Gruft-Orakel September 2021: Ein Sarg möchte anschmiegsam werden

Nichts ärgert Paula Sarg so sehr, wie schlagende Sargdeckel. Wenn die wuchtige Klappe donnernd gegen die Seitenwand kracht, zuckt sie jedes Mal zusammen. Holger Sarg ist diesen Monat wieder besonders anstrengend. Es kracht am laufenden Band. Bei Paula sind schon vor Schreck die Scharniere verkantet, sodass sie ihren Deckel nur noch mit Mühe aufbekommen hat. Als wäre das nicht schon Ärger genug, lässt Holger auch ständig seinen Deckel offen, was auf Paulas Nerv-Rangliste gleich den zweiten Platz einnimmt. Neulich waren die bezaubernden Grableuchten zu Besuch, als Holger mit weit aufgerissener Eichenklappe ins Zimmer stolziert. Die erschrockenen Grableuchten haben rot geflackert und Paula wäre gerne im Boden versunken. Warum macht er das nur? Wenn der wieder ankommt und kuscheln will, sagt sich Paula, kriegt er die Quittung. Wenn da nicht wieder Alana Abendroth hinter Holgers Sinneswandel steckt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Spontis-Magazin 2022

Jetzt bei der Finanzierung mithelfen und ein Exemplar sichern!

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema