Kategorie:

Schwarze Szene

Klein und rund: Der Spontis-Family-Button 2012

Was nach dem letzten Wave-Gotik-Treffen wie eine Ewigkeit erschien, steht jetzt unmittelbar bevor. Pfingsten, die schwärzesten Feiertage Deutschlands. Schon seit Tagen stöbere ich in den offiziellen Bandankündigungen, prüfe das Rahmenprogramm und entdecke immer weitere...

Gothic Schminktipps für Frauen – Oder so ähnlich

Frauen, oder besser gesagt Mädchen, bekommen das Schminken in die frühkindliche Wiege gelegt. Folgen sie der straffen gesellschaftlichen Norm, so spielen sie mit Puppen, kochen mit Plastikgeschirr und beginnen schon früh damit, die Schmink-Ausrüstung...

Der Anfang vom Ende der Subkulturen?

Was ist eigentlich ein Hipster? Dieser inflationär von den Medien verbreitete Ausdruck bezieht sich auf ein möglicherweise subkulturelles Phänomen, dass irgendwann in den späten 2000ern irgendwo in den USA auftauchte und längst in die...

Augenlust Ausstellung – Fotografieren aus Leidenschaft

Früher nahm man sich viel mehr Zeit zum Fotografieren. Fuhr man in seinen wohl verdienten Sommer-Urlaub, hatte man eine kleine Kamera dabei und 2, oder vielleicht 3 Filme mit jeweils 36 Bildern. Die Motive...

Kunst, Kultur oder Szene? – Die Vielfalt des Steampunk

Erst neulich beschäftigte ich mich mit dem Phänomen Steampunk. Bei einer Recherche zu einem Artikel stellte ich fest, dass sich viele Quellen nicht einig sind, als was man Steampunk denn nun betrachten könnte. Kultur?...

Spontis Family Treffen 2012 auf dem 21. WGT in Leipzig

Die Karten sind bestellt, die ersten Bands stehen auf einer sicherlich viel zu langen Wunschliste. Die Übersicht der bestätigten Künstler gehört zu einer der meist besuchten Seiten dieser Tage und der Stadtplan von Leipzig...

Steampunkfestival Aethercircus am 28.+29. April 2012 in Stade (Abgesagt!)

Kunst, Kultur oder Szene? Immer dann, wenn Grenzen verwischen, wird es schwer eine passende Schublade zu finden. Muss man aber auch gar nicht, Steampunk ist alles zusammen, es passt in jede Schublade.  Was in...

Höchst subjektive Rückblicke auf den Gothic Friday

Der Gothic Friday 2011 ist vorbei, mit dem zwölften und letzten Kapitel hat er einen würdigen Abschluss gefunden. Normalerweise würde man einen Rückblick erwarten, der mit Zahlen und Fakten aufwartet, der erzählt wie viele...

Informationen, Links und Literatur zu den Szenewurzeln der schwarzen Subkultur

Wie war das denn einmal? Also früher jetzt? Von einer Leserin erreichte mich über das Kontaktformular die Frage, ob ich Literatur- oder Linkvorschläge hätte, um mehr über die Szeneanfänge zu erfahren. Als "Szenefrischling", wie...

Schwarzer Modeguide der 80er – Zwischen Bogey’s Katalog und der Realität

Wer in den 80er-Jahren in die Szene der Gothics und Waver einstieg, brauchte entsprechende Klamotten von Bogey's. Als äußeres Erkennungsmerkmal der Szenezugehörigkeit musste es ausgefallen, extravagant und natürlich schwarz sein. Wer nicht in der...

Kategoriebeschreibung

Welche Artikel finde ich hier?

Kommentare

Die meisten Kommentare in dieser Kategorie

Weitere Themenbereiche

Alle Kategorien