Somebody – Soundcheck in der Royal Albert Hall mit Alan Wilder

Ganz großes Kino, als Alan Wilder am 17.02.2010 anlässlich einer Benefiz-Veranstaltungen in der Royal Albert Hall auf die Bühne marschierte und Martin L. Gore am Klavier begleitete. Darüber hatte ich bereits gebloggt. Noch größer war das Kino, als die Band selbst ein Video vom Soundcheck zum Konzert veröffentlichte und gleich im Anschluss noch ein Interview mit Alan Wilder selbst, der auch der Ansicht ist, das dies ein ganz besonderer Moment gewesen ist wieder einmal mit Fletch und Martin auf der Bühne zu stehe. Einfach mal anschauen, zurücklehnen und ein bisschen in Erinnerungen schwelgen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
stoffel
stoffel(@stoffel)
Vor 12 Jahre

*hach* … *zurücklehn* … *schwelg* … *schööön* … *geniess* … *danke* :)

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema