Start Schwarze Szene Dunkle Vergangenheit

Dunkle Vergangenheit

1996: Gruftis im Schülerfernsehen – Berichterstattung vom 5. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig

Die bewegte Berichterstattung über die Szene war in den 90ern sehr durchwachsen und geprägt von haltlosen Anschuldigungen und Vorurteilen. Auffällig war, das stets von...

1983: Dublins Subkulturen im Gespräch mit dem irischen Late-Night-Talker Gay Byrne

"Punks, Mods, Rockers, Teds, Greasers, Futuristics, New Romantics, Blitz Kids, Skinheads, Rudie Skinheads, Boot Boys, Hells Angels, Bikers and Ska Boys." Die Subkulturen, die...

Depeche Mode und die DDR – Dokumentarfilm zum 30-jährigen Jubiläum eines legendären Konzertes

Am 7. März 1988 wurde die Werner-Seelenbinder-Halle in Ost-Berlin der Ort für ein legendäres Konzert. Depeche Mode gaben ihr erstes und einziges Konzert in...

1989 – Grafton Street: A Posers Paradise for Goths and Cureheads

Die Grafton Street in Dublin ist die wichtigste Einkaufsstraße der irischen Hauptstadt und ein Laufsteg der Eitelkeiten, der neuesten Mode und der angesagtesten Street-Styles....

1983: Die Ghouls erorbern die Fledermaushöhle – Das Batcave ist Londons heißeste Diskothek

"Ghouls waren die bösen Geister im alten Arabien, deren Vorliebe es war, Leichen zu fressen und Menschen zu erschrecken. Diese Dämonen waren so heidnisch,...

One Night in DeVille’s – Manchester 1983

Manchester ist sicherlich nicht die Stadt, an die Viele denken werden, wenn es um die 1980er in England und die musikalischen Wurzeln und Anfänge...

Grufti-Fete 1993: Die unheimliche Kerstin feiert ihren 30. Geburtstag – Und alle kamen

Wie war das eigentlich mit dem Kennenlernen, als noch keine sozialen Netzwerke gegeben hat? In meiner Jugend und bis in die späten 90er waren...

Grufti-Roadtrip 1991: Ein denkwürdiges Wochenende

Es ist noch gar nicht so lange her, da stand ich mit einigen Freunden auf einer Party in Köln und diskutierte ernsthaft darüber, ob...

Gothic Berlin. Teil 3: Eine schwarze Hauptstadt? Caros Berlin heute

Gothic Berlin erzählt die Geschichte von Caro (41), einem Grufti aus Leidenschaft, mit einer bilderreichen Reise durch die 90er. Im ersten Teil haben wir...

Gothic Berlin. Teil 2: Zurück in die Hauptstadt!

Gothic Berlin erzählt die Geschichte von Caro (41), einem Grufti aus Leidenschaft, mit einer bilderreichen Reise durch die 90er. Im ersten Teil haben wir...

Gothic Berlin. Teil 1: Sylt ist doch nur eine Ferieninsel

Gothic Berlin erzählt die Geschichte von Caro (41), einem Grufti aus Leidenschaft, mit einer bilderreichen Reise durch die 90er. Der erste Teil ihrer 3-teiligen...

1990: Robert Smith, der depressivste Mann der DDR

Am 21. April 1990 wurde Robert Smith, Leadsänger der englischen Band "The Cure", stolze 31 Jahre alt. Etwa zur gleichen Zeit sind Dokumentarfilmer auf...

Kommentare

Die meisten Kommentare in dieser Kategorie

Video: Die okkulte Gothic-Szene – Report aus München 1995

Was habe ich mich über dieses Fundstück gefreut, an dem mich Alwa Petroni jüngst teilhaben ließ. Endlich wieder ein ganzer Korb voller Klischees und...

Gothic Berlin. Teil 3: Eine schwarze Hauptstadt? Caros Berlin heute

Gothic Berlin erzählt die Geschichte von Caro (41), einem Grufti aus Leidenschaft, mit einer bilderreichen Reise durch die 90er. Im ersten Teil haben wir...

Mit Worten: Kölner Domplattentreffen 1993

Treffpunkt Domplatte? Genau, über zu einem Bild der Kölner Domplatte aus dem Jahre 1993 gab es eine ausgedehnt fantastische Diskussion zum Thema "Virtuelle Domplatten"....

Video: 1990 – Heavy Metal und Punk als Gefahr für die Jugend

Deutschland, 1990 - Jugendliche und Kinder leben in höchster Gefahr! Nein, nicht etwa durch einen drohenden nukleare Katastrophe, das Zerstören der Natur oder der...

Video 1994: Gothic keine Modeerscheinung mehr – Alles geht den Bach runter!

Schon vor 25 Jahren wussten einige eingeweihte Leute bereits Bescheid. Die Szene ist längst kein einfacher Trend mehr, sondern eine handfeste Subkultur. 1994 ist...

Noch 119 Tage: Doku-Countdown zum WGT: Wave Gotik Treffen 2000

Der Januar ist doof, ich mag den Januar nicht. Eigentlich kenne ich niemanden der den Januar mag. Der Januar ist der Montag unter den...

Türme, Teller, Iros. Die Grufti-Haarkunst zwischen 1985-1993

Wir verlassen heute mal die Spontis-übliche Tiefgründigkeit für eine kurze bebilderte Exkursion in die Grufti-Haarkunst Mitte der 80-er/Anfang der 90-er Jahre. Eine Zeit, in...