Schlagwort: Zeitschrift

Pfingstgefluester 2018 Teaser

Pfingstgeflüster 2018 – Bruchstücke einer Szene zu einem wunderbaren Mosaik geformt

Bereits zum magischen 13. mal ist das Pfingstgeflüster erschienen, das einzigartige Erinnerungsmagazin des Wave-Gotik-Treffens. Auf 92 Seiten kann man sich etwas von dem bewahren, was die Szene und das Treffen in Leipzig meiner Ansicht nach ausmacht. Nicht nur für Besucher des Treffens eine Pflichtlektüre, sondern für alle die,...

Goth – Porn – Metal. Neue Klischees oder freizügige Realität?

Bei meiner wöchentlicher Pirsch durch die Zeitschriften-Regale des örtlichen Supermarktes streifte mein Blick die jüngste Ausgabe des Gothic-Magazins, das nach zwei Jahren Winterschlaf nun wieder auferstanden zu sein scheint. Blickfang waren jedoch nicht etwa die Namen großartiger Bands oder ein aufsehenerregender Grufti in vollem Ornat, sondern ein durchsichtiger...

Pfingstgeflüster 2015 – Treffen der Generationen

Nein, ich glaube das wird keine Rezension, vielleicht ein Appell. Ich muss nämlich zugeben, dass ich voreingenommen bin, habe ich doch mittlerweile zum fünften mal einen Artikel zum Pfingstgeflüster beigesteuert und einige meiner Freunde sind ebenfalls als Autoren vertreten. Darüber hinaus bewundere Marcus Rietzsch, den Verleger...

2002: Der Rheinische Merkur über das WGT in Leipzig – “Eine...

"Düstere Gestalten wecken Assoziationen: Sind es Satanisten? Oder Nazis? Ganz falsch sind die Vorwürfe nicht, ganz richtig jedoch auch nicht." 2002 beschäftigt sich der rheinische Merkur - eine christlich konservative Zeitung, die seit 2010 nicht mehr herausgegeben wird - mit der Grufti-Szene und untertitelt den Beitrag: "Der Popstrom erfasst...

Guldhans Videoanalyse: Der Sargdeckel ist noch lang nicht zu!

Einige Leser kennen Guldhan bereits als wortgewandten Analysten der sich in seinem Blog Opus Mentis gelegentlich mit seinen Streitschriften von quälenden Grübeleien befreit und über die Notschlachtung von BRAVO-Goths bereits ausführliche Artikel veröffentlicht hat. In einigen Videos, die er einem kleinen Kreis zugänglich gemacht hatte, stellte...

Verfolgt vom Satan! – Die Bravo klärt auf

Die BRAVO hat sich in Sachen Aufklärung einen Namen gemacht. Was beim Thema Sexualität in der Zeit vor dem Internet ausgezeichnet klappte, will bei subkulturellen Angelegenheit nicht so wirklich gelingen. Mal zwanghaft objektiv, mal reißerisch plakativ. Phänomen Satanismus: In dem Artikel "Verfolgt vom Satan!" aus einer BRAVO vom Februar 1997...
Wir sind Gothics - Teaser

Bravo-News 1995: Wir sind Gothics!

Die 80er sind vorbei. 15 Jahre nachdem die Bravo die schwarze Subkultur erstmals als Jugendmode der Grufties und Waver wahrgenommen hat, betritt eine zweite Generation die Bildfläche. Die Gothics. "Sie tragen schwarze Gewänder, spitze, schwarze "Pickers"-Schuhe, alten Silberschmuck und schminken sich dick mit lila und kalkweißem Make-Up. Sie sammeln...
Pfingstgeflüster 2013 Cover

Pfingstgeflüster 2013 – Zwischen Schein und Sein?

Mögt ihr auch den Geruch von neuen Büchern, Zeitschriften und Zeitungen? Was eigentlich ein lebenslanges Geheimnis bleiben sollte, wird nun offenbart. Ich bin leidenschaftlicher Schnüffler. Jetzt ist es raus. Erst neulich konnte ich meiner Sucht nachgehen und zwar beim nagelneuen Pfingstgeflüster zum WGT 2013, das vor einigen Tagen...
The Cure - Rock Messe Teaser

The Cure – Die Fans kamen wie zu einer Rock-Messe

In diesem Jahr fliegt der Prediger Robert Smith mit seiner Band "The Cure" nach 17 Jahren wieder nach Südamerika, um das dort heidnischen Publikum erneut zu missionieren. 2012 waren die unfreiwilligen Urgesteine der Gothic-Bewegung auf dem Hurricane-Festival zu Gast um vor 73.000 gleich hinter den Ärzten als Headliner geführt...
New Waver

Ungewöhnlich Typen 1982: Zwei, die aus der Reihe tanzen

Dem Klischee nach zu urteilen, tanzen wir alle aus der Reihe. Im November 1982 titelte die Bravo in einem Artikel "Zwei, die aus der Reihe tanzen - Sie sehen aus wie Stars. Aber sie haben nichts mit Profi-Musik zu tun. Ihre Absicht: als New Waver zu schocken". Vor ziemlich...

Aktuelle Projekte