Schlagwort: Resümee

Gothic Zoo

Resümee November: Abgrenzung und Gesellschaftskritik

In den kalten Tagen des Novembers nahmen einige Beitragsschreiberinnen und Beitragsschreiber die Feder in die Hand und teilten uns ihre Ansichten mit, welche Rolle für sie Gesellschaftskritik und Abgrenzung in der Schwarzen- beziehungsweise Gothic-Szene spielt. Wird nicht alles kommentarlos hingenommen? Gibt es im gemeinen Goth einen Funken Auflehnung? Und...

Resümee September: Eure Welt im Schatten des Netzes

Der Gothic Friday drehte sich im September um eure schwarze, digitale Welt in Schatten des Internets. Dazu wurden diverse Leitfragen gestellt, deren erste sich auf eure Verbindung eures Schwarzen Daseins zum Netz bezog. Internet und Schwarze Szene? Die Mehrheit der Beitragenden empfinden das Netz für...
Gothic-Friday-2016-Mai-Styling

Resümee Mai: Schwarz wie Ebenholz und weiß wie Schnee – Der...

Grell leuchten die Kameralichter auf, aus dem Weitwinkel wandert der Fokus auf das Gesicht und langsam den Körper hinab bis an die gewienerten Schuhspitzen. „Kopf hoch, Schultern zurück“. Nicht nur beim WGT, sondern auch bei anderen größeren Szeneveranstaltungen halten die Medienvertreter drauf...
Gothic-Friday-2016-April

Resümee April: Gothic und Beruf können zusammengehören, müssen es aber nicht

Als allererstes möchte ich mich bedanken! 21 Leute haben am Gothic Friday im April teilgenommen (dazu kommen noch Shan Dark, die bereits 2013 einen Artikel zum Thema auf ihrem Schwarzen Planten veröffentliche und meine Wenigkeit) und nur eine Person davon musste...
Gothic Friday vieler Menschen

Höchst subjektive Rückblicke auf den Gothic Friday

Der Gothic Friday 2011 ist vorbei, mit dem zwölften und letzten Kapitel hat er einen würdigen Abschluss gefunden. Normalerweise würde man einen Rückblick erwarten, der mit Zahlen und Fakten aufwartet, der erzählt wie viele...
eintrittskarten

Gothic Friday Juni – Resümee

Konzerte brauchen Fans. Menschen, die erwartungsvoll vor der Bühne ausharren und darauf warten ihre Lieblingsband, ihr Idol oder auch ihren Schwarm aus dem Dunkel der Bühne auftaucht, durch den Nebel ins Licht schreitet oder hinter dem sich öffnenden Vorhang erscheint. Sie genießen es, hautnah dabei zu sei und die...
Gothic Friday 2011

Gothic Friday Mai – Resümee

"Genug geredet, jetzt werden wir selber kreativ." Der sonnige Mai stand ganz im Zeichen des Selbermachens und nannte sich nach einer Eingebung von Shan Dark passenderweise "Do Goth Yourself!" Wir forderten die Teilnehmer dazu auf,...
Gothic Friday 2011

Gothic Friday April – Resümee

Die erste Runde der Top of the Goth, die selbsternannte Abwandlung der Top of the Pops, ist vorüber. Der April sollte den treuen und neuen...
Gothic Friday 2011

Gothic Friday – Das Februar Resümee

Der Februar stand im Zeichen der Leidenschaft, der Leidenschaft für Musik. Genauer gesagt: Das Februarthema des Gothic Friday wurde von 36 (!) Teilnehmer aufgegriffen und in unnachahmlicher Art und Weise umgesetzt.  10 Fragen...
Gothic Friday 2011

Gothic Friday – Das Januar Resümee

Im Projekt Gothic Friday drehte sich im Januar alles um die Frage: "Wie bist Du in die Szene gekommen?" 31 Einsteiger, Dabeigebliebene und Enthusiasten ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen und schrieben 31...

Aktuelle Projekte