Schlagwort: religion

“Marsch für Jesus” zum Wave-Gotik-Treffen 2019 geplant – Werden wir in...

Gruftis aufgepasst! Wie gesegnete Quellen aus christlichen Kreisen durchsickern ließen, planen einige kirchliche Organisationen zu Pfingsten 2019 einen Großangriff auf das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig. Der Codename der geheimen Operation lautet "Holy Fire Leipzig 2019". Ziel der radikal freundlichen Gläubigen ist es, uns in Heiligkeit zu ertränken. Spontis hat...
Weihnachten - Stephie und Teddy

Schwarze Weihnachten: Wie feiert die Szene?

Schwarze Weihnachten. Gibt es das eigentlich? Schwimmen die Gruftis im Strom aus glitzernden Lichtern, Weihnachtsbäumen, Geschenken und dem obligatorischen Kirchenbesuch? Oder sind wir, als Kinder des Punk, eher einer Rebellion erlegen, verweigern alles was mit der gesellschaftlich auferlegten Stimmung zu tun hat und nutzen die Tage um den Sarg...
Spontis Wochenschau

Wochenschau #3/2017: Vatertag im Zeichen des Totenschädels!

William Jackson Smart, ein Veteran der Sezessionskriege in den USA, muss ein aufrechter und stolzer Mann gewesen sein. Als seine Frau bei der Geburt seines sechsten Kindes starb, zog er das Neugeborene sowie die anderen fünf Kinder alleine auf einer Farm im Osten des Bundesstaates Washington auf. Sonora Smart-Dodd...
Jonathan als Grufti

Video: Ex-Grufti Jonathan ist dem Teufel entkommen

In der Hölle ist es dieser Tage ein wenig kälter geworden. Der Teufel sitzt traurig vor dem Fegefeuer und stochert lustlos mit seinem Dreizack in den glimmenden Holzscheiten. Gerade hat er schon wieder einen möglichen Anhänger an die helle Seite verloren. Als wäre das nicht schon schlimm genug, entdeckte...

10 düstere Songs für ein stilvolles Gothic Weihnachten

Na? Schon in Weihnachtsstimmung? Oder schon längst im Weihnachtshass? Am besinnlichsten aller Feste scheiden sich die schwarzen Geister. Viele Gothics lehnen Weihnachten schlichtweg ab und schmücken noch nicht einmal die Yucca-Palme, andere dekorieren ihre Wohnung dezent mit glitzernden Totenköpfen und blutrotem Lametta während andere sich dem Fest ungeniert hingeben...
Grabesmond Nocturna

Schluss mit der Herrschaft Satans! Missionare auf dem WGT 2014

"um ihnen die Augen zu öffnen, damit sie sich bekehren von der Finsternis zum Licht und von der Herrschaft des Satans zu Gott, damit sie Vergebung der Sünden empfangen und ein Erbteil unter denen, die durch den Glauben an...

Dokumentation 1995: Satanismus – Im Namen des Teufels

Schon wieder Satanismus? Ich würde eher sagen: Immer noch. Die Gothic-Szene hat mit Satanismus nichts zu tun, doch das gruftige Spiel mit Symbolik und Okkultismus macht es für den Außenstehenden schwer, zu differenzieren. Gepaart mit Neugier und jugendlichem Leichtsinn probiert man sich aus und landet schnell in einem merkwürdigen...

Kämpfer für die Unschuld der Hexen – Hartmut Hegler

Erst gestern feierten die Hexen auf dem Blocksberg ihre "Walpurgisnacht". Vor rund 400 Jahren war das aber auch schon der einzige Grund ausgelassen zu sein, denn während des dreißigjährigen Krieges (1618-1648) mussten die Hexen fast täglich darum bangen vor Gericht gezerrt und zum Tode verurteilt zu werden. Hungersnot, Seuchen und...

Ostara – Göttin des aufsteigenden Lichts

Nach so viel tiefschürfenden Diskussionen ist es Zeit für etwas Aufhellung. Man nennt es Frühlingsanfang, doch das dieser Tag etwas besonderes ist, wusste man schon vor sehr langer Zeit. Auch heute noch huldigen neuzeitliche Hexen und Hexer Ostara, der Göttin des aufsteigenden Lichts. Das Ostarafest aus dem Wicca-Jahreskreis wird vom...

Gothic-Gottesdienst: Ein kirchliches Paradoxon

Hand aufs Herz: Wer von Euch geht Weihnachten in die Kirche, feiert zu Hause christliche Traditionen oder betet am Heiligen Abend vor dem gemeinsamen Essen? Ich bin nicht ganz sicher, was eine groß angelegte Umfrage in der Szene...

Aktuelle Projekte