Kategorie:

Ansichtssache

Für immer Punk? Radiosendung über die Punks von damals, die bald Rentner werden

Viele der Jugendlichen, die Ende der 70er Jahre im Punk eine neue und radikale Form der Selbstverwirklichung sahen, nähern sich mit müden Schritten dem Rentenalter. Die meisten von ihnen spielten damals in irgendeiner Band...

Mein schaurig schönes Tagebuch #19 – Chinesische Buffets, die provozierte Fressnarkose

Liebe Tagebuch. Es ist so ein Unding von uns Deutschen, alle möglichen Trends aus den USA für uns zu übernehmen. Ich bin mir sicher, dass chinesische All-You-Can-Eat Buffets auch über den amerikanischen Umweg zu...

Der Tag, an dem die 80er-Jahre wieder einen Sinn bekamen #NieWiederCDU

Was haben wir uns in den letzten Jahrzehnten aufgeregt, dass der Kampfgeist der Jugend aus den 80er-Jahren in Angepasstheit, Selfies und YouTube-Videos enden musste. Niemand schien mehr wütend genug, um die Welt ändern zu...

Artikel 13 – Der (Alb)Traum von einer Zensur im Netz droht Realität zu werden

Im dauerhaften Streit um die Reform des Urheberrechts in der europäischen Union scheint man nun eine einheitliche Stimme gefunden zu haben. Doch die Einigung - für die maßgebliche Deutschland und Frankreich verantwortlich sind -...

Gruseln – Was vom reizvollen Rendezvous mit der Angst übrig geblieben ist

Gerade zu Halloween liegt es mal wieder im Trend, das kontrollierte Gruseln - obwohl die amerikanische Vorlage so unfassbar überreizt ist, das daraus ein fröhlich buntes Kostümfest wird. Aber auch Freude gehört zum Spiel...

Caros Gedanken: Wir leben in einer „ICH!“ Gesellschaft!

Pünktlich zur längsten Nacht hat sich Tanzfledermaus Caro ein paar dunkle Gedanken über die Kälte in unserer Gesellschaft gemacht.  Dreht sich alles in unserem Leben nur noch um uns selbst? Wieviel Egoismus brauchen wir...

Mein schaurig schönes Tagebuch #17: Das kleine Schicksal im Herbst

Schicksal ist der Ablauf von Ereignissen im Leben des Menschen, die als von göttlichen Mächten vorherbestimmt oder von Zufällen bewirkt empfunden werden, mithin also der Entscheidungsfreiheit des Menschen entzogen sind. In den letzten Tagen und Wochen...

„Wer in einer Demokratie schläft, erwacht in einer Diktatur“

Ich habe einen Wunsch. Den Wunsch, unsere Demokratie hält den Rechtsruck in der Regierung aus. Ich habe sogar die Hoffnung, sie wird durch diese Prüfung stärker und gelebter. Doch ich bin niedergeschlagen. Fast ein...

Für Pilger, Heimchen und Missgoten

Das schwarze Netz teilt sich - wie jedes Jahr - in die üblichen 3 Lager. Da hätten wir die Pilger, die sich glücklich schätzen ins 4 Tage lang heilig gesprochene Leipzig fahren zu können,...

Von der Entzauberung des Dunkeln – oder: Mimimimimimimi

Mit dem letzten Gothic-Friday wurde sehr viel gemeckert und auch der (mittlerweile nicht mehr ganz so) neuste Artikel zum Clubsterben sprüht nicht gerade vor Optimismus. Gegen den allgemeinen Verdruss hält Spontis eigentlich gerne und...

Kategoriebeschreibung

Welche Artikel finde ich hier?

Kommentare

Die meisten Kommentare in dieser Kategorie

Weitere Themenbereiche

Alle Kategorien