Schlagwort: bodymodification

Die Schweiz kann auch anders! Lumina Obscura aus Zürich

In meinem Artikel über die Dokumentation “Gothic” von Mitra Devi habe ich nicht mit Kritik gespart. Zu Recht? Meine Sichtweise auf den Film habe ich nicht geändert, ich war mir aber schon beim Schreiben des Beitrags sicher, dass die Szene in der Schweiz mehr zu bieten hat. Ich...

Körperkult: Bagelheads Reloaded

Was waren das noch für Zeiten, als man in der Schule bewundernde Blicke für seinen ersten Ohrring einheimsen konnte, nachdem man am Vorabend damit einen Familiendisput provozierte. Heute gehören Piercings zum guten Ton der Szene und Tattoos sind zum Pflichtprogramm geworden. Musste man die verwegenen Körpermodifizierer einst in den...

Bodymodification auf Japanisch: Bagelheads

Eine ganze Menge Fremdwörter im Titel, ich bemühe mich, zunächst den sprachlichen Knoten zu lösen. Bodymodification (kurz Bodymod), das im Deutschen wohl am ehesten mit "Körperveränderung" übersetzt werden könnte, ist der Sammelbegriff für alle Veränderungen des...

Jetzt helfe ich mir selbst: Tätowierte Augäpfel

Wie ich schon 2008 berichtete schleichen sich immer wieder neue Trends in die Body-Modification-Szene, wie beispielsweise das Augapfeltattoo. Dabei wird eine entsprechende Farbe mit Hilfe einer Nadel in den Augapfel gebracht, die dann den sonst weißen Augapfel dauerhaft färbt. Das die Ärzte davor warnen, erhöht nur den Reiz für...

Aktuelle Projekte