London Calling – Euer Wunschzettel

In meinem Beitrag London Calling hatte ich ja angekündigt, das ich mich nächste Woche Dienstag in die Hauptstadt der Insel reisen werde und euch aufgerufen mich durch London zu schicken. Bis jetzt haben sich 3 Leser einen Wunsch geäußert, den ich schon in meiner kleinen roten Kladde notiert habe und die darauf warten, sehr gewissenhaft abgearbeitet zu werden. Ich habe noch keinen blassen Schimmer wie ich das umsetze, vielleicht eine Ahnung, aber ich werde dazu die Beiträge aus dem Bauch heraus verfassen, was verspricht, interessant zu werden. Meine kleine Kompaktdigitalkamera wird alle Erlebnisse für euch festhalten.

  • Pixella Panik möchte eine Karte aus London. Ihr Wunsch wird mein Befehl sein, ich habe mir bereits alle nötigen Informationen hinsichtlich der Adresse besorgt und werde mir besonders viel Mühe geben, leserlich zu schreiben.
  • juliaL49 von 49suns möchte ein Bild von mir, wie ich gerade in die Gurke beisse. London Experten wissen natürlich, das es sich dabei um das ungewöhnliche Hochhaus im Londoner Finanzdistrikt handelt, das die Einwohner scherzhaft Gherkin (engl. für Gurke) nannten. Ihr Bild soll sie bekommen die Julia, ich putz mir sogar vorher die Zähne.
  • Postpunk möchte, das ich das Lied Waterloo Sunset auf eben besungener Waterloo Bridge im Sonnenuntergang darstelle. Eine Herausforderung, aber ich werde mein bestes versuchen. Liedtext und Karte habe ich bereits vorbereitet.
  • Das Jessica vom Schattendings auf Harry Potter steht, ist dem Leser ihres Blogs sicherlich aufgefallen. Für sie soll ich zu King´s Cross um vor dem Gleis 9 3/4 ein Bild zu machen. Das Schuljahr hat ja leider schon angefangen.
  • Kamil möchte ein Bild davon, wie die Raben vom Tower of London füttere. Letztes Jahr konnte man die Raben nicht füttern, wie ich den Wunsch kreativ umsetzen werde weiß ich nocht nicht, aber ich lass mir was einfallen.
  • Für Atanua soll ich die junge Tänzerin aus Bronze vor dem Royal Opera House aufmuntern und dazu meinen Körper verrenken, ich glaube ich nehme den Ausweichplan, aber mal sehen wie es den Knochen geht.

Weitere Vorschläge und Herausforderungen Wünsche oder Geschenke? Jetzt ist noch die einmalige Gelegenheit das loszuwerden und die oben gelistete Liste listig zu erweitern. Ob ich die Beiträge vor Ort, oder erst wieder zu Hause verfasse, steht noch nicht fest, lasst euch überraschen.

Robert Forst
Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Noch nie einen Kommentar abgegeben? Noch Fragen zu den Funktionen unseres Kommentar-Bereichs? In den Kommentar FAQs haben wir bereits einige hilfreiche Anleitungen. Schaut mal rein!

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
8 Kommentare
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
juliaL49
juliaL49 (@guest_3728)
Vor 11 Jahre

Hihi, das wird ein Spaß! Vielleicht könntest du ja die Behörden davon überzeugen, dir die CCTV-Aufnahmen von deinen Gurken- und Brückenwunscherfüllungsversuchen zu überlassen!

Jessica
Jessica (@guest_3730)
Vor 11 Jahre

Wie wär’s mit einem Besuch im King’s Cross? Der Hogwarts Express dürfte für das kommende Schuljahr zwar schon abgefahren sein, aber das Gleis 9 3/4 ist ganzjährig zu besichtigen. Du kannst auch in Muggle-Kleidung posieren. ;)

Ansonsten: Neid! :,) Ich würde auch gerne mal wieder nach London fahren, das letzte Mal ist schon – oje – 14 Jahre her.

kamil
kamil (@guest_3731)
Vor 11 Jahre

Sehr coole Aktion. Falls du denn Tower of London besuchen solltes, würds mich freuen wenn du die Krähen/Raben füttern würdest, wenn man es denn noch darf. Und das ganze natürlich per Foto dokumentieren. Nur pass auf, dass sie dir nicht den Finger abfressen ;)

Viel Spaß in London und mit den Aufgaben.

Atanua
Atanua (@guest_3738)
Vor 11 Jahre

Hä, wieso ist mir das entgangen?
Hm, da das mit den Raben schon in Auftrag gegeben wurde…wie wäre es wenn du die etwas traurige junge Tänzerin (Bronze Statue von Enzo Plazotta) vor dem Royal Opera House aufmunterst? Blümchen mitbringen, eine Arabesque machen, ich überlasse es ganz dir ;-)

Ich bin jedenfalls gespannt und wünsch dir viel Spass in London!
LG

stoffel
stoffel (@guest_3749)
Vor 11 Jahre

Wieso bekomme ich Deine Feeds nicht mehr in mein Outlook? *grübel*

Wenn es sich noch einrichten lässt … ich wünsche mir ein Bild von Dir neben einen weiteren “Nicht-Asiaten” in China Town (Gerrard Street) inkl. einer lackierten Ente :-)

Ich wünsche Dir bannig viel Spass in London mit einer Menge netter Leute und viel Sonne.

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleirzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema

8
0
Auch eine Meinung? Her damit!x
()
x