Schlagwort: Szenezugehörigkeit

Robert auf dem WGT 2014

Gothic Friday Februar: The Revenant

Englische Überschriften sind seit diesem Gothic-Friday irgendwie in Mode gekommen. Moderne Gruftis sind zweisprachig. Mindestens. Ich habe meinen Artikel für das Februar-Thema des Gothic Friday "The Revenant" genannt, auch wenn ich mit...
GM auf dem Leipziger Südfriedhof

Gothic Friday Februar: Karottenhose und Strassohrringe

Es war ihr eine Freude, ein wenig in ihrem Innern zu wühlen und einiges von dem, was sie dort entdeckte, niederzuschreiben. GM in möchte ihren Namen nicht im Internet wissen und hat mich daher...
Nadja vor dem Kraftklub-Konzert

Gothic Friday Februar: Ich setze mir doch selbst keine Grenzen!

Nadja hat bereits 2011 am Gothic Friday teilgenommen und beschrieben, wie sie in die Szene gekommen ist. Ich freue mich sehr, dass sie sich nun für das Februar-Thema des Gothic Friday...
Sabrina und der Teufel

Gothic Friday Februar: Ich mache mir die Welt, wie sie mir...

Ist das nicht ziemlich affig, mit Mitte 40 einen Bericht darüber zu schreiben, warum man noch „in der Szene“ ist? Das klingt nicht sehr erwachsen und böse Zungen könnten behaupten, dass ich krampfhaft versuche, beim jungen Gemüse mitzumischen. Peinlich, oder? Ist...
Elisa Day - Szeneeinstieg

Gothic Friday Februar: After all this time? Always!

Kinder, Kinder - ist das lange her! Der erste Gothic-Friday mit all' seinen interessanten Themen ist nun 5 Jahre her. Umso spannender ist es nun mal nachzusehen, was sich in der Zeit getan hat. Und was soll ich sagen? So Einiges! Das Studium ist beendet, Sonneberg habe ich den Rücken...

Aktuelle Projekte