Spontis Family Treffen 2012 - Kunst und Musik in Frankfurt

1.Dezember 2012: Spontis plant den musikalisch-romantischen Rausch in Frankfurt

Von -
46

Spontis Family Treffen 2012 - Kunst und Musik in FrankfurtWie bereits in einem Beitrag über die Ausstellung “Schwarze Romantik von Goya bis Ernst” angekündigt, möchten wir nun Sargnägel mit Köpfen machen. Am Samstag, dem 1. Dezember besuchen wir das Städel Museum in Frankfurt und alle Leser sind dazu aufgerufen, durch ihre Teilnahme ein kleines Spontis-Family Treffen daraus zu machen. Die Ausstellung war schon mehrfach Thema im Blog, wer möchte kann sich in den Artikeln eingehend darüber informieren.

Nach der Ausstellung wollen wir gemeinsam zum Cold Insanity Fesitval meets Desperate Society, das im Frankfurter Club “Das Bett” stattfindet. Hier erwarten euch einige tolle Bands aus dem Post-Punk und Wave-Umfeld, von denen der eine oder andere bereits etwas gehört hat. Alles Weitere dazu finden sich im Artikel.

Zusammen mit Piet Noir, der sich bei Spontis als Musikredakteur einen Namen gemacht hat, haben wir ein mögliches Programm auf die Beine gestellt, das unter dem Motto “Kunst & Musik” steht.  Wer kein Interesse am Festival hat, ist trotzdem am Museum gerne gesehen, wer keine Lust auf eine Ausstellung hat, ist auch beim musikalischen Abend ein erwünschter Gast.

Ablauf: Museumsbesuch

Treffpunkt ist das Museum selbst (Schaumainkai 63), vor dem wir uns am Samstag um 13:30 treffen möchten. Haben wir eine entsprechend große Gruppe zusammen (mehr als 10 Personen), beträgt der Eintritt pro Schwarzkittel nur noch 10€ (anstatt 12€ zum regulären Preis). Bei entsprechender Resonanz durch EUCH, werden wir versuchen, eine Führung zu organisieren. Geplanter Beginn ist um 14:00.  Daher wäre es sinnvoll, neben euren Kommentaren zu diesem Artikel eine möglichst feste Aussage zu treffen, ob und mit wie vielen Personen ihr zum Museum kommen möchtet.

Die Führung beginnt um 14:30, wir brauchen aber etwa eine halbe Stunde vor Beginn um Eintritt und Gruppenausrüstung aufzunehmen. Die Führung dauert voraussichtlich 1 Stunde.

Nach der Führung könnt ihr / können wir die Ausstellung auf eigene Faust erkunden oder uns irgendwo gemeinsam niederlassen um die Eindrücke zu verarbeiten wink Um 18:00 beginnt der Einlass im “Bett”.

Ablauf: Cold Insanity Festival meets Desperate Society

Cold Insanity Festival - Dezember 2012Vom Museum  zum Club “Das Bett” (Schmidtstr. 12 ) sind es etwa 5,5 km. Wie wir uns dorthin begeben, werden wir wohl vor Ort entscheiden, je nachdem wie viel Zeit wir dazwischen haben und welche Temperaturen vorherrschen (und natürlich auch wie viele Autos vorhanden sind).

Im „Bett“ erwartet jeden, der sich auch nur ein wenig im Wave/Gothic/Post Punk Umfeld auskennt, eine wahre Offenbarung: Die legendäre Post Punk/Wave Band Chameleons (Vox) spielt zusammen mit der 90ies Goth Rock Band „Vendemmmian“, der Dark Wave/Goth Rock Hoffnung aus UK „The Last Cry“ und dem italienischen Newcomer „Christine plays Viola“, der sich ebenfalls am Post Punk und Dark Wave der 80er orientiert.

Wer sich näher über die einzelnen Bands informieren möchte, kann das auf der Internetseite des Veranstalters tun. Einlass ist um 18:00 Uhr und der VVK-Preis von 16 Euro gerechtfertigt angesichts dieser Fülle an interessanten, als auch bekannten Bands.

Organisatorisches

Grundsätzlich ist jeder selbst für seine Unterbringung, das Besorgen der Karten für das Festival (nicht fürs Museum!) und die Anreise verantwortlich. Es würde uns jedoch freuen, wenn sich Fahrgemeinschaften und Unterbringungsmöglichkeiten in der Gemeinschaft ergeben, um die Kosten für jeden einzelnen möglichst gering zu halten.

Teilnehmern mit weiter Anreise, die dort übernachten müssen, sei das Goethe Hotel in unmittelbarer Nähe (1-2 Minuten zu Fuß) empfohlen. Es bietet die Möglichkeit, diesen Tag entspannt auszuklingen zu lassen. Ein Einzelzimmer kostet hier 41 Euro (inkl. Frühstück) und eine Doppelzimmer 51 Euro (inkl. Frühstück). Es macht also durchaus Sinn, sich für Doppelzimmer zusammenzuschließen.

Nutzt die Kommentare bitte für eure Anregungen, Fragen und Hinweise. Feste Zusagen bitte in FETTER Schrift darstellen! Das ist wichtig, um uns als Gruppe anzumelden, vom vergünstigten Eintritt zu profitieren und eine Führung zu genießen. Anmeldeschluss für die Führung/Gruppe ist der 4. November.

Vorläufige Teilnehmerliste:

  • Rosa Chalybeia, Christian, Schatten, Grabesmond Noctura, Piet Noir, Sophia Casquette, Konrad Earl Grey, Karnstein, Libbit von Geisterwalde, Sophia Intoleranta, Silvia und Freundin, Marcus Rietzsch + Edith (?), Robert + Sabrina , Alva Katharin + Anhang, Guldhan, Victoria, Scyllarus, Schwarzer Baas und Frau – sind bis jetzt 23 Personen

Teilnehmer Museum + Führung: 

  • 1 – Rosa Chalybeia, 2 – Christian, 3 – Schatten, 4- Grabesmond Noctura, 5 – Piet Noir, 6 – Sophia Casquette, 7 – Konrad Earl Grey, 8 – Karnstein, 9 – Libbit von Geisterwalde, 10 – Sophia Intoleranta, 11 – Silvia und 12 – Freundin, 13 – Robert + 14 – Sabrina , 15 – Alva Katharina + 16 – Anhang, 17 – Guldhan, 18 – Victoria, 19 – Schwarzer Baas + 20 – Frau, 21 – Marc, 22 – Rania &  23 – Henri, 24 – Scyllarus, 25 – Kathi – sind 25 Personen
Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.

46
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Foto und Bilder Dateien
 
 
 
Audio und Video Dateien
 
 
 
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich bei:
Axel
Gast
Axel

Mensch, schade das ich nicht das Geld habe. sad Aber an dieser Stelle mal nen Aufruf: mag jemand von Euch vielleicht einen Gastartikel für das Dark Feather über eine der beiden, oder beide, Veranstaltungen schreiben?

Karnstein
Autor

Meine Wenigkeit wird mit Frau von Geisterwalde und ein paar Freunden (die meisten ebenfalls Spontis-Leser) bei der Ausstellung dabei sein.
Was das Festival angeht kann ich noch keine 100%ige Zusage machen, aber man wird sehen smile

ALSO KONKRETE ZUSAGE SCHONMAL FÜR ZWEI LEUTE,
wer genau aus meinem Freundeskreis dabei sein wird weiß ich noch nicht genau.

ASRianerin
Gast
ASRianerin

Ich weiß noch nicht…der Geldbeutel ist momentan sauer auf mich.
Wenn, dann würde ich aber, sofern es geht, bei einem Kumpel nächtigen und das Festival würde ich auch nicht besuchen.

Grabesmond
Gast
Grabesmond

Ich melde mich für die Ausstellung und das Konzert an
Und ich freu mich schon, euch alle wieder zusehen smile

Aristides Steele
Redakteur

Franken ist dabei und meldet sich verbindlich schonmal für zwei Kalkleisten in Zivil an wink – für Ausstellung und beim Konzert werden wir – Chris und ich – dann auch dabei sein.

Den Schatten werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Gepäck haben – da kommt die Zusage dann sicher auch noch (hab noch keine Antwort da ich eben erst zurück schrub wink )

Einziger Unsicherheitsfaktor: wenn das Wetter an dem Termin völlig daneben ist kann es sein daß wir kurzfristig abblasen, ansonsten sind wir aber dabei smile

Ich freu mich, auf Ausstellung, Konzert und natürlich den Spontis-Haufen smile – und drauf endlich mal wieder on Tour zu sein *seufz*

Piet Noir
Gast
Piet Noir

Achja ich hätte auch noch Platz im Auto frei, werde höchstwahrscheinlich von Erfurt aus losfahren

Sophie Casquette
Gast
Sophie Casquette

Mein Freund und ich werden auch mit ins Museum kommen. Wir wären dann Karnsteins weiteres Anhängsel. wink

Schatten
Gast

Hier meldet sich der Schatten persönlich ;D
Ich würde auch zum Konzert da bleiben, da ich ja auch mit Rosa zurückfahren werde.
Ich hoffe so, dass das Wetter mitspielt (@Rosa Wieso spielt das eigentlich ne Rolle? oO)
Wie siehts denn aus, wäre irgendjemand bereit sich mit mir ein Zimmer zu teilen?
41€ wäre nämlich etwas teuer, Privatunterkunft spielt meine Ma nicht mit, aber ein Hotelzimmer für 25,50 inklusive Frühstück wäre absolut tragbar, kommen ja immerhin noch 10 (12) Euro Museum und 16 Euro Konzert dazu :O
Also ich hoffe da findet sich jemand.
Bin ein ganz liebenswerter und friedlicher Schatten der niemandem was zu leide tut.
Wer also sich mit mir ein Hotelzimmer teilen würde, soll sich doch bitte über Facebook (oder wenns nicht anders geht hier) bei mir melden smile

Aristides Steele
Redakteur

@Schatten: nuja, bei fiesem Wetter ist die Fahrerei kein großer Spaß, um nicht zu sagen riskant. Gerade im Winter kann das dann schon nen Strich durch die Rechnung machen, aber ich hoffe ebenfalls daß das nicht eintrifft – dabei gehts dann auch wirklich um Sachen wie Eisregen oder Schneechaos.
Wir mussten schon Touren saußen lassen wegen des Wetters – deswegen der Zusatz smile

Schatten
Gast

Na das macht Sinn, mir hat auch schon das eine oder andere Mal das Wetter nen Trip versaut….wobei ich das eine mal ganz froh drum war, da ich am Vorabend bei minus 15 Grad und weniger stundenlang im Dunkeln durchn Schnee gestapft bin. >.<
Dann wollen wir mal das beste hoffen. smile

Kathi
Gast
Kathi

So ich würde euch auch gerne kennenlernen und wüsste spätestens Anfang November, ob es klappt. Hoffe, dass würde noch reichen.

Karnstein
Autor

Das klingt doch schonmal sehr sehr schön! Einige wieder treffen, noch mehr zum ersten mal treffen… hachja ^^ Karnstein +3 wäre dann ja also schonmal gesichert, und es würde mich nicht wundern wenn es von meiner Seite aus noch mehr werden.

fitzallan
Gast
fitzallan

Wie schön, endlich mal wieder “anständig schwarz” unterwegs sein!
Ich melde zwei Leute für Ausstellung und Festival an.

An einem eventuellen Spendentopf würde ich mich beteiligen. (Auch das ist eine verbindliche Zusage).
Wir freuen uns!

Marcus
Gast

Hiermit melde ich zwei Personen für die Ausstellung (ohne Führung) an. Auch das anschließende Festival ist fest eingeplant.

Falls jemand eine etwas günstigere Unterkunft sucht und nicht unbedingt direkt in Frankfurt nächtigen muss, dem sei das i-Motel in Obertshausen genannt (etwa 20 Kilometer vom Städel Museum entfernt). Dort gibt es Doppelzimmer ohne Frühstück für 29 Euro.

Schatten
Gast

So Unterkunft ist geklärt, nach einer langen schweren Diskussion mit den Eltern grin
Vielen Dank nochmal an den großartigen Robert für seine Hilfe smile

Sage dann hiermit auch für Konzert und Ausstellung samt Führung zu!

Alva Katharina
Gast
Alva Katharina

Salü,
mir kommet zu zwoit, mit Führung, oder wie auch immer man das im hiesigen Dialekt schreibt (den lass ich aber dann zuhause, Indianerehrenwort). Ob wir auch abends mit auf das Festival gehen, ist noch nicht ganz raus, aber für die Anmeldung für die Museumsführung ist es so wie ich verstanden habe eh nebensächlich.
Freu mich schon smile

Ah: wir fahren von Mannheim/Schwetzingen aus, wenn jemand aus der Ecke noch einen Mitfahrplatz braucht..? Hinfahrt geht auf jeden Fall, Retour müsste dann entsprechend geklärt werden.

Guldhan
Autor

Vorausgesetzt dass mich keine höhere Gewalt zurückhält, werde ich dabei sein. Allerdings nur für die Kunst. Den Musiktrip überlasse ich den Schwarzkitteln.

Guldhan
Autor

So so…Schwarzer Tee mit Rum und dann drei Runden Flaschendrehen.

Viktoria
Gast
Viktoria

Ich möchte mich sowohl für den Museumsbesuch wie auch für das Festival im Anschluss anmelden!

Schatten
Gast

Schön dich dabeizuhaben Guldhan grin
HAt auch nen Vorteil, dass du nicht mit zum Konzert kommst, so kannst du schonmal Tee machen, Sophia wollte das nämlich nicht tun razz

Schwarzer Baas
Gast
Schwarzer Baas

Hier ist noch ein heimlicher Lauscher der sich aus seinem dunklen Versteck ins Licht traut, und ruft:”Ja, auch ich werde teilnehmen”. Außerdem werde ich die beste Nicht-Ehefrau von allen mitbringen.

Schwarzer Baas
Gast
Schwarzer Baas

Ups ganz übersehen. Hier noch mal in Fett (natürlich nur die Schrift): Zwei Personen, Städel und Bett.

Karnstein
Autor

Sehr coole Entwicklung, die das ganze hier nimmt – mit all den bislang nur online bekannten Gesichtern… freue mich schon sehr drauf! smile
Ich habe außerdem von noch DREI weiteren Freunden eine konkrete Zusage bekommen (also zweimal Karnstein’scher Anhang, oder schlicht “Marc, Rania & Henry” für die Liste ^^)

ASRianerin
Gast
ASRianerin

Wow das wird klasse.
Wer macht dann eigentlich das Gruppenbild? grin

Schatten
Gast

Unschuldige Passanten? ;D

Grabesmond
Gast
Grabesmond

Oder die nette Führungsperson, die einen Haufen Gruftis durch die Ausstellung führt ^^

Scyllarus
Gast
Scyllarus

Ich wäre gerne dabei, im Städel und im Bett

Redakteur

Ich hatte geschaut wie es Bahntechnisch vom Norden her funktionieren täte, musste mich jedoch geschlagen geben, sehr schade. Ich wünsche Euch eine Menge Spass, viel Input und ich hoffe auf Berichte inkl. Bebilderungen smile

Kathi
Gast
Kathi

So Dank meinen Pa ist es mir möglich zu sagen ich werd eure Gruppe bei der Ausstellung und dem festival um eine Person vermehren.

PrinzessinMélanodermie
Gast
PrinzessinMélanodermie

Doch wisst ihr auch, was Romantik heißt?
Mustert die Muster in eurem Geist.
Romantik weicht von der Dichtkunst nie,
Sie ist ihre Mutter: die Phantasie.

Franz Grillparzer

Ich bin ganz allein dabei. Kunst und Musik.
Dank Dir Robert, für den lieben Support. Ich freu mich auf viele neue Gleichgesinnte!

PrinzessinMélanodermie
Gast
PrinzessinMélanodermie

In meinem Autochen haben noch vier Personen Platz, zwecks Transfer zum oder ins “Bett”. Wer mag, fühlt Euch frei!

Kathi
Gast
Kathi

@PrinzessinMélanodermie
Vom Museum aus zum Bett? Wäre echt cool

PrinzessinMélanodermie
Gast
PrinzessinMélanodermie

Geht klar Kathi, kein Problem, ich nehme Dich sehr gerne mit!

Irgendwer
Gast
Irgendwer

hmm, leider zu lang vom netz getrennt gewesen, daher termin verpasst -.-
sollten noch zwei personen abspringen, wären ich und und meine freundin gerne als ersatz dabei. das konzert werden wir uns auf jedenfall ansehen, ist also auch kurzfristig kein problem smile
ab köln, bzw unterwegs, könnten wir auch 2 personen mitnehmen

Kathi
Gast
Kathi

@PrinzessinMélanodermie Danke dir

PrinzessinMélanodermie
Gast
PrinzessinMélanodermie

Leider habe ich bis heute mein Ticket für das “Bett” obwohl der Betrag von meinem Konto abgebucht wurde, noch nicht erhalten. Das lässt mich langsam schwitzen und ich verstehe das garnicht. Ist jetzt schon längere Zeit her, das ich das Geld überwiesen habe.:(

Melle Noire
Gast
Melle Noire

Wir sind derzeit noch am Überlegen…

Postpunk
Gast

Da ich alles wieder als Letzter mitbekomme. Weiss jemand ob ich noch Tickets online für das Konzert bekomme? Die Reservix-Seite spuckt nur Fehlermeldungen aus. Und soweit ich weiß, ist das Bett ja auch nicht wirklich groß.

Edit: Google chrome hat mir da einen Streich gespielt. Ich fahre dann wohl auch nach Frankfurt zum Konzert.

Melle Noire
Gast
Melle Noire

Ich bin ja dann nach dem Museum auch noch auf diesen Wortwitz reingefallen! grin (ich hatte schlichtweg vergessen, daß der Club so hieß, ich dachte, Ihr seid alle schon so müde – langer Tag und so… LOL :D)…

War insgesamt ein sehr schöner Tag, ich hab mich total gefreut, verschiedene Leute mal wiederzusehen (und 1-2 neue kennenzulernen) und die Ausstellung war der Wahnsinn, sehr umfangreich… smile

Dunkle Grüße! smile
Melle

Parasita
Gast
Parasita

Ich bin so gespannt auf den Nachbericht!
Wir bedauern es SEHR, dass wir beim Spontis-Family-Treffen nicht dabei sein konnten. Ein Museumsbesuch mit einem anderthalbjährigen Nachwuchs-Schwarzkittel ist nun mal kein vergnügliches Erlebnis, und die Frankfurter Tante stand hatte für’s Babysitten keine Zeit sad
Nun lese ich mich also durch die verschiedenen Berichte der Teilnehmer…