Essentielle Veranstaltungstipps zum Wave-Gotik-Treffen 2024

In wenigen Stunden geht es los. Verzweifelt wühlt man sich durch den mittlerweile vollgepackten Ablaufplan zum Wave-Gotik-Treffen, ärgert sich über Überschneidungen, freut sich auf genrespezifische Locations und plant die kürzesten Wege zu den weit verteilten Veranstaltungsorten. Ich versuche euch zusammenzufassen, wo man die besten Tipps rund um das WGT 2024 bekommt und welche Veranstaltungen noch unbedingt erwähnt werden sollten.

WGT 2024: Die besten Veranstaltungstipps anderer Webseiten

In diesem Jahr hat der MDR ganze Arbeit geleistet und wirklich gute Zusammenfassungen herausgebracht, Artikel geschrieben und Interviews geführt. Ich muss neidlos anerkennen, dass es fast schon schwerfällt, da noch einen drauf zu setzen. Daher verweise ich ungeniert auf die WGT Rubrik des MDR, die man absolut empfehlen kann. Neben „10 spannenden Lesungen über Vampire, Geister und Gangster“ findet man dort auch ein tolles Interview mit Lydia Benecke über die Veranstaltung „WTF!? Wissenschaft trifft Freundschaft“ über die wir in der Vergangenheit ebenfalls berichtet haben.

Die Webseite Monkeypress hat auch in diesem Jahr wieder alle Bands für Euch einsortiert, zusammengestellt und in einem praktischen WGT-Taschenplaner in den verschiedensten Sprachen bereitgestellt. Man hat sich ebenfalls die Mühe gemacht, viele der Nebenveranstaltungen aufzulisten, die rund das WGT ausgetragen werden.

Wer auf Facebook unterwegs sein sollte, wird sich über die zusammengetragenen Termine der Gruppe „WGT ohne Bändchen“ freuen, die vor allem Termine anbieten, die auch ohne Festival-Bändchen besucht werden können.

Übrigens, wem es noch nicht aufgefallen sein sollte, das WGT plant die Locations immer genrespezifisch. Am Freitag, dem 17.05.2024 ist das Stadtbad beispielsweise ganz im Zeichen von „Witchhouse“, falls euch dieses Genre nichts sagt, ich habe dazu hier einen Artikel geschrieben. Bands ab 16:00 – Sublab, Barnacle Boi, Brothel, Kareful und Skeler

Natürlich gibt es auch noch Veranstaltungen, die ich persönlich besonders hervorheben möchte:

Glitter + Trauma / Queer Wave Party 2024

Fast schon so traditionell wie das Wave-Gotik-Treffen ist auch die Glitter + Trauma Party mittlerweile zu einer festen Größe am Pfingstsamstag, dem 18. Mai 2024 herangewachsen. „Egal ob schwul, lesbisch, bi, trans oder non-binary: Hier tanzen alle gemeinsam durch die Nacht – zu kühlem Wave, düsterem Post-Punk, treibendem EBM, nebligem Goth, hartem Techno, bleepy Synthpop und neonfarbenen 80s-Hits.“ Im Institut für Zukunft (An den Tierkliniken 38-40, 04103 Leipzig) öffnen sich ab 22 Uhr die Pforten für die schwarz-bunte Szene. Hinten den Plattentellern, sorgen unter anderem Thomas Thyssen, Knüpfi, Paura Diamante und Veranstalter Zacker für entsprechende Beschallung und das alles OHNE Bändchen

WTF – Wissenschaft trifft Freundschaft 2024

Am Freitag, dem 17. Mai und Samstag, den 18. Mai 2024 findet bereits zum dritten Mal das WTF im Leipziger Kupfersaal statt. Die Veranstaltung, die von Lydia Benecke und Christian von Aster ins Leben gerufen wurde, versammelt Lesungen, Vorträge und Diskussionsrunden aus den Bereichen Wissenschaft und Kultur. Natürlich immer mit Szene-Einschlag. Die Karten sind modular aufgebaut und in einzeln zu erwerbenden Themenblöcken kategorisiert und mindestens so kompliziert, wie die Vorträge, die sie zugänglich machen. Dafür kann man frei entscheiden, wen oder was man sehen und hören möchte. Es geht aber auch einfacher, Tagestickets kosten am Freitag 44€ und am Samstag 49€, das „All-you-can-Hear-Menu“ für beide Tage kostet 69€.

Gothic Pogo Festival 2024

Wer nach den großen Namen auf in der AGRA-Halle, den Sackpfeifen im heidnischen Dorf, der Shopping-Tour in den Messehallen und dem Schaulaufen auf dem „Gothwalk“ immer noch auf der Suche nach dem wahren Underground der Szene ist, kommt auch zu Pfingsten 2024 nicht am Gothic-Pogo-Festival vorbei. Hier verdampft die glänzende Oberfläche des schwarzen Treibens im Fieber der nebelgeschwängerten Tanzflächen. Hier geht es nicht um den höchsten Turm, die aufwendigste Gesichtskunst oder das eindrucksvollste Outfit, sondern darum, sich frei von Schubladen unter seinesgleichen die Seele aus dem Leib zu tanzen. Vom 16.05.2024 bis zum 20.05.2024 habt ihr die Möglichkeit vorbeizuschauen, allerdings nur mit Tickets an der Abendkasse (Donnerstag, Montag: 8€ – Friday bis Sonntag: 18€) Folgende Live-Auftritte gibt es zu bestaunen:

  • Freitag: Ciern (GER), Psychoformalia (PL) und Lene Lovich Band (UK)
  • Samstag: Ziguezoy (JP), Uphor!a (IT), Nebel 3000 (GER), Infant Sanchos (GER)
  • Sonntag: UFO Shadow (GER), Der Musikant (GER), Techniques Berlin (CAN)

Natürlich gibt es nach den Konzerten auch die Pikesverschleißenden Partys, wie zum Beispiel die Shockwave-Party, über die ich bereits berichtet habe.

Gothic Pogo Festival #17 - Offizieller Flyer
Gothic Pogo Festival #17 – Offizieller Flyer

Synth Robots Dance Invasion 2024

Eine Institution! Bereits um 16:00 findet am Samstag, dem 18.05.2024 am Connewitzer Kreuz das Treffen der Roboter statt, die sich zum DIY-Impro-Synth-Sound ein Stelldichein geben. Andere Roboter, die sich einsam fühlen, sind eingeladen, am Kreuz Connewitz aus der 11 zu fallen und sich auf der Wiese zu einem selbst mitgebrachten Getränke in der Sonne und im Sound zu suhlen. Bei Facebook gibt es mehr!

Der Kommentarbereich eignet sich übrigens besonders gut, um weitere Veranstaltungstipps loszuwerden!

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
6 Kommentare
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Gruftfrosch
Gruftfrosch(@gruftfrosch)
Vor 7 Tagen

Heyho, bin ich irgendwie zu dämlich oder wird die praktische WGT-App dieses Jahr nicht mehr gepflegt? Wäre echt schade und ersparte das Kramen nach Zetteln.

Allen die kommen, viel Spaß und auf ein Wiedersehen.

Gruftfrosch
Gruftfrosch(@gruftfrosch)
Antwort an  Gruftfrosch
Vor 7 Tagen

Haha, wer sucht, der findet… Hat sich gerade erledigt.

Ramona Groß
Ramona Groß (@guest_65125)
Antwort an  Robert
Vor 3 Tagen

Es gibt aber eine neue App WGT 2024 😉

Victor von Void
Victor von Void(@vivovo)
Antwort an  Robert
Vor 9 Stunden

Oh schade, ich fand die eigentlich immer extrem hilfreich.

Marquis
Marquis(@marquis)
Vor 6 Tagen

Hauptsache ihr findet euch zum Spontisfamilientreffen ein ;-).Viel Spaß und Freude auf dem WGT.

Letzte Bearbeitung Vor 6 Tagen von Marquis

Diskussion

Entdecken

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema