Da Da Da . Haematom

Cover, die niemand braucht: Hämatom feat. Alex Wesselsky – Da Da Da

10

Ich bin ja heilfroh, das solche Songs nicht in meinem musikalischen Briefkasten landen. Als ich jedoch in den Deutschen Alternative Charts sah, dass “Da Da Da” von der Band Hämatom zusammen mit Alex Wesselsky von Eisbrecher gecovert wurde, hatte ich gleich einen Bluterguss im Ohr. Möglicherweise wollte sich mein Gehör davor schützen, was nach dem anklicken des Links folgen würde. Aber nein, ich musste ja unbedingt draufklicken! Was für ein neugieriger Trottel ich doch manchmal bin…

Wer kennt nicht den wohl bekanntesten Song der Neuen Deutschen Welle? Da Da Da – ich lieb dich nicht du liebst mich nicht. Ich bin mir sicher, dass jeder diesen Song kennt und schon bei den ersten Takten des winzigen Keyboards mitsingen kann. Der hat sich wohl so tief ins kollektive Gedächtnis gebrannt wie “Last Chrismas” von Wham! Obwohl der ja glücklicherweise hauptsächlich zu Weihnachten die Runde macht. Die Band Trio, die sich den Song 1981 ausdachte, sagte dazu: “Das ist Minimal-Art. Das ist so minimal, dass es schon wieder Art ist.

Die Kunst kam an. Letztendlich wurde es in 30 Ländern veröffentlicht, rund 13 Millionen mal verkauft und irgendein Korinthen-Kacker zählte 84 mal das Wort “da” und 18 mal das Wort “aha” darin. Hier könnte die Geschichte enden. Leider versuchten sich immer wieder Leute daran, den Song zu Covern. Grönemeyer hat es 2000 runiert, die englische Band Elastica auch und Rapper Sido versuchte sich 2010 daran. Aber wie das so mit einem Song ist, der in seinem Minimalismus die Kunst beherbergt, wird ihm eben diesen Kunst durch jedes andere musikalische Arrangement genommen.

Jetzt versucht sich die Band “Hämatom” zusammen mit Alex Wesselsky (Eisbrecher) daran, den Song zu covern. Was soll ich euch sagen? Sie unterbieten alle bisherigen schlechten Darbietungen des Songs souverän. Im Sturzflug rauschen sie an Ideenreichtum, Kreativität und Leidenschaft vorbei und präsentieren in der Talsohle des schlechten Geschmacks auch noch ein bunt-blinkendes Video, das offenbar durch leicht bekleidete Damen und einen männlichen Stripper zumindestens ein bisschen Geschmack bekommen soll. Schmeckt mir aber nicht, riecht auch schon so komisch.

HÄMATOM feat. Alex Wesselsky – Da Da Da (Trio Cover)

Musik ist aber Geschmackssache. Was mir nicht schmeckt, finden andere vielleicht köstlich. Vielleicht die Fans beim Wacken-Festival, bei dem sich beide Bands aktuell rumtreiben.

Viel skandalöser ist allerdings, das der Song auch noch in den DAC (Deutsche Alternative Charts) aktuell auf Platz 9 rangiert. Wer macht denn sowas? Wer kauft denn sowas? Wer spielt den Song überhaupt? Schön nach den Sister of Mercy erstmal die Melancholie mit ein bisschen Fun-Metal wegwischen? Nach den Editors mit ihrem Frankenstein ein paar Auflockerungsübungen mit “Da Da Da”?

Ich schwöre Euch, jeden den ich beim Abzappeln zu dem Song erwische, wird exkommuniziert und ist nicht mehr berechtigt, Cure-Sakramente zu empfangen. Weil man manche Songs einfach nicht covern sollte. Während man mit unzähligen Last-Christmas-Covern die schwülstige Weihnachtshymne  (mal mehr, mal weniger) geschickt parodiert, versucht man hier eine Parodie zu parodieren. Klappt nicht. Jedenfalls für mich nicht. Opa Hoppenstedt hatte also Recht: “Früher war mehr Lametta!

Ich bin ja selber schuld und Unrecht habe ich auch. Wenn dieses Cover keiner braucht, aber laut einem Platz 9 in den Charts jeder hat, muss ich mich irren, oder?

Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Foto und Bilder Dateien
 
 
 
Audio und Video Dateien
 
 
 
  Abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich bei:
Axel
Gast

Kleine Anmerkung: Diese sogenannten „Deutsche Alternative Charts“ haben keinerlei Relevanz! Denn da steht nur eine Marketingfirma hinter. Das hat also nix mit Verkaufszahlen oder ähnliches zu tun und steht auch nicht in Verbindung mit der GfK und dem Bundesverband Deutscher Musikindustrie. Vergleicht mal diese „Charts“ mit der verlinkten Seite dieser Promo-Agentur. wink Am Ende läuft es halt so, wie es überall läuft: Man überweist das Geld hin und die machen Promo. Und diese sogenannten „Charts“ werden dann in sozialen Medien als eine Art offizielle Charts vermarktet.

Chris.S
Gast
Chris.S

Ja Geschmäcker sind verschieden ! Jedoch gibt es Lieder die man besser nicht covern sollte! @Robert ich kann mich deiner Meinug nur anschließen !

Volker
Gast
Volker

Konnte es mir exakt 58 Sekunden anschauen und musste dann abschalten wegen einem leichten Anflug von Fremdschämen (leicht ist hier stark untertrieben). Wenn dass die Zukunft ist, gieße ich mir die Ohren mit Harz aus.

Victor von Void
Gast

Hmm offenbar ist das Cover so schlecht, dass es derzeit bei YouTube nicht mehr verfügbar ist….

Charlie
Gast
Charlie

Ich habe viel weniger Probleme mit Würgereiz und dergleichen, als das ich lachen muss, weil das ganze einfach furchtbar komisch ist. Ob diese Reaktion gewollt ist bleibt zu hoffen.
Wenn das keine absichtlich überzogene Satire ist weiß ich auch nicht mehr.

Gruftfrosch
Gast
Gruftfrosch

Nö, lass mal. Manche Sachen unterliegen bei mir ganz bewusst der akustisch-visuellen Hygiene…

Wer es nicht lassen konnte…hier…zum Abschwellen der Hämatome

Victor von Void
Gast

@Robert Ich glaube, mein VPN war Schuld. 😅

Wiener Blut
Gast
Wiener Blut

Da muss ich doch auch auch ein gefundenes Cover beisteuern…. auch wenn mir da Salvini und Co noch drin fehlen. Ich finde die Version durchaus gelungen… auch wenn das Original und die original Jungs natürlich mehr zum Tanzen anregen. So, ich frag jetzt erstmal ob ich Grönland kaufen kann… https://youtu.be/VJnQd8QgWIk