Gruft-Orakel März 2024: Die Fledermaus ist heute mal asozial

Ein unerträglicher Geruch macht die Fledermaus völlig nervös. Trotz ihrer sensiblen Sinne kann sie nicht orten, woher die Quelle des Gestanks liegt. Liegt es am Werwolf und seinem feuchten Fell? Hat die Grableuchte möglicherweise ihre Kappe angefackelt? Möglicherweise ist es auch der Vampir, der schon wieder keine Zahnseide benutzt hat. Ihr Blicke schweifen in die Runde. Einen schönen Filmabend wollte man sich machen. Beisammensitzen, Blut schlürfen und frittierte Fingerspitzen knabbern. Und jetzt dieser Geruch! Vielleicht hat der Wiedergänger ein neues Duschgel vom Discounter? Oder der Sarg hat sich nach seinem letzten Besuch nicht gebadet? Es könnte aber auch das neue Parfüm von Alana Abendroth sein! Bevor die Fledermaus noch wahnsinnig wird, flattert sie lieber in das alte Vogelhäuschen vor der Tür und guckt den Rest von der Komödie „Nosferatu“ kopfüber durch das Fenster.

Gruft-Orakel März 2024

 

 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

WGT 2024

Alle Informationen und Artikel über das 31. Wave-Gotik-Treffen 2024

Diskussion

Entdecken

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema