Schlagwort: Tagebuch

Spontis Wochenschau

Spontis Wochenschau #10/2013

"Früher war alles besser!" - Ich habe die Nase voll und meine Fingerspitzen sind blutig getippt. Was war denn nun besser? Also früher? Okay. Zugegeben, früher hat man wirklich noch mehr selbst gemacht um sein Outfit zu kreieren und mitunter alle Register gezogen um an Szenetypische Accessoires zu kommen....

Mein schaurig schönes Tagebuch – Episode 1: Fahrradfahren

Vorwort Periodische Einträge über das eigene Leben. Dafür wurden Blogs einst gemacht, um als Tagebuch die eigenen Gedanken festzuhalten. Heute sind Blogs Musik-Magazine, Wissensplattformen, Reiseführer, Kochbücher und vieles mehr. Mit dem ursprünglichen Gedanken eines Tagebuchs haben die wenigsten noch etwas gemeinsam. Auch ich habe meine Ansprüche immer weiter nach oben...
Grabesmond Amphi 2009

Grabesmond scheint über Köln – Ein Amphi Tagebuch

Dies ist ein Gastartikel von der bezaubernden Grabesmond, die meiner Aufforderung nachgekommen ist, während ihres ersten Amphi-Besuchs 2013 ein kleines Tagebuch zu führen.  Nun ist es also geschehen! Jahrelang habe ich mich dagegen gewehrt, aber nun ist es eingetreten: Ich war beim Amphi Festival in Köln! Wie oft habe ich...
Depeche Mode - Tour of the Universe

I just can’t get enough? Depeche Mode und der Herdentrieb

"Und, hast du Karten?" - Eine Frage, die mir seit ungefähr 4 Monaten ständig gestellt wird. Es geht um Depeche Mode, denn die bringen bekanntlich im März 2013 ihr neues Album "Delta Machine" heraus und sind passend dazu wieder auf großer Tournee. Und so ein richtiger Fan besucht natürlich...

Mein Schaurig schönes Tagebuch: Von guten Freunden und unerfüllten Wohnträumen

Es dürfte den regelmäßigen Lesern nicht entgangen sein, dass es ruhig geworden ist im Blog. Eigentlich ist es nicht meine Art einen Abwesenheitsartikel zu verfassen, denn ich selbst finde das schrecklich und überflüssig. Entweder man schreibt, oder man schreibt eben nicht. Ich möchte diesen Artikel zum Anlass nehmen, etwas...

These Pikes were made for walking…

"Der Fetischismus (lat. facticius: nachgemacht, künstlich; franz. fétiche: Zauber(mittel)) bezeichnet einen Glauben an übernatürliche Eigenschaften bestimmter auserwählter oder ungewöhnlicher (vorwiegend selbstverfertigter) Gegenstände unbelebter Art und deren Verehrung." ((Quelle: Fetischismus (Religion) - Wikipedia, http://de.wikipedia.org/wiki/Fetischismus_%28Religion%29)) Pikes haben übernatürlich Kräfte, das steht fest. Sie verleihen dem...
Nieten statt Bonbons

Tagebuch: Stille ist Luxus

Das Hotelzimmer ist stickig. Ich öffne das Fenster um den Raum mit frischer Luft zu fluten, ich schaue in den Raunheimer Nachthimmel, atme tief durch und beobachte einige Flugzeuge im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen....
Frankurter Allgemeine Zeitung

Tagebuch: Frankfurt spielt ein falsches Spiel

Frankfurt, 14.02.2011 - Während die Schaufenster das Fest der Liebenden propagieren, herrscht am Bahnhof emsiges Treiben. "Möchten Sie nicht...
Screenshot - Here comes the Rain again

Reden wir über das Wetter: Here comes the Rain again

Der Sommer scheint vorbei zu sein und wieder singen belanglose Zeitungen und Gespräche die gleiche Melodie. Wo ist die Sonne hin? Wird sie noch einmal wiederkommen? Was soll der Regen? Regen scheint in unserer...
Gebäude des MDR

Rückblick: Die Sonne brennt heiß: Mein kleines WGT Tagebuch (2)

Samstag, 22. Mai 2010: Die Nacht war viel zu kurz, aber Frühstück gibt es nur bis 10 Uhr. Das Bild von verschlafenen Grufties die schwarz gekleidet durch den Frühstücksraum schlurfen entschädigt für die Entbehrungen der Nacht. Heute werde ich ein zwei Interviews durchführen und bin schon entsprechend aufgeregt und...

Aktuelle Projekte