LucyFire – Ein spannendes Soloprojekt von Johan Edlund

Auch Facebook hat seine guten Seiten. So durfte ich heute erfahren, dass Johan Edlund, Gründungsmitglied der Band Tiamat, mit seinem Soloprojekt namens LucyFire ziemlich geniale Musik macht.

Wusste ich bisher nicht und vielleicht bin ich ja nicht die Einzige, die das Nebenprojekt noch nicht kannte. Deshalb an dieser Stelle das Video zum PainSong. Sieht am Anfang ein wenig nach schwarzer Cowboy-Romantik in einer amerikanischen Glitzerwelt aus und man ist doch arg irritiert, dass Text, Musik und Stimme nicht ganz zu den Bildern passen. Doch bei 2:19 zerschlägt Johan Edlund die Plastikwelt und der Sinn des Ganzen erschließt sich dem Zuschauer/Zuhörer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und weil mir das Video so gut gefallen hat und ich wissen wollte, ob auch andere Songs von LucyFire das Potential für die Musiksammlung haben, habe ich gleich bei Youtube gestöbert. Ergebnis: Toll! :-) Die Band bekommt einen Platz im digitalen Regal!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier noch der Link zum Album This Dollar Saved My Life at Whitehorse bei Amazon.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Death Disco
Death Disco (@guest_17180)
Vor 10 Jahre

Der Mann ist ganz schön poppig geworden. Ich erinnere mich schwach an die ersten Alben von Tiamat, besonders an „The Astral Sleep“. Aber das hier ist ja was völlig anderes. Netter Radio-Rock zum Mitträllern und Mitwippen. Davon bleibt bei mir nichts hängen, sorry.

Spontis-Magazin 2022

Jetzt bei der Finanzierung mithelfen und ein Exemplar sichern!

Aktuelle Diskussion

Projekte

Friedhöfe

Umfangreiche Galerien historischer Ruhestätten aus aller Welt

Dunkeltanz

Schwarze Clubs und Gothic-Partys nach Postleitzahlen sortiert

Gothic Friday

Leser schrieben 2011 und 2016 in jedem Monat zu einem anderen Thema