ARTE-Dokumentation über „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“

Am 4. März wurde der Film „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ 100 Jahre alt. ARTE nimmt diesen Geburtstag zum Anlass, eine Dokumentation über den wohl legendärsten Vampirfilm aller Zeiten zu veröffentlichen. Der Stummfilm von Friedrich W. Murnau ist einer der einflussreichsten Filme des Genres, weil er der Phantasie und Fiktion der vielen literarische Vorlagen schon so früh bewegte Bilder beisteuerte. „Der Dokumentarfilm […] begibt sich mit der Figur von Nosferatu als leibhaftigem Schatten auf eine abenteuerliche Reise durch die 100-jährige Wirkungsgeschichte des legendären Films, der als visionärer Pandemiefilm heute aktueller denn je ist.

Die Dokumentation wird heute Abend um 22:05 bei ARTE ausgestrahlt und ist darüber hinaus in der Mediathek verfügbar.

Obwohl die 1922 verfilmte Adaption von Bram Stokers Dracula nicht autorisiert war und nach einem verlorenen Urheberrechtsstreit 1925 vernichtet werden sollte, überlebten unzählige Schnittversionen und später restaurierte Fassungen die Zeit und prägten rund 100 Jahre das popkulturelle Bild des Grusel- und Horror-Films. Aus der jüngeren Riege der mit Vampir-Virus „Infizierten“ kommen auch die Gothic-Bands Nachtblut und Blutengel zu Wort und auch der Universalexperte der schwarze Szene, Mark Benecke, spricht hier als Vorsitzender der deutschen Dracula-Gesellschaft.

Im Stile eine „imaginären Geisterbahnfahrt“ führt uns die Doku durch 100 Jahre Popkultur und zeigt, wie sehr sich Menschen von den einst geprägten Bildern beeinflussen ließen. Auch Peri Baumeister, Schauspielerin der deutschen Netflix-Produktion „Blood Red Sky“ kommt zu Wort und markiert damit die jüngste Version einer Vampirgeschichte, die dem „Original“ nachempfunden ist.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.arte.tv zu laden.

Inhalt laden

Darüber hinaus bietet ARTE einige Vampir-, Grusel- und Horrorfilme aus seiner Sammlung an, die zwischen Kult, Kunst und Trash eine gemeinsame Brücke bauen. Zu sehen sind unter anderem:

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
3 Kommentare
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Wiener Blut
Wiener Blut (@guest_60916)
Vor 8 Monate

Danke für den Tipp. Da werde ich doch gleich mal die Mediathek anwerfen…

Matthias
Matthias (@guest_60917)
Vor 8 Monate

Lieben Dank für den Filmtip Robert. Die Doku schaue ich mir heute Abend an.

linnepop
linnepop (@guest_60918)
Vor 8 Monate

Oh fein! Das werde ich mich heute Abend anschauen, vielen dank für den Tipp!!!

Spontis-Magazin 2022

Jetzt bei der Finanzierung mithelfen und ein Exemplar sichern!

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema