten sind. Die Angels of Liberty liefern seit ihren...
Artwork - Das Fortleben - Der Mensch ist los!

Das Fortleben – Mit der Menschheit ins Gericht

"Liebe und Eifersucht, Krieg und Hass, Krankheiten und Tod, Geld und Macht - Wozu ist der Mensch noch fähig?" Angesichts dieser Fragestellung fällt es fast...
frisch und schwarz

Frisch & Schwarz – Herbstlicher Melancholie

Die äußerst fleissige Musikredaktion hat sich wieder gemeldet und die neuesten 3 Alben vorgestellt, die ihr zu Ohren gekommen sind. Vielleicht schaffe ich es ja auch irgendwann, die Rezensionen auch zeitnah zu veröffentlichen. Genug lamentiert, los...
frisch und schwarz

Frisch & Schwarz – Eine weitere Wagenladung Musik

Nachschub aus der Musikredaktion. Wie bereits angekündigt, hat Piet deutlich mehr auf die Ohren bekommen, als es für einen Artikel dazu ratsam wäre.  Aus dem Bereich "Neofolk" stellt er das zweite Album der ewigen Aeterna vor, dass er mit dem Titel Abyssos für eine Kaufempfehlung an die Fans dieses Genre...

Dusk to Dawn: Remains – Schallplatten passen nicht in Briefkästen

Neulich im Briefkasten: "Wir haben sie nicht angetroffen, sie können ihre Sendung ab 10:00 des folgenden Werktages bei folgender Filiale abholen..." Ich habe doch gar nichts bestellt? Wird mein Mausfinger auf...
frisch und schwarz

Frisch & Schwarz – Eine Wagenladung Musik

Der Blick aus dem Fenster verrät, dass der Herbst vor der Tür steht. Die Tage werden kürzer und die eigenen vier Wände werden zum wohlig warmen Rückzugsort schwarzer Seelen. Was gäbe es da besseres, um das...
frisch und schwarz

Frisch & Schwarz – Sommerliche Plattenliebe

Nach 16 Jahren stellen Dead can Dance nun endlich ihr neues Album "Anastasis" vor, das bereits im Vorfeld schon für Begeisterungsstürme sorgte und das ich jetzt schon in mein Herz geschlossen habe. Mit Hisute Pursuite grabe ich wieder einmal tief in der Genre-Mix-Kiste und stelle ihr Album "Tighten that...