Gruft-Orakel November 2020: Der Knoblauchzopf ist eingeschlafen

Corona hat die Unterwelt und damit auch die Protagonisten des Gruft-Orakels erreicht. Lockdown im Reich der Bösen, muss man gesehen haben! Der Knoblauchzopf hat es sich schon mal zu Hause gemütlich gemacht und ist eingeschlafen, nachdem er meditativ auf die Wohnzimmerlampe gestarrt hat. Im Hintergrund dudelt der Soundtrack von “Spiel mir das Lied vom Tod”, die Duftkerzen verströmen den angenehmen Geruch von Verwesung und die Höllenhunde, die der Knoblauchzopf eigentlich nur zur Pflege hat, schnurren friedlich vor dem Sofa. Wie gut, dass Alana Abendroths Orakel genau das vorausgesagt hat!

Robert
Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Noch nie einen Kommentar abgegeben? Noch Fragen zu den Funktionen unseres Kommentar-Bereichs? In den Kommentar FAQs haben wir bereits einige hilfreiche Anleitungen. Schaut mal rein!

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleirzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema

0
Auch eine Meinung? Her damit!x
()
x