Brennpunkt

6 Gründe, warum auch Gothics wählen gehen sollten

Heute ist Wahltag. 61, irgendwas Millionen Deutsche dürfen heute wählen gehen. Mein Freund Guido nicht, er musste ja unbedingt Italiener bleiben. Auch Gothics dürfen...

Mystische Gedankenwelt – Der längste Tag

Er ist schon fast wieder vorbei, der längste Tag des Jahres. Heute ist die Sommersonnenwende, astronomischer und kalendarischer Sommeranfang und Mittsommer. Ohne das heutige...

Afro Goth: Wie rassistisch ist unsere Szene?

Dieser Artikel wird ein Problem haben. Schon bevor ich überhaupt eine Zeile geschrieben habe beschäftigt mich ein Problem, dass sich so schrecklich deutsch anfühlt...

10 Thesen über das Gothic-Dasein

Es war einmal. Vor rund 500 Jahren nagelte ein rebellischer Theologe ein paar Zettel an eine wehrlose Tür im beschaulichen Wittenberg und präsentierte seine...

Gothic – Wir sind eine Szene ohne Ziel und ohne Richtung

Manchmal tauchen Fragen, die man sich schon öfter gestellt und dann wieder verdrängt hat, auf Umwegen wieder auf. Heute sah ich ein junges Gothic-Paar...

Zwischen Meinungsfreiheit und Zensur: Dirk Bach und die Homo-Hölle von kreuz dot net

Wer kennt sie nicht, die hasserfüllte, propagandistische und volksverhetzende Seite einer anonymen Gruppen von Schreiberlingen, die seit einigen Jahren auf kreuz dot net ihr...

Heute ist Welttag der Suizidprävention

Er hat viele Worte. Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 10.000 Menschen durch den Suizid, Selbstmord, Freitod oder die Selbsttötung ((Quelle: Deutsche Internetseite zum...

Interview über Nazi-Ästhetik mit Dr. Marcus Stiglegger

Nazi-Ästhetik ist ein heikles Thema. Gerade in Deutschland sorgt diese äußerliche Provokation immer wieder für Kontroversen, besonders in der schwarzen Szene, die in den...

Es muss richtig schön glänzen – Quo Vadis, WGT?

Als ich den großen Umschlag aufriss, den ich kürzlich in meinem Briefkasten fand, war ich neugierig. Ein freundlicher Leser hatte mir eine Ausgabe der...

Krieg einer Wertschöpfungskette: Bruno Kramm als schwarzer Provokateur der ACTA-Gegner

Wie die Flaschenpost der Piratenpartei informiert, fordert Stefan Herwig, Labelchef der Plattenfirma Dependent, Künstler und Label der Gothic- und Alternativeszene auf, eine Petition zu...

Pamphlet für eine überfällige Trennung – Cyber und Gothics

Ist es nicht witzig, wenn bunte Glühwürmchen - oder auch Cyber genannt - zu technoider Musik tanzen? Kann man sich nicht herrlich darüber amüsieren,...

Schwarz-Braun sind auch wir?

Dies ist ein Gastartikel von Guldhan, der bis 2014 auch auf seiner eigenen Internetseite opus-mentis.de, bloggte. Viele Szenen bleiben von der Anklage verschont, da man...

Kommentare

Die meisten Kommentare in dieser Kategorie

Gothic – Wir sind eine Szene ohne Ziel und ohne Richtung

Manchmal tauchen Fragen, die man sich schon öfter gestellt und dann wieder verdrängt hat, auf Umwegen wieder auf. Heute sah ich ein junges Gothic-Paar...

Kommentar: Wann hat Gothic eigentlich sein Herz verloren?

Es ist schon etwas Besonderes, wenn sich Szene-Künstler erheben, um über die Szene zu schreiben. Der Blick von den Bühnen der Republik ermöglich häufig...

Cyber: Nur noch eine Mode?

Ihre Welt ist bunt bis schwarz, ihre Musik laut und schnell. Als Verschmelzung einer Gothic-Attitüde und der technoiden Musikform die man fälschlicherweise als Industrial...

6 Gründe, warum auch Gothics wählen gehen sollten

Heute ist Wahltag. 61, irgendwas Millionen Deutsche dürfen heute wählen gehen. Mein Freund Guido nicht, er musste ja unbedingt Italiener bleiben. Auch Gothics dürfen...

Es muss richtig schön glänzen – Quo Vadis, WGT?

Als ich den großen Umschlag aufriss, den ich kürzlich in meinem Briefkasten fand, war ich neugierig. Ein freundlicher Leser hatte mir eine Ausgabe der...

Clubsterben: Vom Tod der Clubs und der Suche nach ihren Mördern

Es vergeht kein Monat ohne Hiobsbotschaft. Irgendwo meldet ein Club Insolvenz an, eine engagierte Party-Reihe wird nicht mehr fortgesetzt und reihenweise Discothekenbetreiber und Konzertveranstalter schmeißen die...

Umstrittene Riefenstahl Ästhetik auf der WGT Karte 2010?

Eigentlich hatte man gehofft, das sich die Veranstalter des WGT nach der Diskussion um das Symbol der schwarzen Sonne auf der Obsorgekarte zum WGT...