SubKultur!

Zeitbilder: Jugendkulturen in Deutschland 1950-1989

Bundeszentrale für politische Bildung klingt äußerst eklig und schmeckt wie ein alter, zu weich gewordener Schokoriegel - zumindestens rein Geistig.  Die BPB hat es...

Skin – Hass war sein Ausweg

1979, irgendwo in den Niederlanden. Die anfangs den Punks nahe stehenden Skinheads radikalisieren sich immer mehr nach rechts. Dem 17jährigen Frankie, Sohn eines jüdischen...

Volkmar Kuhnle: Gothic-Lexikon

Das habe ich dir vorher gesagt, warum hörst du nicht auf mich? Nicht das mir die Meinung dieses Menschen nicht wichtig gewesen wäre, aber...

Le Petit Mort – Sex, Drugs und Mukoviszidose

Jörn Ranisch, der seit seiner Lehre von allen "Pfeffi" genannt wird, wurde 1969 in Greifswald geboren und gehört seit den späten 80ern zu der...

Klaus Farin: Über die Jugend und andere Krankheiten

Einer Auktion bei E-Bay habe ich zu verdanken, das ich Ende 2008 eine Originalausgabe des von Klaus Farin verfassten Buches Über die Jugend und...

Die Welt der Gothics: Spielräume düster konnotierter Transzendenz

Wann immer die Wissenschaft versucht gesellschaftliche Phänomene zu erklären wird es theoretisch wenn es um Subkulturen und Jugendszenen geht, wird es abstrakt. Es gibt...

Synthetics – Get the Bombs of Life

Genau so breit gefächert wie die dunkle Musik ist die Auswahl an dunklen Magazinen. Und da ich neugierig bin und alles ausprobieren muss hab...

Transmission – Awake in the Greylight

Nachdem ich schon vor längerer Zeit über einen Verweis zum Transmission Magazin gestolpert bin , habe ich erst vor ein paar Tagen Zeit und...

Jürgen Teipel: Verschwende deine Jugend – Als der Punk Deutsch wurde

Wer schon immer wissen wollte, wer oder was für die deutschen Szenen des Punk, New Wave oder NDW verantwortlich ist, sollte sich Jürgen Teipels...

Kommentare

Die meisten Kommentare in dieser Kategorie

Pfingstgeflüster 2013 – Zwischen Schein und Sein?

Mögt ihr auch den Geruch von neuen Büchern, Zeitschriften und Zeitungen? Was eigentlich ein lebenslanges Geheimnis bleiben sollte, wird nun offenbart. Ich bin leidenschaftlicher...

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – Das Leben der Christiane F.

Christiane F. ist nicht nur ein Name und der Titel eines Buches, sondern auch Synonym für das Scheitern am Leben selbst. Mitte der 70er-Jahre...

10 Gothic Filme, die jeder Grufti gesehen haben sollte

Filme, so meine wilde Theorie, sind unmittelbar für gesellschaftliche und vor allem subkulturelle Entwicklungen verantwortlich. So sind manche Filme wichtige Meilensteine unserer popkulturellen Identität....

Kinder der Nacht (1999) – Trash-Horror oder Kult?

1994: Dennis "Dexter Ward" Schepers, Bruder von Jan "Tequila" Schepers, veranstaltet auf dem Dachboden des "bunten Hauses" eine Orgie. Mit einer Droge, die sexuell...

Gothic Szene 1985 – Die ersten Jahre der Kultdisko „Zwischenfall“

Als ich neulich in einer alten Musikexpress-Zeitschrift blätterte, stieß ich auf einen Artikel über das „Zwischenfall“ in Bochum. Mir fiel ein, dass ich die...

Nicole Scheriau bringt ihre alten Zillo-Comics von 1989-1996 als Buch heraus.

Das Internet vergisst nie. Nichtsahnend las Nicole Scheriau vor ein paar Jahren ihre Nachrichten, bis sie über die Frage einer Freundin stolperte: "Was haben...

Schwarz humoriger Buch-Tipp: Klaus Märkert – Schatten voraus

Das sitze ich nun in meinem Kopf vor den unzähligen Schubladen, in denen ich die Bücher einsortiere, die ich gelesen habe. Kleine gelbe Schildchen...