Schlagwort: Jugendliche

Robert Smith - Der depressivste Mann der DDR

Video 1990: “Was feiert ihr hier eigentlich? – Robert Smiths Geburtstag!”

Robert James Smith wurde am 21. April 1959 im britischen Blackpool geboren. Mit 17 begann er Musik zu machen, 2 Jahre später gründete er "The Cure" - Eine Band, mit der er die spätere Gothic-Szene maßgeblich beeinflusste. Für viele wird der Brite zu einem der Götter der schwarzen Subkultur,...
Robert Smith Fans

1990: Robert Smith, der depressivste Mann der DDR

Am 21. April 1990 wurde Robert Smith, Leadsänger der englischen Band "The Cure", stolze 31 Jahre alt. Etwa zur gleichen Zeit sind Dokumentarfilmer auf der Suche nach der Stimmung des Umbruchs im wiedervereinigten Deutschland. Die Grenzen der DDR sind offen, die trennende Mauer ist im November 1989 gefallen. Es...

UNICEF-Studie: Emotionaler Schrottplatz Deutschland

Unserer Jugend geht es endlich besser! Glaubt man einer internationalen Studie der UNICEF, so hat sich das Lebensumfeld für Kinder und Jugendliche in Deutschland verbessert. Im Ranking der 28 Industrie-Nationen belegen unsere Kinder einen respektablen sechsten Platz. Die Armut ist verschwindend...
New Waver

Ungewöhnlich Typen 1982: Zwei, die aus der Reihe tanzen

Dem Klischee nach zu urteilen, tanzen wir alle aus der Reihe. Im November 1982 titelte die Bravo in einem Artikel "Zwei, die aus der Reihe tanzen - Sie sehen aus wie Stars. Aber sie haben nichts mit Profi-Musik zu tun. Ihre Absicht: als New Waver zu schocken". Vor ziemlich...
Neonazis in der DDR der Wendezeit

Spiegel TV 1990 – Rechtsradikale in der DDR

Zu einer Reportage über Rechtsradikale im jungen wiedervereinigte Deutschland, die ich beim Kraftfuttermischwerk gefunden habe, sind mit spontan ein paar Gedanken aufgestiegen, die ich gerne aufschreiben möchte: Wir sind das Volk! Das moralisch und politische geladene Volk der DDR wehrt sich, solidarisiert sich, protestiert, marschiert - am 9. November...

Aktuelle Projekte