Gothic Shoe Company vor dem Aus? Gruftis warten seit Monaten auf ihre bestellten Pikes

98

In den letzten Wochen häufen sich die Meldungen, dass hunderte Bestellungen bei der Gothic Shoe Company nicht ausgeliefert wurden und geprellte Kunden aus aller Welt sehnsüchtig auf ihre Pikes warten. Auch uns erreichen Nachrichten von Leuten, die über Spontis auf den Laden in England aufmerksam geworden sind, ob wir wüssten, wie man nun an seine bestellten und bezahlten Schuhe kommt. Einige Kunden warten bereits seit Februar auf ihre Bestellung, Nachfragen – so wird uns berichtet – werden gekonnt ignoriert oder der Shop-Betreiber verstricke sich in Widersprüche.

Die Betreiber des Shops hüllen sich in Schweigen. Die Facebook-Präsenz, den Instagram-Account und auch den Shop bei Etsy hat der Betreiber offensichtlich ohne Vorankündigung geschlossen, lediglich die Homepage der Gothic Shoe Company ist noch erreichbar.

Wie der Vater so der Sohn?

Mir kommt das alles sehr bekannt vor, denn bereits in den 90er fertigte der Vater des aktuellen Inhabers Pikes für die Gruftis dieser Welt und vertrieb diese über Shops wie den von Pennangalan, Retroshu und andere Szene Shops. Bei Spontis beschäftigten wir uns bereits 2014 mit dem Thema. Damals spielte sich nahezu dasselbe ab. Kunden bekamen ihre Pikes nicht, Szene-Shops wurden nicht mehr beliefert oder stellten den Verkauf ein, weil die Qualität angeblich massiv schlechter wurde.

2014 tauchte dann überraschend die Gothic Shoe Company auf, die einen kometenhaften Aufstieg hinlegte. Endlich waren wieder Pikes verfügbar! Und tatsächlich schien der Sohn einiges richtiger machen zu wollen, als sein Vater. Man reagierte auf Kundenwünsche, entwickelte seine Pikes stets weiter und hielt einen fairen Preis aufrecht. Das Programm wurde stetig erweitert, die Präsenz in sozialen Medien massiv ausgebaut.

Erste Warnzeichen von zu viel zu spät gelieferten Schuhen und verschwundenen Lieferungen ignorierten die Gruftis, denn endlich waren qualitativ hochwertige und wirklich spitze Pikes verfügbar! Nun scheint sich die Geschichte zu wiederholen. Leider.

Gothic Shoe Company für immer geschlossen? Bisher weiß noch niemand, wie es weitergeht.

Auch wir wissen nicht mehr über den Verbleib des begabten Schuhmachers aus dem britischen Romford. Ich bin der Meinung, dass es unter diesen Umständen jedenfalls keine gute Idee zu sein scheint, weiterhin dort Schuhe zu bestellen. Über Neuigkeiten in Bezug auf die Gothic Shoe Company würden wir uns in Kommentaren freuen. Spontis versucht Euch auch auf dem Laufenden zu halten.

Update 26.05.2018

Neuigkeiten: Der verschwundene Betreiber der Gothic Shoe Company, der scheinbar hunderte Kunden nicht mit Pikes beliefert hat, ist wieder aufgetaucht. Laut britischer Registrierungsbehörden hat er ein neues Unternehmen gegründet:

History for The Gothic Shoe Company LTD: https://beta.companieshouse.gov.uk/company/09775927/filing-history

Neu eröffnet: London Apparelco Limited: https://beta.companieshouse.gov.uk/company/11378571

Nanu? Und tatsächlich scheint man wieder einen Schuladen eröffnet zu haben: http://www.londonapparelco.co.uk/ Im Programm: Das nahezu identische Programm der Gothic Shoe Company.

Update 12.05.2019

Fast ein Jahr später scheinen auch “Goth Pikes” Geschichte zu sein, nachdem auch ihre Internetpräsenzen nicht zu erreichen sind und zahlreiche Einträge in den sozialen Medien von “monatelanger Funkstille” sprechen. Den meisten Leser und auch mir selbst ist es ein Rätsel, wie man offensichtlich stark nachgefragte Produkte und Shops so an die Wand fahren kann. Gerade in Zeiten, in denen Amazon immer mehr den Versandhandel bestimmt, fast schon ein Novum.

Stichwort Amazon. Dort sind Anbieten von Winkle-Pickern und Cuban Heels unter dem Namen “Retro of London” aufgetaucht. Außerdem bieten einige Verkäufer auf E-Bay Pikes an, die unter dem Namen “Aztec Fashions LTD” verkauft werden. Dies führt zur Internetseite “BootsandLeather.co.uk“, die auch einen mittlerweile geschlossenen Laden in Camden Town, London betrieben haben. Es ist jedoch unklar, ob die selbst Hersteller von Pikes sind, oder ob es sich um einen Abverkauf handelt.

Auf Instagram macht derweil ein alter Bekannter von sich reden. Pennangalan! Die wollen wieder einige Pikes ins Programm nehmen:

Auch hier ist unklar, aus welcher Quelle die Schuhe stammen. Nachdem einige Nutzer via Instagram Pennangalan genau darauf ansprachen, ob sie sich als Wiederverkäufer “tot geglaubter” Pikes-Hersteller darstellen, versichert man dort, dass man weder mit Goth Pikes noch mit der Gothic Shoe Company etwas zu tun hätte und auch mit den ehemaligen Betreibern, die viele geprellte Kunden zurück ließen, nichts zu tun hätte. Doch auch Pennangalan hat eine bewegte Vergangenheit und auch dort wurden bereits viele Kunden verprellt.

Es bleibt fraglich, ob Pennangalan an ihrem Plan festhält, Pikes zu verkaufen, wenn gleich von Beginn an die Community so großen Druck ausübt und eine Transparenz fordert, die britische Hersteller von subkultureller Bekleidung so noch nie gezeigt haben.

Für alle Neugierigen gibt es hier noch einige spannende Links, die mehr Fragen aufwerfen, als sie beantworten:

Folgt auch den Kommentare hier unter dem Beitrag, in denen es immer viele neue Informationen zu entdecken gibt!

Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.

98
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
 
Foto und Bilder Dateien
 
 
 
Audio und Video Dateien
 
 
 
  Kommentare abonnieren?  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich bei:
Nagumo
Gast

Ich bekam folgende Nachricht, als ich mich an The Gothic Shoe Co über das Kontaktformular auf deren Seite meldete. Ich schrieb, dass ich anfang April eine Bestellung machte, die mich immerhin 180 Euro kostete. bei dem Versuch jemanden auf FB oder Twitter zu erreichen, auf gelöschte Accounts stieß und mir so etwas Sorgen um Geld und viel wichtiger, Schuhe machte. Ich wies daruaf hin, dass ich noch einige Tage warten möchte um dann einen Fall per paypal aufzumachen:

Hello Jan

Thank
you for your email..it usually takes around 10 working days which is roughly a couple of weeks to individually handmake your boots from scratch but we have been overwhelmed with orders the last few months especially with the upcoming WGT festival so we are
running a little late.

We
are working around the clock to meet demands and make the shoes/boots in order of when the orders were placed by our customers.

Our
turnaround depends on the volume of our orders but will hurry things along for you and my apologies for the delay.I will email you when they have been dispatched this week.Thank you so much for your patience and we really hope you love the boots.

Kind
regards

Andreas

Das hörte sich für mich recht nachvollziehbar an und somit war ich nicht weiter besorgt… nach Eurem Artikel jedoch schon,. Ich warte jetzt noch das WGT ab und danach werde ich einen Paypal-Fall aufmachen.

Nagumo

Martin
Gast
Martin

Hoffe dass wirklich alles gut geht….es ist wirklich schade dass es kein Feedback über die Sache gibt….

Gabrielle
Gast
Gabrielle

Könnte auch sein, dass die Shops geschlossen sind um der Unmengen an Bestellungen Herr zu werden. Es wäre allerdings schade, wenn der Shop ganz vom Markt verschwände, denn ich wollte unbedingt noch ein paar vegane Pikes kaufen.

No pikes or any clue
Gast
No pikes or any clue

This is more or less an exact letter that many people who “had their orders shipped” get during “manufacturing process”. The next phase was not making any contact with customer after sending them “shipping notification”. It’s been over 3 weeks already since I get my “shipping notification”. And no single mail with my questions about tracking number or any details like who is responsible for shipping etc. was answered. Total silence. People who were wise enough to use paypall are getting refunds but not everyone paid that way.

No pikes or any clue
Gast
No pikes or any clue

BTW If the article from 2014 was ever translated to English we would most probably not have the current situation. And GSC would potentially not have any clients. I do not speak German and I’m using the Google translator to get a grasp of what that article is all about and I’m shocked by the evidence there, I tried Googling before ordering and didn’t notice anything too suspicious on the net. Only one or two mentions of long delivery time, but postal services from time to time do have such problems. Not a big deal. And then came a month long period of mailing GSC once a week and typically getting answers like few hours later. Not bad. And then “shipping notification”. And not seeing pikes in good few weeks. Without any contact from GSC both by mail and phone. I didn’t use paypall buy just paid by transferr I don’t know if there is any hope to see my pikes or money back. Would have to try to contact some UK organizations dealing with frauds. Maybe some law enforcing authorities.

Any hope to publish at least some short notes containing facts about people behind GSC and their past in English? I’m not sure how much I’m missing from both texts due to the use of Google translator and being unable to read original text in German.

No pikes or any clue
Gast
No pikes or any clue

Nothing, absolutely nothing, explains total lack of any feedback from their side in last weeks. And there are suspicions if those “shipped orders” which customers received notes about from GSC were shipped at all. “Shipping notifications” from GSC in case of orders shipped bu the day of April 19th and later contain no tracking numbers or any informations about shipping company. There is no proof other than “theirs (GSC’s) word” to prove anything was shipped. And GSC is not “delivering” any informations about shipments at all. According to the UK law GSC is the only side responsible for the delivery until it arrives at the address of customer. And they decided to not give their clients any feedback at all. It’s absolutely the most disgusting and horrible way of treatment possible.

goth
Gast
goth

@Author both Retroshu and Gothic Shoe Company are registred with NA as owner. You can easly google it. Is it the same person who was behind Pennangalan’s pikes? If not who is the person yo are refering as “son”? According to UK documents both NA behind retroshu and NA behin the Gothic Shoe Company are the same age and are around their mid 50s.

goth
Gast
goth

Ah I understand now. Also AN was the person answering my mails up to the shipping in April. So he is involved in the GSC in at least function of being an owner and answering to mails up to the moment of sending those infamous “shipping notifications”. The moment the notification was sent was last hearing I had from the GSC. And no one is picking up phones. I was not aware of history behind the owner of GSC. I become “wealthy enough” to even think about buying something as expensivve as pikes just recently. I remember reading about Pennangalan having very similar issues with pikes as so many people are having now with the Gothic Shoe Company. Reading negative reviews about problems with shipping of orders from Pennangalan from few years ago was enough to assume a possible connection with GSC. I was however missing a key data. And articles at your site proved that my suspicions were very much correct.

I personally would not mind if my pikes would be ready even a year since the moment I ordered them. There are excellent shoemakers that have queues of orders with terms of realization this long. But I want to be told about that at least at the moment when it is evident to the people who are manufacturing them that they are not going to make it at time. Leaving me without any contact after sending me something they call a “shipping notification” is only going to piss me off. To be honest at this point I doubt that my order was really shipped. Just look how people (yes, there are at least 3 people in such situation) within same country did not receive their orders in 3 weeks. That angers me even more. No one likes to be lied to, especially about own money. I’m wasting my time trying to reach them and seeking any way to get money back. If that thread on reddit was not made the whole situation would probably continue for some time. However I didn’t test if GSC is still accepting any new orders and taking people’s money. All I know they started removing their social media pages after people started to complain there about missing orders.

I deeply congratulate people behind the Gothic Shoe Company as making me that much pissed off as I am now is a world class achievement. At this point if they are going to continue their shady game of evading contact they may be sure I’m most probably going to report them to the every single organization monitoring on-line frauds and crime prevention institutions suitable for this case. And I advice anyone reading this words to do the same. Even if they can get their money back from PayPal. I do not see any reason to tolerate this behavior of the Gothic Shoe Company. By lack of reaction we are only allowing them to exploit other members of the scene especially newcomers not yet oriented in “Who is who” in the scene. Or rather in “Whom I can trust and whom not at all”.

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Das sind ja Horror-News :-(
Wie kann man so einen Business-Selbstläufer nur in den Sand setzen??
Ich hab 7 Paar Pikes von TheGothicShoeCompany und war trotz der langen Wartezeiten zufrieden, gerne hätte ich noch weitere bestellt!!! Ich habe auch ein ( etwas zu großes) Paar von GothPikes, werde dort aber leider keine weiteren bestellen, weil mir die US-Größen nicht passen…
Ich hoffe auf einen glücklichen Ausgang & Weiterführung!!!

Le_lys_noire
Gast
Le_lys_noire

Also ich habe letztes Jahr im November meine Pikes dort bestellt. Auch ich wartete lange und sie kamen Anfang April endlich an. Die Lieferung ist wohl verloren gegangen und “Andreas” schickte mir sofort neue, die dann auch ankamen. Leider waren diese viel zu klein, so dass ich sie zurücksenden musste. Um sicher zu gehen, dass das nächste Paar passen würde, malte ich meinen Fußabdruck und schickte ihm das Bild mit den Maßen mit der Bitte, die richtige Größe für mich zu ermitteln. Er war einverstanden und schrieb mir, dass er mir welche machen und schicken würde. Ich hoffe, dass sich noch alles zum Guten wendet und wir alle unsere Pikes bekommen!

Heidi
Gast
Heidi

Man kann vegane Pikes, die sogar supertoll sind woanders bestellen. Nämlich hier: https://www.ethicalwares.com/

Kann ich nur empfehlen! :-)

Still no contact from GSC
Gast
Still no contact from GSC

OK, it has been over a month now since they send me a “shipping notification” and still no hearing from them. And of course no pikes. My email asking for refund also was unanswered. It’s like a time to contact some legal institutions.

Sadie
Gast
Sadie

Hi – have been looking into this for a friend. From UK Government records it looks like somethings been going down at Gothic Shoe Co

https://beta.companieshouse.gov.uk/company/09775927/filing-history

Interestingly the guy behind it has just registered a new company today! Wonder if Gothic Shoe is going to be placed in liquidation with the assets going to the new company https://beta.companieshouse.gov.uk/company/11378571

Mone vom Rabenhorst
Autor

Sehr interessant…. der letzte Kommentar.
Und google hilft dann weiter!

http://www.londonapparelco.co.uk/

More cautious now
Gast
More cautious now

I feel like this has to be asked here – as you are German based community. Do you actually know anyone who is related to Goth Pikes personally? I’m asking because Goth Pikes have their address on the page that happens to be located in UK. Yet it claims to be making their shoes in Berlin:

“””

>All our boots and shoes are handcrafted in our factory in Berlin Germany, made from high grade leather, Vegan, suede,the softest leather . All styles come with a Padded insole firmly attached in the sole of the shoe. products …’you get what you pay for !’ With #Gothpikes

“””

Where are they registered? In the UK or in Germany? Are they in any online registry of companies? Why names of people behind Goth Pikes are nowhere to be found online?

Plus one question – do you have contact with the person that made own pair of pikes? Or access to any schematics of pikes? We all can benefit from those schematics being published. We would be able to just take them to qualified shoemaker and order them to be made in our size and even fit our feet perfectly due to being custom made. Wouldn’t it be great?

More cautious now
Gast
More cautious now

@Robert that’s the question in that post – are they different or not. I don’t see any proof. I don’t even see any info about where are they registered. Do you know any answer to the questions from my previous post? UK address is suspicious. Why I can’t find them in official registry?

Defence against wrongdoing
Gast
Defence against wrongdoing

If any of you was also a victim of Gothic Shoe Company in sense you never received your order and had no hearing about order from them report that online trough the site https://actionfraud.police.uk

It is also possible to report such incidents even if paypal/etsy/ebay refunded your money. You are protecting potential victims this way.

If you had similar experience with Retroshu or any other company making pikes based in UK you may also send a report about that.

Anna
Gast
Anna

Anfang April gab ich meine Beytellung bei GSC auf und zahlte via Pay Pal. Am 27.April erhielt ich dann eine Versandbestätigung, jedoch ohne Sendungsnummer.
Auf mehrere Anfragen bezüglich einer Sendungsnummer per e-mail, erhielt ich keinerlei Antwort.
Habe den Fall nun bei Pay Pal gemeldet.

Ninni
Gast
Ninni

Anna Anna
So war es auch bei mir letztes Jahr im August bereits. Ich fragte mehrmals nach einer Sendungsnummer. Irgendwann nach X Mails, nachdem ich auch schon mit Money-back gedroht hatte, haben sie die Sendungsnummer herausgerückt: Das Paket hat von der Erstellung des Versandlabels (bzw. der Versandbenachrichtigung) bis zur Hauptpostzentrale nach London satte 10 Tage gebraucht (jaja, wer’s glaubt wird seelig)
Ich dachte, die Helden haben einfach mein Paket 10 Tage vergessen und das es ein Einzelfall ist. Vielleicht war das schon der Vorbote, dass da etwas nicht stimmt…

Defence against wrongdoing
Gast
Defence against wrongdoing

@#57030 Ninni

That’s exactly why in case of sellers ignoring attempts of contact we should just report them to fraud fighting organizations like actionfraud.police.uk

Otherwise we are just allowing them to parasitize on us.

Saphra
Gast
Saphra

Ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit GSC gemacht. Das erste Paar hatte ich Anfang Dezember bestellt und nach etlichen Nachfragen im Februar erhalten. Das zweite Paar, ein paar Tage später bestellt, sollte das Weihnachtsgeschenk für meinen Mann sein. Dieses Paar kam im März und war zu groß. Der Umtausch alleine hat 6 Wochen gedauert und man musste die Leute ständig mit Mails bombardieren, damit überhaupt was passiert. Nichtsdestotrotz habe ich es Anfang März gewagt, noch ein Paar zu bestellen und Gott sei Dank über Paypal bezahlt. Wie scheinbar viele hier bekam ich am 19. April die Shipment Notification als letztes Lebenszeichen. Danach habe ich nie wieder was von der GSC gehört und natürlich auch keine Schuhe erhalten. Sämtliche Mails wurden einfach ignoriert. Paypal hat hier zu meinen Gunsten entschieden, so dass ich wenigstens mein Geld zurück bekommen habe. Ärgerlich ist es trotzdem, ich hätte gerne meine Schuhe gehabt und es ist ja auch nicht so einfach, Pikes zu kriegen. Von Goth Pikes hört man leider ähnliche Geschichten, so dass ich mich nicht mehr traue, da zu bestellen, auch gefallen mir deren Modelle nicht so gut. Wenn jemand eine Alternative weiß, immer gerne!

Thorsten
Gast
Thorsten

Hallo, mein Name ist Thorsten.
Ich finde es Schade das es solche Probleme gibt.
Ich habe alle meine Pikes von TGSC und noch nie ein Probleme gehabt.
OK . Lieferzeit 3 Monate. Aber Sie sind alle gekommen. Bin geduldig.
Auch Mail Kontakt wurde immer beantwortet. Nett und freundlich.
Nie Probleme.
Weiß jemand mehr ? Kann man noch bestellen.
Wollte nämlich noch höhere als die standart dort bestellen.
Ach meine Grösse ist übrigens 47.

CU Thorsten

20180610_122911.jpg
20180609_093319.jpg
20180609_153141.jpg
More cautious now
Gast
More cautious now

Thorsten GSC didn’t answer any mail since like April 19 2018. Which is almost 2 months now.

Saphra What do you mean in case of Goth Pikes?

Saphra
Gast
Saphra

There are plenty of complaints on Etsy about the same trouble with Goth Pikes. They don’t reply to mails, don’t send tracking numbers or don’t deliver. It seems to be a huge issue to get some decent pikes :(

Tom
Gast
Tom

Jetzt ist auch die Website der Gothic Shoe Company down…das war es wohl endgültig. Schade drum. Wir hatten dort 4 Paar Pikes gekauft und die haben alle super Qualität gehabt und wurden auch in einer vertretbaren Zeit geliefert.

Better be careful
Gast
Better be careful

Their site is down? I hope that this will teach the whole international community a lesson about a trust given AGAIN and AGAIN to the same person that comes out to be a scammer every single time. Now the serious question arise who is personally behind the Goth Pikes as I understand no one of German Gothic Comunity knows them in person, which is highly suspicious considering their UK Glasgow address for returns and that no internet registry of companies in UK, Germany or EU has them mentioned. Seriously – who they are? Why we don’t know at least the most basic legal data like registration number etc? Ask them about their place of registration before paying them.

We need answers
Gast
We need answers

Interesting reading in context of Pikes:

>The brand called Goth Pikes (speaking about “what you see is what you get”) was founded in September 2016 by three professional shoe designers from UK and Germany. During their 7-year experience they’ve gathered a lot of ideas and finally decided to start a brand with a strong focus on pikes only.

Hmm… professional designers from UK with 7 years of experience. Is it also in the area of pikes? I wonder who in UK could have so many years experience in that field. And you? And three people from 2 countries? How does it work? I guess at least one is responsible for their Glasgow return address?

>That was a very brave and also smart decision since there was a major gap on the shoe market and nobody seemed to be regard as a serious competitor.

Strange words considering existence of GSC at the same time. And Underground, Nevermind, Boots and Braces at that time – ok to be honest I do not know who was responsble for their pikes. That statement just looks so strange in that context. It indeed looks like it would be better to demand some basic info from them to avoid risk of feeding “We All Know Whom” yet another time.

It’s not like I’m enjoying writing this words but I do not see any single comment or other form of reaction from the side of Goth Pikes about this well known at this point scandalous situation with GSC. They could cut all the speculations with simple statement about who they are.

Stefan
Gast
Stefan

“Nanu? Und tatsächlich scheint man wieder einen Schuladen eröffnet zu haben: http://www.londonapparelco.co.uk/ Im Programm: Das nahezu identische Programm der Gothic Shoe Company.”
Dieser Laden hat auch schon wieder dichtgemacht. Ich hatte ein paar Schuhe bestellt, aber noch nicht bezahlt. Mein Glück! Denn ich hatte noch eine Frage zu der Bestellung, aber die wurde, auch nach mehrmaligen Anschreiben, nie beantwortet.

trackback

[…] waren am Ende nahezu restlos vergriffen. Wahrscheinlich liegt das sowie nur daran, dass die Gothic Shoe Company so sang- und klanglos verschwunden ist. Natürlich liegt es aber auch daran, dass im vergangenen […]

Thorsten
Gast
Thorsten

Hatte auch mal auf beide Adressen nachgefragt. Keine Response. Echt Schade. Wie sieht es eigentlich mit Goth Pikes aus. Kommen da noch Bestellungen an ? Bei Etsy immer noch vorhanden. Suche noch höhere Pikes , Schaft höher als die 4er Buckles in UK12. (siehe Bilder) Normales oder Lackleder. Hat da letzte Zeit jemand bestellt und auch bekommen ?

Gruss Thorsten

6 Buckle leather Bat.jpg
9 Buckle patent.jpg
Thorsten
Gast
Thorsten

Hallo Robert, vielen Dank für die Information. Werde ich jetzt mal versuchen. Allerdings war bis vor kurzem bei ETSY nichts machbar. Dort war der Goth Pikes Shop mit einer Meldung im Urlaub. Jetzt ist er wieder offen. Mal sehen ob ich über ETSY oder direkter Webside bestelle.

Gruss Thorsten

anti scammer
Gast
anti scammer

Type in google “thegothicshoeco”. You will find many sites claiming to sell The Gothic Shoe Company shoes. For discount prices. And having from few hundreds to few thousands pair in stock. Most probably all such sites are scam.

goth
Gast
goth

The more I’m researching topic of Goth-Pikes the less I understand. They claim on their page to manufacture shoes in Berlin. Manufacture on individual order. So – no order no shoes. The same website contains only the UK return address. Their Etsy page states that orders are shipped from the UK. Seriously, can’t they just clarify the whole situations?

trackback

[…] die Autorin die GSC empfiehlt ist, wie sagt man so schön, obsolet. Denn der Laden hat ja bekanntlich Dicht gemacht und ist spurlos verschwunden. Der Artikel dreht sich vielmehr um Goth Pikes, die spitze Alternative […]

Scarrow
Gast
Scarrow

Ich bin verzweifelt. GSC gibt es nicht mehr und wenn ich auf den Link von oben gehe, lässt sich nichts öffnen und Goth Pikes liefern NICHT MEHR nach Deutschland. Ich weiss nicht, ob das erst seit Kurzem so ist, aber sie haben mir geschrieben, dass sie nicht mehr nach Deutschland liefern aufgrund der ganzen Rücksendungen und entstandenen Kosten und Probleme. Ich habe erst 3 mal versucht zu bestellen, auch über Etsy, das Geld wurde aber zurückgebucht. Ich brauche dringend neue Pikes, ich nehme immer die gleichen, von woher bekomme ich die denn jetzt? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Saphra
Gast
Saphra

Ich habe dasselbe Problem mit Goth Pikes, die Zahlung wurde einfach zurückgebucht und erst auf Nachfrage hat man mir gesagt, dass nicht mehr nach Deutschland geliefert wird – Grund wurde allerdings keiner genannt. Auch ich habe es noch mal über Etsy versucht, aber nach dem Kommentar von Scarrow habe ich keine Hoffnung, dass es so funktionieren könnte, obwohl auf Etsy behauptet wird, die Firma hätte ihren Sitz in Berlin. Eine entsprechende Nachfrage über Facebook blieb leider ohne Antwort. Nachdem Goth Pikes die einzige verbliebene Firma ist, die anständige Pikes verkauft, kommt jetzt langsam Verzweiflung hoch. Underground Shoes ist sehr teuer und das Sortiment richtet sich an mehr Männer, dasselbe leider auch bei Boots & Braces. Bei Steelground bin ich nicht sehr weit gekommen mit der Recherche, da einen deren Seite einen mit jedem Klick zu Porno- oder Scamseiten weiterleitet. Last but not least mag nicht jeder die klobige Eleganz der völlig überteuerten New Rock-Schuhe. Leider kenne ich niemanden im Ausland, der mir mal eben zwei Paar Schuhe für 250€ bestellen würde, und ich habe die Befürchtung, dass da sehr bald eine Abzockmasche aufkommen wird, bei der im Ausland ansässige Kriminelle einem die Vermittlung versprechen und am Ende hat man weder Geld noch Schuhe. Auch wenn die Firma Goth Pikes den Umsatz von uns deutschen Goten sicherlich nicht braucht, finde ich diese Firmenpolitik trotzdem unfair. Ich vermute, ein Großteil der Retouren liegt am verwirrenden Größensystem von Goth Pikes, und dass sie Schuhe in zwei Weiten herstellen, steht leider auch nur unter ‘About us’ und taucht nirgendwo sonst auf. Eine Größenumrechnungstabelle auf der Webseite und ein Dropdown-Menü, in dem man normal oder weit wählen kann, hätten hier sicher einen Großteil der Rücksendungen schon im Keim erstickt, insofern müssen sich die Herrschaften auch selbst an die Nase fassen und sollten nicht alle deutschen Besteller kollektiv abstrafen. Ich habe leider auch nach stundenlanger Recherche keine Alternative zu Goth Pikes gefunden und hoffe, dass sich die Situation bald wieder verbessert, denn auch mein Mann und ich brauchen neue Pikes. Falls irgendwer hier noch eine Firma kennt, die schöne Pikes verkauft – wir sind offen für Vorschläge…

BlueLotus
Gast
BlueLotus
Few ideas
Gast
Few ideas

Oh, sad to read that Germany is out of pikes now. To be honest I was smelling such problems to come since the whole story with GSC. I see also comments from USA and Greece on Goth Pikes instagram about Goth Pikes ignoring mails.

Females are in kind of good situation as there is plenty pointy female boots around in shops. You may buy them and take to a cobler to attach straps or other dcorations. Males may be in worse situation. Much less designs to choose from. Mostly pointy chelsa boots. Maybe try western boots or biker boots manufacturers? Both types usually are pretty pointy. Maybe ask them if they can modify a particular design from their offer if you want something specific? If they are a small workshop that makes them manually they may agree. I know that goths in some countries get their pikes that way. At least thir pairs are unique, not yet another copies of designs from the few particular brands like NaNa Shoes, Scarface Dortmund, even Martens when they were manufacturing such type of shoes and few more brands which names I cannot recall.

Saphra
Gast
Saphra

Hallo Ihr Lieben, kurzes Update von meiner Seite… Ich habe mir ein Paar Pikes bei Ethical Wares bestellt.
http://www.ethicalwares.com/footwear/womens-boots/dept-x
Die haben nicht sehr viel Auswahl für Goten, sind halt allgemein ein veganer Shop für alles mögliche und daher verkaufen sie auch keine Lederschuhe. Für mich hat es aber gereicht. Ich wurde von meiner ersten Anfrage bis zum Versand top betreut vom Kundenservice. Alle Mails wurden freundlich und schnell beantwortet, ich wurde gut beraten und meine neuen Schätzchen wurden innerhalb von sechs Tagen geliefert. Preise ähnlich wie bei Goth Pikes, Versand 12 Pfund, was ich fair fand angesichts der Schnelligkeit. Einfach mal reinschauen, vielleicht ist für euch ja auch was dabei. Falls eure Größe nicht online ist, einfach nachfragen, meine war es auch nicht, sie hatten sie aber vorrätig. Von mir gibt’s beide Daumen hoch. Ich würde jederzeit wieder da bestellen!

Saturin
Gast
Saturin

Zum Jahresabschluss mische ich mich auch noch ein und muss den Vorrednern bzw. -schreibern leider Unrecht geben: Goth Pikes liefert sehr wohl und zwar anstandslos nach Deutschland! (sonst hätte ich vor zwei Wochen keine zwei neuen Paare erhalten…)
Man ist in der Tat nicht mehr in Berlin, sondern wohl gänzlich in Glasgow, trotzdem kann man – wenn man nett fragt – auch in Euro auf die Bank of Scotland überweisen. (Vielleicht war man ja auch im Umzug – um die Kontonummer mitzuteilen, musste man nämlich dort selbst erst nochmal zur Bank gehen um zu fragen ….)
Der Kontakt ist freundlich, geduldig und um Missverständnissen vorzubeugen, fragen die schon selber bei manchen Dingen nach. Zwischen Auftrag und Lieferung lagen etwa vier bis fünf Wochen (wie schon letztes Jahr).
Goth-Pikes-Bashing mag En Vogue sein, entbehrt aber meiner Erfahrung nach jeglicher Grundlage! :)

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Wenn Goth Pikes ihren Sitz in Glasgow haben, verstehe ich nicht, warum sie nicht UK- Größen als Maßstab für ihre Schuhe nehmen..!

Kitty
Gast
Kitty

@Saphra Was ist denn gegen Boots & Braces zu sagen? Ich finde, die haben durchaus ein paar schöne Modelle, ich wollte gerne die mit Samt und vier Schnallen haben. Ich würde aber vorher gerne noch ein paar Erfahrungen dazu hören.

Saphra
Gast
Saphra

@Saturin: hier wird kein Bashing betrieben, sondern Erfahrungen ausgetauscht, und unsere waren eben so. Ich vermute, du hattest einfach das Glück, dass du vorher noch bestellt hast. Laut Facebook ist das mit dem Lieferstopp nach DE erst seit Mitte November so. Ich für meinen Teil würde nach meinen Erfahrungen mit der GSC auch sicher nicht anders zahlen wollen als mit Paypal. Wenn jemand sich traut, so viel Geld an ein unbekanntes Konto im Ausland zu überweisen, Hut ab. Für mich wär’s nichts.

@Kitty: ich finde Boots & Braces einfach sehr maskulin, und mit den ursprünglichen Pikes der 80er haben die auch nicht mehr viel zu tun. Ich bin ein Überbleibsel aus der Zeit und möchte gerne Schuhe tragen, die mich an früher erinnern. Mit dem Outfit geb ich mir ja dieselbe Mühe, das muss dann schon passen. Bin eben in jeder Hinsicht ein Trad Goth ;)

Übrigens hab ich meine Schätzchen von Ethical Wares mittlerweile auch ausgeführt und muss sagen, sie sind bequemer als alles, was ich jemals an Pikes getragen hab. Da Ethical Wares mit ihren Verkäufen einen Gnadenhof finanzieren, bin ich auch durchaus geneigt, noch ein Paar dort zu bestellen. Das Material (mattes Kunstleder) ist gewöhnungsbedürftig, aber man kann sich damit durchaus sehen lassen. Ich bin aktuell in Mailkontakt mit Mike von Ethical Wares bezüglich neuer Modelle oder anderer Materialien – auch Lackleder gibt’s in vegan. Wir werden sehen, was dabei rauskommt.
Sollte noch jemand was wissen, wo man Pikes bekommt, immer her mit der Info… :)

FullSizeRender (2).jpeg
Saturin
Gast
Saturin

“Bashing” bezog sich eher darauf, dass es scheinbar ausschließlich negative Erfahrungsberichte zu geben scheint, die ich nach zwei Bestellungen – Sommer ’17 und Herbst ’18 – nicht teilen kann, die aber zusammen ein unangenehmes Bild abgeben. (Dass ich bei der zweiten Bestellung direkt überwiesen habe, lag an der positiven Erfahrung zuvor).
Dass es bei denen Merkwürdigkeiten gibt (z. B. Größenangaben), will ich gar nicht bestreiten. Die aber haben sich im direkten Kontakt geklärt.

Kitty
Gast
Kitty

@Saphra: “Ich bin ein Überbleibsel aus der Zeit und möchte gerne Schuhe tragen, die mich an früher erinnern. Mit dem Outfit geb ich mir ja dieselbe Mühe, das muss dann schon passen.”
Ich ebenfalls und ich hoffe, das sollte keine Anspielung sein, daß ich das nicht tun würde. Die meisten Pikes von B&B, vor Allem die Halbschuhpikes finde ich auch maskulin und würde ich nicht tragen, aber die hohen aus Samt gefallen mir. Natürlich ist die Spitze bei Goth Pikes schöner, aber da zu bestellen ist mir zu unsicher. Außerdem mag ich bei denen nur die Fledermausschnallen, wo ich allerdings das Problem habe, daß meine langen Röcke ständig beim Gehen oder Tanzen an den Schnallen hängen bleiben.
Meine Samtpikes von B&B sollen heute geliefert werden und ich werde dann berichten…

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Goth Pikes haben ihren Etsy- Shop aufgelöst!

BlueLotus
Gast
BlueLotus

@ Robert: Ich mußte eher dran denken, daß es bei der Gothic Shoe Company auch so angefangen hat :(
Was die allein mit einem Stand in der Agra verdienen könnten…

Curious European
Gast
Curious European

ANyone have any information on thise pikes? https://steelground.pt/product-category/beat/boots/

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Goth Pikes Website nun auch offline! Angeblich vorübrgehend…

Curious European
Gast
Curious European

Robert no, I didn’t find any prices unfortunatelly. It may be that they only accept bulk orders to supply shops. Maybe it’s just too expensive for them to sell individual orders of one pair of shoes. But maybe it is worth mailing them with questions about that. They have mail address in their contact section.

Their models indeed look closer to more mainstream pointy boots like western boots/motorcycle boots/beat boots.

I think it’s normal as these are popular pointy boots and it’s easier to construct other shoe models based on them. Old school goth pikes would require a creation of a whole shoe model from zero (and that’s a really expensive process as one of shoemakers told me) or making exact copy of existing models. And access to old models is limited nowadays. Shoemaker also has to create “lasts” (a wooden model of “leg”) in a shape of the shoe – at least one for every shoe size. So if you cover size range from EU 36-46 it requires 11 pairs of lasts. Creating them is very expensive and time consuming manual work.

Maybe if someone posses any blueprints of own design for “proper” pikes and would be kind enough to share them with publics (crowdfounding may be used as payment for that person) it would make the whole process easier and cheaper. At least by making design process shorter.

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Die Website von GothPikes ist wieder online, aber mit weniger Modellen und einer sehr eigenartigen Preisgestaltung???

Durante
Gast
Durante

@Robert:

Es ist mir absolut schleierhaft, wie es zwei unterschiedlich Firmen einfach nicht hinbekommen wollen, konstant Pikes zu fertigen und zu liefern.

Dito! :( Wenn es nur 1-2 Firmen gäbe auf diesem Planeten die (zuverlässig) ordentliche Pikes produzieren & verkaufen, und diese weltweit versenden -> Das Geschäft würde def. SOWAS von laufen!

@Saphra: Danke für den Link zu ethicalwares.com! Kannte ich noch gar nicht! :)
(Nicht nur dass es generell ein sympathischer Shop ist, JEDER Tipp um überhaupt an richtige/spitze Pikes zu kommen ist ja kostbar ;) , meine 2 Paar Pennangalan-Pikes waren schon oft bei der Reparatur und ewig werden die leider ja nicht halten… Schade nur dass es Pikes generell (wenn überhaupt in Männer-Größen) scheinbar IMMER nur bis maximal Gr. 45 gibt, eine Nr. könnten sie noch größer sein – Aber wer untenrum schön (spitz) sein will muss wohl einfach leiden…)

Annoyed person
Gast
Annoyed person

So if owner of GSC was involved in making shoes sold by Pennangalan brand – is he also involved in announced comeback of Pennangalan? Check out this instagram page
https://www.instagram.com/pennangalan/
They claim Pennangalan is making comeback later this year.
Anyone remember if Pennangalan returned all money for orders that were never finished or returned?

https://uk.trustpilot.com/review/www.pennangalan.co.uk

Also – it looks like Goth Pikes are still not contacting their customers about their orders as well. For like fourth month. Very “bright” public relations strategy…

Annoyed person
Gast
Annoyed person

Hohenstaufenstraße 8, 10781 Berlin – supposed current addres of goth-pikes according to Google

Durante
Gast
Durante

“Pennangalan” -> Low quality (some years ago at least!)… :(
(But the only two pairs of “real” Pikes I have.)

guest
Gast
guest

https://www.reddit.com/r/shoemaking/comments/a8xh0m/winkle_pickers/

That person claims they were waiting for their order from Undeground for over a year now (no order arrived same strange lack of any contact). If it’s true and Goth-Pikes won’t be back soon I have very little reason to NOT believe that both Goth Pikes and Gothic Shoe Company pikes and other were made by the same team under different “brands”. In other words – gothic winklepickers have been a massive scam on a scandalous scale. And any “new” pikes on the market with faceless company behind them would most likely be that part of same scheme. Unless some serious explainations would be provided, they won’t have my money. I won’t pay scammers that STILL (not only in case of GSC) owe many people (in some cases for YEARS) their money. At least I would demand some explainations who they are before paying them – just out of respect for scammed people. If they will met such questions with silence or even removing them as Goth Pikes did at their instagram – they would only prove they are not worth any trust,

guest
Gast
guest

Even more reports on orders that were not fullfiled by Undeground from last few months.
https://www.trustpilot.com/review/www.underground-england.co.uk

Saphra
Gast
Saphra

Wie unsere britischen Freunde habe auch ich langsam das Gefühl, dass die ganzen Schuster, die wissen, wie man Pikes macht, irgendwie unter einer Decke stecken.
Die Seite von Goth Pikes ist immer noch down, und auch auf Facebook haben sie seit Monaten nichts mehr gepostet – erstaunlich, wo sie doch sonst nicht genug davon bekommen konnten, ihre Produkte auf allen möglichen sozialen Plattformen zu beweihräuchern. Stattdessen häufen sich dort die Anfragen, wann denn wohl die bestellte Ware geliefert würde… History repeating, so wie es aussieht. Auf ebay verkaufen sie noch Einzelpaare, ich vermute Restpaare. Für mich scheint es, als wenn sich diese Firma gerade auflösen würde.
Ich habe es übrigens gewagt, da ein Paar zu kaufen, da Zahlung über Paypal, aber die Lieferung lässt auf sich warten :?:
Aktuell ist es wohl so, dass man tatsächlich nirgendwo Pikes kaufen kann (außer bei Ethical Wares), und das so kurz vor dem WGT. Ich bin ja mal gespannt, wie dieses Drama weitergeht.
Vermutlich werden sie sich alle zusammentun und eine neue Firma eröffnen, die dem Ansturm dann wieder nicht Herr werden kann und so weiter…
Es bleibt spannend!

guest
Gast
guest

Goth-pikes finally had some activity about 19 hours ago on their instagram. They supposedly had “changes in Goth Pikes” and “were not informed about cases” of few users. And that’sw all. No activity on Facebook. Page still not functioning. So still no information what’s happening with them. That’s not even an attempt on explaining anything really.

Saphra
Gast
Saphra

Kleines Update: der ebay-Shop wurde umbenannt von Goth Pikes in Goth Style – ein Hinweis, dass da vielleicht was im Busch ist? Meine Pikes sind jetzt als verschickt markiert, Trackingnummer gab’s natürlich keine. Mal schauen, ob was kommt…

guest
Gast
guest

BTW I noticed that Boots & Braces page is under “construction” and link to their facebook page located there leads to page that was removed. Anyone know how long are Boots & Braces down? Their info section states they are owned by some “import & export” type company.

Saphra what exactly is that ebay shop? I cannot find it. Can you post link, please? I think it may be worth looking at that page.

guest
Gast
guest
Saphra
Gast
Saphra

Aktuell ist bei Goth Style nur ein Paar online:

Klick mich!

Mehr als 2-3 Angebote auf einmal waren es nie, aber ich hab so das unbestimmte Gefühl, dass hier auch schon wieder Schluss ist.
Immerhin habe ich mittlerweile eine Sendungsnummer erhalten, und es scheint tatsächlich was unterwegs zu sein.
Die Links zu Retroshu sind ja echt ein Ding, ich dachte, die Firma gibt’s gar nicht mehr?
Wenn ich aber lese, dass das Unternehmen ‘Andy und Sarah’ gehört, fällt mir doch sofort wieder die GSC-Geschichte ein.
Hat da schon mal jemand bestellt und kann einen Erfahrungsbericht abgeben?

guest
Gast
guest

Saphra was Sarah answering mails for GSC? Retroshu legally was dissolved back in 2014 https://beta.companieshouse.gov.uk/company/07810621 As for Retroshu I don’t know why teir old page seems to be still online – it had no changes since 2014. I wonder who pays for hosting of that page, or maybe it was paid many years in advance. And to my eyes that mentioned ebay seller “Retro from London” seems to sell same designs as Retroshu had in their offer. Reasemblance is striking.

As for your order from e-bay do I understand correctly – that seller is/was related to Goth-Pikes.com? If yes – where from is your order being shipped? From the UK or is it Germany? Or any other country?

As for New Rock I don’t know if overpriced is good word here considering that pair of pikes was not that much cheaper back in the ’80s if we consider inflation. GSC and Goth pikes actually were selling their pikes for around half the price that pikes cost back in the ’80s (after we consider rapid inflation in the ’80s).

Robert were GSC (or other companies related to AN) pikes sent from UK only in the past? Also how about Goth-Pikes.com pikes – was it UK or Germany in the past? Or maybe there were cases where they were sent from different locations? I ask mainly because these Steelground (supposedly made in Portugal) pikes that seems to start circulating in alternative shops. Notice their location is close to the sea (I’m not familliar with economy transporting goods by ship in case of shoes but it:
-takes some time
-is possibly cheaper to transport goods by the ship than plane/land transport
-both South America and Asia seems to be easy accessible from that location.

I am also thinking about buckles of goth pikes and the Gothic Shoe Company – both seems to had same goth designs (bats, skulls) in offr as pikes had back in the 80’s (at least based on what I have seen in old photos of pikes from the ’80s published online). I wonder if these buckles are just recasts of the ’80s models, or they come from some other source. Maybe if any of you have pikes from different brands but with same buckle designs you can compare them somehow? Do they look exactly the same or there are differences? Do they have any markings of producer or place of origin – like Made by X / Made in X etc. Or do they all look like they came from the same mold? If some of them are recasts they possibly have less details than original buckles. If they all came from same mold they may have some common characteristic features and have very close level of details.

guest
Gast
guest

I found an article about that Steelground company
http://www.altvenger.com/steelground-the-ultimate-alternative-footwear/

The only manufacturer from Portugal that had pikes in offer that I am aware of was the brand “Nevermind” but quality of pikes was questionable in their pricerange. I see that their soles has same thin sole that Nevermind’s pikes had and I even see same design that Nevermind had in offer – even the way straps are attached to the shoe is identical and straps seems to have similar widith as in their models. Just look at this picture if you ever seen or owned a pair from Nevermind – this are models by Steelground http://www.altvenger.com/wp-content/uploads/2019/01/Steelground-22.jpg

guest
Gast
guest

“[…]Although Steelground supplies around 100 retailers all over the world, it isn’t easy to find the retailers online as one would assume.[…]”
source: http://www.altvenger.com/steelground-the-ultimate-alternative-footwear/

Steelground has no entries in archive.org Wayback Machine earlier than early 2019:
https://web.archive.org/web/*/steelground.net
Which is quiet interesting, especially when you read claims like:

“[…]The factory is located in Portugal and although it’s 30 years old, the new lines have been on the market since 2011[…]”
source: http://www.altvenger.com/steelground-the-ultimate-alternative-footwear/

And guess who else entered market of alternative shoes back in 2011?
Let’s take a look at this entry in UK registry https://beta.companieshouse.gov.uk/company/07810621

Yes, nothing else than Retroshu itself.

Retroshu
Incorporated on:
14 October 2011

Also the “[…]although it’s 30 years old[…]” part is interesting in this context.

guest
Gast
guest

After reading Steelground’s “about” page https://www.steelground.net/en/content/4-about-steelground
I found related brands/companies by searching for isome sort of d: “CTM 008403917”

http://segura-shoes.pt/en/index.php/empresa

And it also had links to the following companies – it’s not clear to me what are relationship between them and steelground/segura.
http://www.qren.pt/np4/home
https://www.sgs.com/

Also found them in EU trademark registry:
https://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/008403917

So Steelground brand started it’s legal existence around 2009 it seems. Interesting.

guest
Gast
guest

I was just exploring some possibilities – and it seems that just based on legal data that can be found online we cannot so far tie anyone involved in GSC to Steelground. Also as I checked what info can be found about Nevermind – company owning that trademark is also different – https://euipo.europa.eu/eSearch/#details/trademarks/005126412

And question about different countries in discussion https://www.spontis.de/schwarze-szene/styling-mode/pikes-kauf-2014-die-odyssee-geht-weiter/ Peru was mentioned in case of Goth-Pikes if I understand correctly

“Markus
O.k., eine aktuelle Kundenbewertung von GothPikes besagt, daß die bestellten Schuhe aus Peru verschickt wurden – das erklärt dann wohl die drastischen Versandkosten und den UPS-Versand. “Handmade”…in einem Billiglohnland.

So far I have no other ideas to verify or questions to ask.

Tanzfledermaus
Gast
Tanzfledermaus

Vielleicht ein kleines Trostpflaster für diejenigen, die erfolglos auf der Suche nach Pikes bzw. ähnlichem Schuhwerk sind: ich habe zufällig auf einer stinknormalen Klamotten-Verkaufsseite ein paar Stiefeletten entdeckt, die schön spitz sind und auch ein bisschen 80er-Jahre-Disko-Flair haben. Meine sind schon angekommen, die Verarbeitung scheint gut. Sie fallen allerdings etwas größer aus, meine Größe ist zwischen 38 und 39, und für die 39 brauche ich dickere Socken. Mit 50 Euro sind die Schuhe absolut erschwinglich :-)
https://www.reserved.com/de/de/uj190-99x/lace-up-ankle-boots-with-cut-outs

Schuhe2.jpg
Schuhe1.jpg
Le_lys_noire
Gast
Le_lys_noire

Oh man, das gibt es doch gar nicht! Ich habe im November letzten Jahres zum Glück ganz sorgenfrei meine Pikes von Goth Pikes bekommen. Da hab ich nun wohl Glück, dass ich wenigstens ein paar Pikes habe! Falls noch jemand ein Paar von der GSC in realer Größe 38 mit 5 Fledermausschnallen kaufen möchte, kann sich gern bei mir melden. Die waren ja letztes Jahr von England wieder zu mir zurückgekommen, nachdem sich unter der angegebenen Adresse kein Shop mehr finden ließ. Ich hatte sie zurücksenden wollen, weil ich den Anfängerfehler machte, die Pikes zu klein zu bestellen. Sie sind also ungetragen und warten im Karton.

guest
Gast
guest

And gothpikes instagram account is gone.

Saphra
Gast
Saphra

Update Nummer 2: die Schuhe sind mittlerweile angekommen, lieblos in einen zermatschten Karton gepfeffert, Absender eine Privatperson, Adresse dieselbe wie der letzte Firmensitz von Goth Pikes in Glasgow. Zusammen mit dem vorigen Kommentar, dass jetzt auch Instagram down ist, sieht es mir doch seeeehr nach Firmenauflösung aus. Mal schauen, wie lange es die Facebookseite noch gibt. Die Schuhe an sich sind super, kein Wunder, dass die mit Bestellungen zugebombt worden sind. Umso größer das Mysterium, warum man jetzt sang- und klanglos alles den Bach runter gehen lässt. Fortsetzung folgt bestimmt…

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Goth Pikes sind nach wie vor sowohl auf Instagram, als auch Facebook, allerdings nicht upgedatet. Website und Etsy-Account nicht vorhanden. Jemand ohne private Probleme sollte das Ganze übernehmen!

guest
Gast
guest

Ah correction – instagram gothpikes account is not gone. They just banned people linking to this article. I still don’t see any clarification statements however.

Saphra
Gast
Saphra

Und noch mal ich… Ich habe den Goth Style Shop angeschrieben und mal auf blöd nachgefragt, was denn wohl mit dem Goth Pikes Shop wäre, nachdem die Webseite down ist. Eine ‘Emma’ hat mir geschrieben, dass sie mal bei Goth Pikes gewesen wäre und auf ebay ihre Restpaare verkaufen würde (wie vermutet), und dass sie nicht wüsste, wann und ob überhaupt Goth Pikes wiedereröffnet wird.
Meine Theorie ist, dass sie weggegangen ist, der andere das alleine nicht mehr stemmen kann und über kurz oder lang Schluss sein wird.
Es ist wohl nicht ganz abwegig, dass sich der verbliebene Rest von Goth Pikes mit dem verbliebenen Rest von Pennangalan zusammentun könnte.
Weitere Nachfragen hat ‘Emma’ leider geflissentlich ignoriert, so dass wir weiterhin nur raten und abwarten können.

guest
Gast
guest
annoyed one
Gast
annoyed one

OK so ATM situation is:
-WGT is already over
-Goth-pikes website is still not working
-more and more customers on goth-pikes’ instagram ask about replacements for boots they sent them months ago
-Pennangalan removed questions on their instagram page about orders they never realized in the past – good luck in regaining any trust
-Gothic Shoe Company still didn’t return any money they owe people since last year

Seriously, these people treat their customers in seriously dodgy and scandalous ways.

annoyed one
Gast
annoyed one

As a side note there were a lot of pikes from Boots and Braces on WGT stands from numerous shops. But they looked rather low quality for their price range.

annoyed one
Gast
annoyed one

annoyed one correction – questions on Pennangalan page about unfinished orders from the past are still present and are unanswered – it must have been some instagram glitch as they were not displaying previously.

Avenis
Gast
Avenis

So, beim herumstöbern in ebay bin ich auf diesen shop namens newrockshop gestossen, der diese ominösen Steelground Pikes verkauft. Sortiment siehe hier.

Aufgrund der bisherigen nicht so tollen Erfahrungen mit den hier besprochenen Schuhherstellern bin ich sehr skeptisch und auch vorsichtig geworden… und wie ja schon angemerkt wurde besteht die Möglichkeit, dass sich hinter Steelground GSC stecken könnte. Der Shop hier scheint aber eher ein Reseller zu sein… fraglich ist, ob die angebotene Ware tatsächlich original ist. Zwar sind die Bewertungen wohl durchgehend gut, aber das muss ja nicht zwangsläufig heißen, dass der Verkäufer auch seriös ist. Bin jetzt etwas hin und hergerissen. Auch wenn ich zwei Paare und ein paar nette Alternativen von Mango und Zara (die übrigens immer wieder sehr schöne spitze Schuhe verkaufen) habe, ich würde doch noch gerne hohe Pikes mit Absatz haben wollen… aber man traut sich bei so vielen Betrugsfällen gar nicht mehr bei irgendwelchen Firmen was zu bestellen :/

Edit: gut, beim näheren Ansehen sind die Pikes von Steelground auch nicht gerade optimal von Spitze oder Form. Aber wenns halt wenigstens noch irgendwelche gescheiten Hersteller solcher Schuhe gäbe… es ist halt echt ein Jammer. Vor allem weil es ja wohl in den 80ern und 90ern funktioniert hat.

annoyed person
Gast
annoyed person

@Avenis interesting that they even have same pricing as Nevermind’s pikes had for same designs in the past. But to be honest looking at these photos I barelly see any reason for them to cost so damn much. Especially if they were indeed made by same team/person that was supplying Nevermind. Leather seems to look cheap (thinner and softer/less durable). I don’t have same feeling when looking at old 80’s pikes. I know these pikes had price of about nowadays 180-200 euro – but they at least looked like the materials were actually worth that price. These presented by modern pike makers? Not so much.

BlueLotus
Gast
BlueLotus

Zwar keine Pikes, aber ein paar ganz witzige Schuhe dabei: https://strangecvlt.com/

Saphra
Gast
Saphra

Da wär schon was Pike-mäßiges dabei, aber 60 Dollar für ein Paar Schuhe und dann noch mal 50 für den Versand? Das find ich schon etwas krass…
@Robert: gibt’s was neues von Pennangalan?