Neomorphus: Morbide und Imaginäre Kreaturen im Kurzfilm

Vom brasilianischen Anomatorio kommt ein Stop-Motion Film erster und schwarzer Güteklasse, in der Mutation, Transformation und Entwicklung zu einer neuen Spezies sich die Hand reichen um zu einer neuen tragischen Kreatur zu werden. Was der Film visuell zu bieten hat, ist in etwa das, was man wohl als „sachliche Ästhetik der schwarzen Szene“ bezeichnen würde, vorausgesetzt man würde gefragt. Und in der Tat ist auch mir bei so mancher Vision des Künstlers das Herz aufgegangen, seine Anleihen an Tim Burton verleihen Neomorphus ein schaurig schönen Charakter.

Transformation trough mutations stages. Evolution as a function gain is called neo-morphic. Imaginary creatures adapt into an Ecosystem and the transformation of these habitats for these creatures generates a fantastic cycle. The mutation symbolism is part of Animatorio experiences in its trajectory, changing places, finding a new spectrum, a new phase, evolving.

Wer einen Blick hinter die Kulissen wagen möchte, kann sich auch ein Making Of dazu ansehen, doch die Gefahr seine eigene Phantasie zu entmystifizieren ist groß und daher nur bedingt empfehlenswert. (via KFMW)

Robert Forst
Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.
Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Blackneon
Blackneon (@guest_56788)
Vor 3 Jahre

Wundervoller Kurzfilm ;)

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema

1
0
Auch eine Meinung? Her damit!x
()
x