Start Schwarze Szene

Schwarze Szene

Männerwelten von Joko&Klaas: Das Mainstream-Video und die Gothic-Szene

Dies ist ein Gastbeitrag von Autorin Wichtlhexe, die den Blog Tamponkollektiv betreibt, indem sie sich nicht nur mit Feminismus, sondern auch mit Gesundheit, Politik...

Von der Stilikone zum Brillengrufti: Ich sehe (endlich) wieder schwarz

Das Leben ist wie eine Brille, man macht viel durch. (Heinz Erhardt) Ich: "Tach Herr Optiker, ich gebe es nicht gerne zu, aber ich glaube...

Gartenbau für Gothics: Im vegetarisch-viktorianischen Garten des Nichts

Manche sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht, andere hören das Gras wachsen und noch andere haben uns keinen Rosengarten versprochen. In diesem Sinne:...

Jetzt ist es offiziell: Das Wave-Gotik-Treffen 2020 findet nicht statt!

Da machte sich fast schon ein bisschen Erleichterung breit, als die Meldung auf der offiziellen Facebook-Seite des Festivals erschien. Die Durchführung des Wave-Gotik-Treffens ist,...

Die 5 wichtigsten Gründe, warum Gruftis wie ich nicht zum WGT fahren können!

Achtung, dieser Beitrag enthält Spuren von Satire und kann bei empfindlichen Menschen zu allergischen Reaktionen führen. In Zeiten, in denen die Veranstalter des Wave-Gotik-Treffens...

Grufti-TV: Orphi Eulenforst – Wenn man Rentnern einen Internetzugang gibt …

In meinem dritten Beitrag zur Reihe "Grufti-TV" nehme ich mir meine eigene Ehefrau zur Brust. Nichts einfacher als das, habe ich gedacht, schnell rübergelaufen...

Spontis Magazin 2020: Warum es erscheint, wieso es kostenlos ist und wie man es bekommt

Obwohl in diesem Jahr das Spontis-Treffen einem kleinen widerlichen Virus zum Opfer gefallen ist, bringen wir trotzdem eine neue Ausgabe des Magazins heraus, das...

Gruft-Orakel Mai 2020: Die Grableuchte ist in Bastellaune

Seit Tagen beobachten Fledermaus und Werwolf bereits die Grableuchte, die auf dem Fenstersims steht und bastelt. Die beiden haben keine Ahnung, was sie mit...

Aktuelle Reportage zum Clubsterben – Hoffnung durch Anerkennung zum Kulturort?

Deutschlandweit schließen immer mehr Clubs ihre Pforten und das nicht nur wegen der aktuellen Coronakrise. Eine aktuelle Reportage des YouTube Kanals "reporter", einem Format...

“Tanz oder gar nicht”: Das Unter Null Kollektiv bringt die Subkultur als Livestream ins Internet

Durch die momentane Situation und die damit verbundenen Ausgangbeschränkungen ist das gesamte (sub)kulturelle Leben zum Erliegen gekommen. Zumindest das in der realen Welt. Online...

WGT 2020: Stellungnahme des Veranstalters mit deutlicher Kritik an der Stadt Leipzig

Gestern Abend hat der Veranstalter des Wave-Gotik-Treffens eine Stellungnahme auf seiner Internetseite veröffentlicht. Darin äußert man sich zur aktuellen Lage und versucht, brennende Fragen...

WGT 2020: Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt – WGT-Veranstalter ernten Shitstorm

Wie verschiedene Medien unter Berufung auf die Presseagentur dpa berichten, haben sich die Ministerpräsidenten der Länder und die Bundeskanzlerin Angela Merkel darauf verständigt, Großveranstaltungen...

Kommentare

Die meisten Kommentare in dieser Kategorie

Cybergothic: Die bunteste Facette der schwarzen Szene

Schon die Überschrift ist verwirrend und kontrovers zugleich. Cybergothic lässt vermuten, dass es sich bei dieser Jugendkultur um einen direkten Ableger der Gothic-Szene handelt....

Gothic – Wir sind eine Szene ohne Ziel und ohne Richtung

Manchmal tauchen Fragen, die man sich schon öfter gestellt und dann wieder verdrängt hat, auf Umwegen wieder auf. Heute sah ich ein junges Gothic-Paar...

Video: Die okkulte Gothic-Szene – Report aus München 1995

Was habe ich mich über dieses Fundstück gefreut, an dem mich Alwa Petroni jüngst teilhaben ließ. Endlich wieder ein ganzer Korb voller Klischees und...

Kommentar: Wann hat Gothic eigentlich sein Herz verloren?

Es ist schon etwas Besonderes, wenn sich Szene-Künstler erheben, um über die Szene zu schreiben. Der Blick von den Bühnen der Republik ermöglich häufig...

Cyber: Nur noch eine Mode?

Ihre Welt ist bunt bis schwarz, ihre Musik laut und schnell. Als Verschmelzung einer Gothic-Attitüde und der technoiden Musikform die man fälschlicherweise als Industrial...

Die Odyssee geht weiter: Pikes Kauf 2014

Gruftidame, immer noch Anfang 40, sucht auch immer noch richtige Pikes. Vor mehr als 20 Jahren zählte sie rund 25 Paar der spitzen Erkennungszeichen...

Gothic Shoe Company vor dem Aus? Gruftis warten seit Monaten auf ihre bestellten Pikes

In den letzten Wochen häufen sich die Meldungen, dass hunderte Bestellungen bei der Gothic Shoe Company nicht ausgeliefert wurden und geprellte Kunden aus aller...