Schlagwort: Geschichte

Kolkraben auf dem Gipfelkreuz

Reisebericht aus Bayern: Im magischen Reich des Kolkraben

Bevor es losgeht, möchte ich Euch kurz Stefan Kubon, den Autor dieses Artikels, vorstellen. Stefan ist 49 Jahre alt und lebt in Augsburg. Schon früh fühlte er sich musikalisch und ästhetisch von der schwarze Szene angezogen, besucht seit Jahren regelmäßig das WGT in Leipzig und beschäftigt sich auch in...
Weihnachtsgeschichte Teil 4

Die düstere Adventsgeschichte – Kein Sommermärchen für Mirjam (4/4)

Vierte Kerze, vierter Teil der Adventsgeschichte. Es ist Heiligabend. Heute ist alles zu spät, denn wenn irgendetwas fehlt, schaut man in die Röhre und verbringt ein möglicherweise minimalistisches Fest ohne Thymian auf dem Festgericht, ohne Senf zu den Würstchen, fehlender Spitze auf dem Baum oder auch ohne ein Geschenk...
Weihnachtsgeschichte Teil 3

Die düstere Adventsgeschichte: Kein Sommermärchen für Mirjam (3/4)

Unsere Adventsgeschichte leuchtet mit der dritten Kerze. Zeit, wieder etwas über die Autorin zu erfahren. Mirjam ist ein Womo-Grufti, eine Spezies, die ich im vergangenen Jahr besser kennengelernt habe. Das sind Gruftis mit Wohnmobilen, die von Festival zu Festival pilgern und stets ihren Rückzugsraum und ihre Unterkunft dabei haben....
Weihnachtsgeschichte - Teil 2

Die düstere Adventsgeschichte: Kein Sommermärchen für Mirjam (2/4)

Pünktlich zum Tag, an dem die zweite Kerze entzündet, die zweite Herdplatte zum Glühen gebracht wird, den ersten Schneefall mit Glühwein und Schneemännern feiert oder an dem man darüber nachdenkt, wie spießig sich die verhalten die genau das machen, erscheint der zweite Teil von Mirjams Sommermärchen. Die feierte schon...

Die düstere Adventsgeschichte: Kein Sommermärchen für Mirjam (1/4)

Passend zum Advent werden wir unserem Anspruch an die Andersartigkeit gerecht und schwimmen gegen den Strom von Geschichten, die uns mit ihren beschriebenen Schneelandschaften, den üppig gedeckten Gabentischen und aus den Zeilen tropfender Fröhlichkeit in die diktierte Weihnachtsstimmung ziehen wollen. Mirjam, die schon lange aus ihrem Schneckenhaus lauernd diesen...
Bild Zeitung von 1997

1997: Die Schwarzen erobern Leipzig! – WGT Rückblende #2

Die Tage, an denen Leipzig in eine schwarze Grufti-Hochburg verwandelt wird, stehen unmittelbar bevor. Das Eintrittskartendesign ist hübsch, aber nicht mehr so bedeutungsschwanger wie in den letzten Jahren. Auch die kryptischen Botschaften zu den seit Wochen eingehenden E-Mails...
Zone 6 - Das ehemalige LaLic

Vom Sterben einer Legende – Das LaLic in Köln

Ein sonniger und beschaulicher Sonntagnachmittag auf der Autobahn führte Orphi und mich in die Nähe von Köln. Wir beschlossen, die Innenstadt anzusteuern, um unserem aufkommenden Hungergefühl nachzugeben. Auf der Suche nach einer Sitzgelegenheit, um den in einer Imbissbude erstandenen Snack einzunehmen, steuerten wir in Richtung des kleinen Parks am...
Walpurgisnacht von Ernst Barlach

Walpurgisnacht – Eine kleine Geschichte über Hexen, Bier und Maibäume

Spätestens seit den Hörspielen mit Bibi Blocksberg sind Hexen keine ernst zu nehmende Gefahr für die Menschheit. Schon unseren Eltern vermittelte man mit "Verliebt in eine Hexe" Anfang der 60er Jahre ein ganz anderes Bild der Besenreiterinnen und...

Midnight Archive #2: Occult New York (1. Teil)

www.youtube.com/watch?v=N2azUzZOM78 Für diese Sendung schaltet man gerne den Fernseher ein, wenn man dann einen hat. Man braucht aber weder Fernseher noch muss man einschalten, denn diese Filme sind direkt und jederzeit auf dem Computer zu betrachten. Kurz nachdem ich über das

Alles, was das schwarze Herz gerne sieht: The Midnight Archive

Ich war schon sehr neugierig, als auf beim Midnight-Archive eine neue Web-Serie angekündigt wurde, die sich nach eigenen Angaben mit dem exotischen, dem fremden, dem exzentrischen und dem wahrlich Einzigartigen beschäftigt. Die Vorschau prophezeite großartiges:...

Aktuelle Projekte