Dunkeltanz

Postleitzahlenkarte DeutschlandEs gibt unzählige Diskotheken und Clubs, aber nur noch wenige mit ausschließlich schwarzem Programm. Die meisten Clubs können es sich nicht leisten, nur noch dunkle Musik zu spielen, daher gibt es in vielen Clubs entsprechende Partys nur noch im wechselnden Monatsprogramm. Mit Hilfe der Leser versuche ich, mit dem Dunkeltanz einen möglichst aktuellen und Deutschlandweiten Überblick zu geben. Da so eine Liste nie vollständig sein kann, würde ich mich freuen, wenn ihr in den Kommentaren Ergänzungen und Korrekturen hinterlasst. Dort könnte ihr auch einzelne Events oder unregelmäßige Veranstaltungen bewerben.

Wichtiger Hinweis
Wegen der aktuellen Gefährdung durch das Corona-Virus sind in den meisten Clubs die Veranstaltungen ausgefallen oder nur sehr eingeschränkt möglich. Die meisten hier aufgeführten Termine sind nicht gültig, bitte informiert Euch auf den Seiten des Veranstalters, ob und wann die Veranstaltungen wieder aufgenommen werden.

Postleitzahlen 0..... | 11 Clubs
  • Bärenzwinger – Brühlscher Garten 1, 01067 Dresden
    unregelmäßig: „Le Batardeau Noir“ (Dark Wave, Gothic, Indie sowie Dark 80’s & 90’s)
  • GAG18 – Fritz-Löffler-Strasse 16, 01069 Dresden
    verschiedene Partys mit Schwerpunkt EBM/Future-Pop, Mittelalter und Dunkelrock
  • Strasse E – Werner-Hartmann-Str. 2, 01099 Dresden
    Jeden Samstag: „Bunker“ (Regelmäßige Samstagsparties und Konzerte)
  • Dark Flower – Hainstr. 12-14, 04109 Leipzig
    Jeden Donnerstag: „80’s Club Night“ (Wave, Pop, Alternative)
    Regelmäßige Szeneveranstaltung und Konzerte am Freitag und Samstag
  • Werk 2 – Kochstr. 132, 04277 Leipzig
    Regelmäßig: 80er, Depeche Mode und Electropartys
  • Seven Club – Bahnhofsstraße 6, 07545 Gera
    jeden 3. Samstag: „Dark Side Night“ (Floor 1: Dark Electro, Gothic Rock, Futurepop, 80er, Dark Wave – Floor 2: Mittelalter, Gothic Rock, NDH)
  • Club Seilerstraße – Seilerstraße 1b, 08056 Zwickau
    Jeden 2. und 4. Samstag: „La Obscurité Noire“ (all kinds of dark music)
  • Alte Kaffeerösterei – Hans-Sachs-Straße 49, 08525 Plauen
    Jeden 2. Samstag: „Independence“ (Rock, Dark Music, 80er, Alternative)
  • Ghostline – Reichenhainer Straße 1, 09111 Chemnitz
    Jeden Donnerstag: „Alternative Crossing“ – Independent Music for Independent People
  • B-Plan – Bernsdorfer Straße 218, 09126 Chemnitz
    Einmal im Monat gibt es Samstags eine schwarze Veranstaltung: Hier gibt es mehr Infos.
Postleitzahlen 1..... | 8 Clubs, 2 Terminsammlungen
  • Nuke Club – Pettenkoferstraße 17a, 10247 Berlin
    jeden Freitag: „Freitag im Nuke“ (Floor 1: Post-Punk, 80s, Darkmusic & Gothic, New Romantic, Wave | Floor 2: Pop, Rock, Charts)
    jeden 1. Samstag: „Alter Sack Party“ (Floor 1: Gothic, 80s, Wave, New Romantic | Floor 2: Techno Classix | Floor 3: Metal-Hits)
    jeden 2. Samstag: „Klassisch Pettenkofer“ (Floor 1: Wave, Gothic, EBM, Electro, Club Classix | Floor 2: Party Hits | Floor 3: Metal, Rock)
    jeder 3. Samstag: „Shut Up & Dance“ (Floor 1: Post-Punk, New Romantic | Floor 2: Hellelectro | Floor 3: Metal, Rock)
    unregelmäßig: „Dämonenball“ (Floor 1: 80s, New Wave, Post-Punk, Cold Wave | Floor 2: EBM, Dark Electro, Future Pop | Floor 3: Rock, Metal, Alternative)
  • Duncker – Dunckerstraße 64, 10439 Berlin
    jeden 2. Monat am 1. Sonntag: „Dark Market“ – Der dunkle Markt
    jeden Montag: „Montagsduncker“ (Gothic, Deathrock, Postpunk, Newdark, Coldwave)
  • Kulturfabrik Moabit – Lehrter Straße 35, 10557 Berlin
    jeden letzten Samstag: „Factory“ (80er+90er Wave, Gothic, Indie, Synthpop, NDW)
  • Tommyhaus – Wilhelmstraße 9, 10963 Berlin
    Regelmäßig: „Flower of Romance“ (Post Punk, Cold Wave, Minimal, New Wave) – genauere Termine unter: Terrorwave
  • Silverwings – Columbiadamm 10, 10965 Berlin
    Jeden letzten Samstag: „Transition“ (Electro, Synthiepop, Futurepop, EBM)
  • Nil Klub – Am neuen Palais 10, 14469 Potsdam
    2-3 mal im Jahr: „Monochrom“ (Dark Ambient, Death Rock, EBM, Electro, Folk Noir, Gothic Rock, Industrial, Medieval, Post Punk, Romantic, Wave)
  • Club Kiste – Makarenkostraße 11, 17491 Greifswald
    Regelmäßig Samstag: „Dark Theathre“ (Gothic, Electro, Post-Punk, Dark Wave)
  • JAZ – Lindenstraße 3b, 18055 Rostock
    Alle 3 Monate zum 2. Samstag: „Gotenklang“ (1. Floor: EBM, Dark Electro, Synth Pop, Minimal, 80er; 2. Floor: Goth Rock, Batcave, Post Punk, Minimal Wave, Death Rock, Dark Punk; häufig auch Livemusik)
  • Bunker – Neptunallee 9a, 18057 Rostock
    Jeden 3. Freitag: „The 80s are back“ (80s Hits)
    Alle 3 Monate: „Bunker in the Dark“ (80s, Synthie, EBM-Classix, Aggrotech, Industrial)
    unregelmäßig: „Depeche Mode Party
  • Dr. K – Dr. Külz Straße 3, 19053 Schwerin
    Jeden 1. Freitag: „Schwarze Nacht“ (Goth-Rock, Postpunk, Deathrock, Coldwave, Darkelectro, Darkwave, EBM, Industrial)

Terminsammlungen und Veranstaltungen in wechselnden Clubs:

  • Gothic Berlin – Eine der wichtigsten und umfangreichsten Terminsammlung auf Facebook für Berlin. (Facebook)
  • Rostock Schwarz – Sehr umfangreiche Terminsammlung mit Partys, Konzerten, Lesungen und Radiosendungen.
Postleitzahlen 2..... | 10 Clubs, 1 Terminsammlung
  • Markthalle – Klosterwall 11, 20095 Hamburg
    Jeden 2. Samstag: „Return of the Living Death“ (Alle Spielarten auf 3 Floors – August Sommerpause)
  • Kir – Langenfelder Damm 94, 20257 Hamburg
    Jeden Samstag: „Creatures of the Night“ (Elektro, Gothic, Wave, Synthie-Pop)
  • Große Freiheit 36 – Große Freiheit 36, 22765 Hamburg
    Jeden 2. Freitag: „Große Schwarze Nacht“ – Kaiserkeller (Gothic, Electro, Folk Rock, Dark Rock)
  • Max Kiel – Eichhofstraße 1, 24116 Kiel
    alle drei Monate am 2. Freitag: „Kontrollverlust – Kiel sieht schwarz!“ (Floor 1: Electro, Industrial, Synthpop, NDH, Mittelalter – Floor 2: Gothrock, Batcave, Postpunk, Wave, EBM, Noise)
  • Traum GmbH – Grasweg 19, 24118 Kiel
    jeden 3. Freitag: „Lost Souls“ (Im Wechsel mit Depeche Moder Night & 80er Party)
  • Ela Ela – Hans-Jürgen-Klinker-Straße 2, 24837 Schleswig
    Jeden 1. Freitag: „Extrem und Tanzbar“ (Floor 1: Industrial, EBM, Dark, Wave, Gothic – Floor 2: 80er, Dark, Wave)
  • Imagine – Friedrich-Eber-Straße 7, 24937 Flensburg
    Jeden letzten Freitag: „Dark Night“ (EBM, Gothic, Electro, Dark Wave)
  • Anno 1300 – Möwenstraße 68, 26388 Wilhelmshaven
    Regelmäßig: „Carpe Noctem“ (EBM, Gothrock, Gothpop, 80s, Darkpop, NDH, Mittelalternativ)
  • Shagall – Rembertiring 4, 28195 Bremen
    Regelmäßig: „Bremen Rockt“ (Rock, Metal, Alternative, Wave)
    Alle 2 Monate Freitags: „Dark Entries“ (Dark Wave, EBM, Industrial, 80s, Post Punk, Indie, Synth Pop, Future Pop, Alternative)
    Alle 2 Monate Freitags: „Schattenklänge“ (EBM, Futurepop, Minimal, Batcave, 80er Waver, Mittelalter-Rock, Industrial)
    Alle 2 Monate am 1. Freitag: „Depeche Mode“ (Na was wird da wohl gespielt?)
    Alle 2 Monate am 1. Samstag: „80s Party“ (Das Beste aus den 80er Jahren)
  • Calavera – Körnerwall 1, 28203 Bremen
    Monatlich am 3. Freitag: „Atari Strikes Again“ (80s Pop, Wave & Underground)
  • Zollkantine – Hansator 1, 28217 Bremen
    Regelmäßig: „Unknown Pleasures“ (Darkwave, EBM, Minimal, Folk Noir, Oldschool Industrial, Postpunk, NDW, Coldwave)
  • Aladin Music Hall – Hannoversche Straße 11, 28309 Bremen
    Erster Samstag im Monat: „Veitstanz“ (Mittelalterrock, Folk, Pagan, Gothic)
    Unregelmäßig: „Gothfest“ (Floor 1: Mittelalter, Rock, Gothic, Metal – Floor 2: Electro, Industrial, Futurepop – Floor 3: Depeche Mode, Electro, Synthie – Floor 4: 80er, Wave, Gothic, Klassiker)

Terminsammlungen und Veranstaltungen in wechselnden Clubs:

  • Cities in Dust – umfangreicher Veranstaltungskalender für den Raum Hamburg und Schleswig Holstein
Postleitzahlen 3..... | 21 Clubs, 2 Terminsammlungen
  • Rockhouse – Kurt-Schumacher-Straße 23, 30159 Hannover
    Unregelmäßig: „Aeon of Shades“ (Wave, Goth, 80s, EBM, NDH, Future & Synthie Pop)
    Unregelmäßig: „Dark and Divine“ (Floor 1: Gothic, Futurepop, EBM – Floor 2: Gothrock, Wave, Dark 80s, Oldschool EBM)
    Unregelmäßig: „Sweet Dreams“ (Floor 1: 80s Pop, Wave, Synthpop – Floor 2: 90s Alternative, Independent, Rock)
    Jeden 2. Monat: „Depeche Mode Nacht“ (Floor 1: Depeche Mode, 80er Pop, Wave, Synthpop, EBM – Floor 2: 90er Indie, Rock Alternative)
  • Subkultur – Engelbosteler Damm 87, 30167 Hannover
    Jeden Mittwoch: „Avalon – Dark Wishes“ (EBM, Gothic, Elektro, Industrial, 80s, Dark Wave)
    Jeden 1. Mittwoch: „Limelight“ (EBM, Wave, Elektro,  80er)
    Jeden 3. Mittwoch: „Fracture du Jour“ (Coldwave, Indie, Electro)
    Alle 2 Monate: „Depeche Party“ (auch zu Gast im Lux und im Musikzentrum)
    Jeden 2. Monat: „New Dark Nation“ (Industrial, Dark Electro, Hellelectro, Cyber-Goth, Dark-Pop)
    Monatlich: „Impuls der Maschinen“ (Aggrotech, Haze, Postpunk)
  • Café Glocksee – Glockseestraße 35 (Hinterhof), 30169 Hannover
    Jeden 3. Freitag in ungeraden Monaten: „Kabinett Konträr“ (Postpunk, Goth, Punk, Indie, Wave)
  • Lux – Schwarzer Bär 2, 30449 Hannover
    Alle 3 Monate Freitags: „Phantoms“ (Ableger der Kölner Veranstaltungsreihe „The Bat Haus“ – Indie, Wave, Post Punk, Dark 80s)
    Alle 2 Monate zum 2. Freitag: „Take me Out“ (Indierock aus der goldenen Zeit)
    Alle 2 Monate : „Revolver Club“ (Indie, Post Punk, New Wave, Shoegaze, Britpop)
  • Béi Chéz Heinz – Liepmannstraße 7b, 30453 Hannover
    Jeden 4. Sonntag: „Insomniaque“ (Postpunk, Coldwave, Industrial, bis zu Krams und Skurrilem)
  • Checkpoint – Hohe Warte 1, 31091 Coppengrave
    Jeden 1. Freitag: „Lunaris Nacht meets Æon of Shades“ (All Styles of Dark Music)
  • Thav – Güntherstraße 21, 31091 Hildesheim
    Alle 3 Monate Samstags: „Playground“ (Postpunk, Neofolk, Indie, Coldwave, Postrock, EBM, Industrial)
  • X-Herford – Bünder Straße 82-86, 32051 Herford
    Regelmäßig: „After Midnight“ (NDH, Gothic, Mittelalter, Cyber)
    Jeden 3. Samstag: „Dark Society“ (Mainfloor: Gothic, NDH, Medieval, EBM, Futurepop, Pop&Wave, Witchhouse – Atomix: Noise, Industrial, Harsh, Cyber)
  • Kings Castle – Schloß Mühlenburg, 32139 Spenge
    jeden 2. Samstag: „Sabotage Noir“ (Dark Wave, Minimal, Goth Rock, Post-Punk)
  • Black Sabbath – Weserstraße 12, 32545 Bad Oeynhausen
    alle 2-3 Monate: „Colosseum Crash“ (Electronic Body Music, Synthie Pop, Dark Electronic, New Wave, Gothrock oder Minimalwave)
  • Ringlokschuppen – Stadtheider Straße 11, 33609 Bielefeld
    Regelmäßig Freitags: „Fieser Freitag“ (Halle: EBM, Industrial, Wave, Gothic – Club: Hardcore, Indie, Metalcore, Emo)
  • Savoy Nouvel – Korbacher Straße 76, 34270 Schauenburg
    Regelmäßig: “Night of dark romantic” (Mittelalter, Neofolk, Synthpop, Darkwave, Gothic, EBM)
    Regelmäßig: “Nightstalkers” (Electro, Gothic, Mittelalter, NDH, Industrial, GothRock, Wave, EBM, 80er)
  • Kulturzentrum K19 – Moritzstraße 19, 34127 Kassel
    Einen Samstag im Monat: „Æon of Shades“ (Wechselndes Programm)
  • 130BPM – Angersbacherstraße 10, 34127 Kassel
    Monatlich letzter Freitag: Wechselnde Mottoabende, wie zum Beispiel „Vampires Ballroom“ (Darkwave, Gothic & Gothic-Rock, Synth- & Future-Pop, EBM & Electro, Wave)
  • MuK Gießen e.V. – An der Automeile 16, 35394 Gießen
    Alle 2 Monate letzter Samstag im Monat: „Electronic Porn Party“ (Electro, EBM, Synthie)
  • Einhaus – Einhaus 1, 35614 Aßlar
    Jeden 1. Freitag: „101% Electronic“ (Electro, Industrial, EBM, Darkwave, Hardstyle, Synthie, Futurepop)
    Jeden 2. Freitag: „Dark Friday“ (Gothic, Mittelalter, Wave, NDH, Batcave)
    Jeden 3. Freitag: „Krach“ (Electro, Industrial, EBM, Harsh Electro, Noise, Synth Pop)
    Jeden 4. Freitag: „Reborn Ages“ (Rock, Batcave, Gothic, Synthie, Mittelalter)
    Jeden 3. Samstag: „Sempre Viva“ (Electro, Industrial, EBM, Darkwave, Gothic, Mittelalter)
  • Exil – Weender Landstraße 5, 37073 Göttingen
    Jeden zweiten Freitag: „Nacht der Schatten“ (Dark Rock, EBM, Industrial)
    Jeden vierten Freitag: „Klangwelt“ (EBM, 80er Wave, Electro, Synthie-Pop)
  • Stereowerk – Böcklerstraße 30, 38102 Braunschweig
    Jeden dritten Freitag: „N8 Flug“ (Dark Wave, Gothic, Alternative, Dark Electronic, 80s)
    Jeden zweiten Samstag: „United Underground And One Party“ (Specials rund um And One, Front 242, Nitzer Ebb, Covenant und Artverwandtem)
    Jeden dritten Samstag: „Indie Ü30“ (New Wave, Alternative, Indie, Future Pop, EBM)
  • Forellenhof – Forellenweg 10, 38226 Salzgitter
    Einmal im ungeraden Monat: „The Dimension Gate“ (Gothic, Darkwave, EBM)
  • Kreuzmühle – Kreuztal 68, 38889 Elbingerode (Harz)
    Jeden 3. Samstag im Monat: „Dunkle Kunst“ (Gothic, Darkwave, Mittelalter)
  • Dom Sikara – Keplerstraße 7, 39104 Magdeburg
    Immer Dienstags: „Behind Sikara“ (Gothic, Dark Wave, Punkrock, Mittelalter)
  • Rad der Stadt – Birkenhagen 9, 39576 Stendal
    Jeden Donnerstag und jeden 1. Freitag im Monat: „Darknight“

Terminsammlungen und Veranstaltungen in wechselnden Clubs:

Postleitzahlen 4..... | 17 Clubs, 1 Terminsammlungen
  • Cube – Mertensgasse 8, 40213 Düsseldorf
    Alle zwei Monate Freitags: „Take me Out“ (Indierock aus der goldenen Zeit)
  • Haus Spilles – Benrather Schloßallee 93, 40597 Düsseldorf
    jeden 1. Mittwoch: „Café Schwarz“ (Dunkler Kneipenabend)
    regelmäßig: „Spellbound“ (Postpunk, Gothrock, Deathrock, Cold- und Darkwave)
  • FZW Freizeitzentrum West – Ritterstraße 20, 44137 Dortmund
    Jeden 3. Freitag: „Rabenschwarze Nacht“ (Main Area: Electro, EBM, Industrial, Futurepop, Classix – Bunkerzone: Gothic, Wave, Minimal, 80ies)
  • Alter Weinkeller – Märkische Straße 22, 44141 Dortmund
    Einmal im Monat: „Underworld (Reloaded)“ (Gothic, Elektro, Industrial, Darkwave)
  • Projekt X – Hans-Böckler-Straße 12, 44787 Bochum
    Jeden 1. Freitag: „Any Problems?“ (Gothic, Dark 80s, Electronic, Specials)
  • Die Trompete – Viktoriastraße 45, 44787 Bochum
    Jeden 2. Freitag: „Love will tear us apart“ (Dark 80s, Synthie-Pop, Wave)
  • Zeche Bochum – Prinz-Regent-Straße 50-60, 44795 Bochum
    Jeden ersten Freitag: „80er Pop und Wave“ (Pop, Wave, 80er)
  • Bahnhof Langendreer – Wallbaumweg 108, 44894 Bochum
    Jeden 3. Samstag: „Lost Sound“ (Gothic Rock, Post Punk, Wave, Indierock, Military Pop)
    Jeden 4. Samstag: „80er Dance Night“ mit Klaus Märkert
  • Matrix – Hauptstraße 200, 44892 Bochum
    Jeden zweiten und vierten Freitag: „EoD – The Empire“ (Halle 1: Pure Electro – Halle 2: Gothic, Industrial, Mittelalter)
  • Zeche Carl – Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen
    Jeden 1. Samstag: „Nachttanz“ (Main-Floor: EBM, Industrial und Futurepop – Second Floor: 80es, Wave, Gothic und Postpunk)
  • Phönix Club – Sandstraße 154-162, 45475 Mülheim a. d. Ruhr
    Jeden 1. Donnerstag: „Schwarz nach der Arbeit“ (Future- & Synthie-Pop, 80s, Darkwave, Electro, Gothrock)
    Jeden 1. Freitag: „We came 2 Dance“ (Dark Wave Classics)
    Jeden 2. Freitag: „Eisenzeit“ (Mittelalter, NDH, Symphonic Metal)
    Jeden 3. Freitag: „The Future of Pop“ (Electro, Future-Pop)
    Jeden 5. Freitag: „dMODE-Party“ (Depeche Mode, Synthie-Pop, 80er, Wave, Indie, Electro)
    Jeden Samstag: „Serious Dark“ (Future- & Synthie-Pop, 80s, Darkwave, EBM, Gothrock)
  • Kulttempel – Mülheimer Straße 24, 46047 Oberhausen
    neue Location für „Reincarnation“ und „mYsteria-X“ sowie „Nebelwelten“ und „Dark Path“
    jeden 4. Samstag: „Depeche Mode Party“ (+ Electro, Synthiepop, Futurepop, Wave, 80s)
    jeden 2. und 4. Sonntag: „Dimanche Noir“ (EBM, Dark Alternative Electro)
  • Eisenlager – Hansastraße 20, 46049 Oberhausen
    jeden Donnerstag: „Düstertag“ (Gothic, EBM, Electro)
  • Vinylcafe Schwarzes Gold – Fürst-Leopold-Platz 3, 46284 Dorsten
    alle 2 Monate: „Licht bei der Nacht“ (Wave, Synthie-Pop, Future Pop, EBM, Goth Rock, Alternative, Independent, Rock)
  • Kultkeller – Steinische Gasse 48, 47051 Duisburg
    jeden 2. und 4. Samstag: „Mission:Dark!“ (Gothic, Electro, EBM, Noise, Wave, Industrial)
  • Gleis 22 – Hafenstraße 34, 48153 Münster
    Jeden 4. Freitag: „Tanz der Vampire“ (Gothic, Wave, Industrial, EBM, Mittelalter)
  • Hot Jazz Club – Hafenweg 26b, 48155 Münster
    Monatlich zum 3. Freitag: „Take me Out“ (Indierock aus der goldenen Zeit)
  • Sputnikhalle – Am Hawerkamp 31, 48155 Münster
    jeden 2. Samstag: „Disintegration“ (Death Rock, Batcave, Dark Wave, EBM, Old­schoo­l) im Wechsel mit „Gegenlicht“ (Elektro, Minimal)
    jeden 2. Samstag gerade Monate: „Gegenlicht“ (Elektro, Minimal) – Im Triptychon, gleiches Gebäude
    jeden fünften Samstag: „Sound of the Underground“ (Indie, Alternative, Wave, Postpunk)
  • Glanz & Gloria – Karlstraße 51, 49074 Osnabrück
    Alle zwei Monate zum 3. Samstag: „Take me Out“ (Indierock aus der goldenen Zeit)
  • Hyde Park – Fürstenauer Weg 128, 49090 Osnabrück
    Jeden 2. und 5. Freitag: „Rabennacht“ (Gothic, EBM, Industrial, 80er, Cyber, Mittelalter)

Terminsammlungen und Veranstaltungen in wechselnden Clubs:

  • Nachtplan – umfangreicher Veranstaltungskalender für das gesamte Ruhrgebiet, auch mit Konzerten
Postleitzahlen 5..... | 14 Clubs, 1 Terminsammlungen
  • Luxor – Luxemburger Straße 40, 50674 Köln
    jeden 1. Samstag: „Sleepwalker Night“ (EBM, Synthie Pop, Body Pop, Futurepop, Dark Electro)
  • Blue Shell – Luxemburger Straße 32, 50674 Köln
    jeden 2. Samstag: „Dis-or-Der“ (Wave, Post Punk, Electroclash) (Playlists+Informationen)
  • The Cage – Rathenauplatz 6, 50674 Köln
    jeden 3. Samstag, alle 2 Monate: „The Devil’s Cage
  • Tsunami Club – Im Ferkulum 9, 50678 Köln
    Jeder 4. Samstag im ungeraden Monat: „Attaque Surprise“ (Playlists + Informationen)
    Monatlich Freitags: „Take me Out“ (Indierock aus der goldenen Zeit)
  • Shadow – Friedrich-Ebert-Platz 5, 51373 Leverkusen
    jeden Mittwoch: „Culture Club“ (Pop, Dark, Wave, Indie, 80s, 90s, Rock, Kult-Classics)
    jeden Samstag: „Schattentanz“ (Gothic, Electro, Wave, Mittelalter, Industrial, Kult-Classics)
    Regelmäßig: „Sonnenfinsternis“ (Gothic, Darkwave, Romantic, Neofolk, Neue Deutsche Todeskunst)
  • Disco Come In – Othestraße 12, 51720 Bergneustadt
    regelmäßig: Alternative Night, We came to dance-Party
  • Club Nightlife – Wirichsbongardstraße 10, 52062 Aachen
    jeden ersten Freitag: „Synthetic Painkiller“ (Depeche Mode, Synthiepop, 80s, EBM)
  • Musikbunker – Goffartstraße 39, 52066 Aachen
    jeden dritten Freitag: „Schwarzes Aachen“ (EBM, Industrial, Synthiepop, 80’s Wave)
  • Rasthaus an der B9 – Rasthaus B9, 53498 Bad Breisig
    Jeden 3. Freitag: „Tanz der Schatten“ (EBM, Gothic, Darkwave, Industrial, Mittelalter)
  • Exhaus – Zurmalener Straße 114, 54292 Trier
    unregelmäßig: „Tanzritual vs Only after Dark“ (Wave, Gothic, Electro, Mittelalter, Industrial vs Punk, Alternative, Psycho)
  • Alexander the Great – Hintere Bleiche 8, 55116 Mainz
    Donnerstag: „Der schwarze Kunstabend“ (Gothic Rock, Dark Wave)
  • Kulturclub Schon Schön – Große Bleiche 60-62, 55116 Mainz
    Alle zwei Monate Samstags: „Take me Out“ (Indierock aus der goldenen Zeit)
  • Kulturcafé – Becherweg 5, 55128 Mainz
    jeder dritte Samstag: „Horror Highschool“ (Gothicrock, Darkwave, New Romantic, Postpunk, Folk Noir, 80s, Oldschool EBM)
  • Druckluftkammer – Burgstraße 3-7, 56068 Koblenz
    jeden Samstag: „Neonschwarz“ (Electro, Wave, Gothic)
  • Eigenart – Hochstraße 12, 58511 Lüdenscheid
    Jeden ersten Samstag im Monat: „Darkside Party“ (Gothic, Wave, EBM, Industrial)

Terminsammlungen, Veranstaltungen mit wechselnden Locations:

Nachtplan – umfangreicher Veranstaltungskalender für das gesamte Ruhrgebiet, auch mit Konzerten

Postleitzahlen 6..... | 6 Clubs, 1 Terminsammlung
  • Nachtleben – Kurt-Schumacher-Straße 45, 60313 Frankfurt
    Jeden 4. Freitag: „Dead Kennys Party (Batcave, Minimal, 80s, GothRock, DeathRock)
  • Gambrinus – Am Bahnhof 4, 61352 Bad Homburg
    Jeden 2. Samstag: „Fürstentanz“ (Floor 1: Electro, EBM, Dark Wave, Future Pop – Floor 2: Batcave, Post-Punk, Minimal, 80s, Goth Rock, Death Rock)
  • Waggon am Kulturgleis – Mainstraße 1, 63065 Offenbach am Main
    Jeden 2. Freitag: „Klirrbar“ (Industrial, EBM, Angst Pop, Power Electronics, Minimal Synth, Dark Wave, Witchhouse, Apocalyptic Folk, Postpunk)
  • Steinbruch Theater – Odenwaldstraße 26, 64367 Mühltal
    Letzter Samstag im Monat: „Stilbruch Schwarz“ (Crossover, Rock, Metal, Gothic)
    regelmäßig: „Gothic Club 2000“ (Gothic)
    regelmäßig: „Spielmannsfluch“ (Celtic Folk, Medieval, Mittelalter Rock, NDH, Nordic Folk, Pagan Folk, Pagan Metal)
  • Ye Old Carriage Inn – Burgstraße 12, 64678 Lindenfels
    Einmal im Monat: „Die Kutsch wird schwarz“ (Gothic, Dark Wave, EBM, Electro, Mittelalter, NDH, Classics)
  • Club Canossa – Im Stadtwald, 66123 Saarbrücken
    Jeden 4. Samstag: „Schwarze Nächte“ (Wave, Gothic, Mittelalter, Electro)
  • MS Connexion – Angelstraße 33, 68199 Mannheim
    Jeden 1. Samstag: „Super schwarzes Mannheim“ (5 Tanzflächen: Gothic, Batcave, Futurepop, Industrial, Metal)
    Unregelmäßig: „Sounds of Darkness“ (Gothic, Mittelalter, NDH, Wave, Industrial, EBM, Classics)

Terminsammlungen und Veranstaltungen in wechselnden Clubs:

Postleitzahlen 7..... | 12 Clubs, 1 Terminsammlung
  • Lehmann Club – Seidenstraße 20, 70174 Stuttgart
    Alle 3 Monate: „Klangfabrik“ (Gothic, Electro, Darkwave, Coldwave, 80er)
  • Club Paradox – Heckenwiesen 14, 71634 Ludwigsburg
    jeden 2. Samstag: „paradox mixed styles“ (Futurepop, Synthpop, Wave, EBM, Electro, Gothic, NDH, Mittelalter, Classics | „paradox electronic experiments“ (Hellelectro, Electro, Harsh, Aggrotech, Noize, Industrial)
  • Club 27 – Düsseldorfer Straße 4, 72072 Tübingen
    Alle 3 Monate: „Dark Visions“ (First Floor: Gothic, Electro, NDH, Dark Wave, Future Pop, EBM, Mittelalter – Second Floor: 80s Wave, Old School Dark Music)
  • WOM Schwarz – Am Schnellengarten 11, 72379 Hechingen
    Regelmäßig Samstags: „Dark Night“ (Floor 1: Elektro, Aggrotech, NDH, Dark Rock, Elektropop, Klassiker, Mittelalter – Floor 2: Wave, Gothic)
  • Café Astral – Burgstraße 8, 72488 Sigmaringen
    alle 2 Monate: „Dark Madness“ (Gothic, EBM, Wave)
  • Hades – Rathausstraße 8, 72764 Reutlingen
    Alle 2 Monate: „Carpe Noctem“ (Wave, Gothic, EBM, Elektro)
  • Sakrema – Westliche 350, 75172 Pforzheim
    jeden ersten Samstag: „Schattentanz“ (Gothic-Nacht)
  • Nachtwerk Musik Club – Pfannkuchenstraße 16, 76185 Karlsruhe
    jeden 3. Freitag: „Dark Circle“
    jeden 4. Freitag: „Rabenschwarze Nacht“ (Neue Deutsche Härte, Mittelalter, Gothic, Alternative, Gothic Rock, 80er, Batcave)
    jeden 3. Samstag: „Schwarzes Karlsruhe“ (Wave, Gothic, Electro, 80er, EBM, Mittelalter, Industrial)
  • Culteum – Essenweinstraße 9, 76131 Karlsruhe
    jeden 2. Freitag: „Veitstanz“ (Folk, Mittelalter, Historock, Alternative, NDH)
    regelmäßig: „R(h)ein Schwarz 2.0“ (Gothic, Wave, Electro, Post-Punk, 80er, Romantik)
    unregelmäßig: „Endzeitwelten – Zwischen Trümmern und Träumen“ (Dark Wave, Minimal, Ambient)
    unregelmäßig: „Sounds of the North III – Lieder von Feuer und Eis“ (Scandinavian, Pagan Folk, Viking Chants)
  • Unverschämt Reloaded – Hauptbahnhof, 76137 Karlsruhe
    jeden 3. Freitag im Monat: „Unverschämt schwarz“ (Zwischen Batcave und Elektro)
  • Delta Tau Chi – Raiffeisenstraße 13, 78166 Donaueschingen
    jeden 1. Samstag: „Dark Night“ (Wechselnde Schwerpunkte)
  • Contrast – Joseph-Belli-Weg 11, 78464 Konstanz
    Jeden 4. Samstag: „Tanz der Nacht
  • Crash – Schnewlinstraße 7, 79098 Freiburg
    Jeden 2. und 4. Freitag: „Wave und Gothic-Floor
  • Hans Bunte Areal – Hans-Bunte-Straße 16c, 79108 Freiburg
    Jeden 3. Samstag: „Super Schwarzes Freiburg“ (Gothic, Bat Cave, Industrial, Dark Techno, EBM, Mittelalter, Metal)

Terminsammlung, Veranstaltungen in wechselnden Clubs

  • Stuttgart-Schwarz – Szenemagazin aus dem Großraum Stuttgart mit sehr gepflegtem Veranstaltungskalender
  • Elysium – „A Gothic Experience“ Party in einem privaten Club, nur mit Anmeldung auf der Homepage
Postleitzahlen 8..... | 19 Clubs
  • Born to Rock – Landsberger Straße 185, 80687 München
    Jeden Samstag: Wechselnde Motto-Partys (Best of Rock, Metal, Dark, Alternative9
    Jeden 8. Samstag: „Dark Moon Rising“ (Dark-Wave, Gothic, EBM)
  • Backstage – Reitknechtstraße 6, 80639 München
    Regelmäßig: Konzerte und Veranstaltungen (Blackstage)
  • Nerodom – Ganghoferstraße 74, 81373 München
    Jeden Dienstag: „Dark Lounge“ (Dark Ambient, Mittelalter, Gothic)
    Jeden 1. Freitag: „Fetisch-Veranstaltung: Angel in Bondage“ (EBM, Gothic, Electro, Industrial, Power Noise)
    Jeden 3. Freitag: „Mittelalter Tanznacht“ (Mittelalter)
    Jeden 4. Freitag: „Vampyre Night“ (Gothic, Darkwave, GothRock)
    Jeden Samstag: „Dark Night“ (Gothic, Dark Wave, Synthie, Electro, EBM)
  • Hansa 39 – Hansastraße 39, 81373 München
    Monatlich: „Black Opera“ (Goth Rock, Darkwave, Coldwave, EBM)
    Regelmäßg: „Katzenclub“ (Partys und Konzerte)
  • Garage Deluxe – Friedenstraße 10, 81671 München
    Freitag: Modern Rock (New Metal, Gothic, Alternative)
  • Sunny Red im Feierwerk – Hansastraße 39-41, 81373 München
    Regelmäßig: „Tanz in den Untergang“ (Wave, Goth, Minimal, Industrial, Dark Ambient, Post Punk) Nähere Informationen: Aktuell hier
  • Café Libella – Trostbergerstraße 6, 83352 Altenmarkt/Alz
    Jeden 3. Freitag: „Schwarzlicht“ (Dark Electronic, 80s, Wave)
  • Rockfabrik Augsburg – Riedingerstraße 24, 86153 Augsburg
    Jeden Freitag: „Thanks God it’s Friday!“ (Wave, Dark Electro, Specials nach Ankündigung)
    Regelmäßig Samstags: „Alles Schwarz“ (Dark Electronic, 80s & Wave, Gothic)
  • Musikkantine – Am Exerzierplatz 25a, 86156 Augsburg
    Regelmäßig: „Depeche Mode & 80ies Clubbing“ (Depeche Mode, 80ies, New Wave, Indie, Classix & Electropop), „Grauzone“ (Electro, Dark Wave, Indietronics & Industrial)
  • Ballonfabrik – Austraße 26, 86152 Augsburg
    Regelmäßig: „Deca Dance“ (Liveauftritt und anschließendes DJ-Set – Gothrock, Wave, Minimal, Postpunk, 80s) genaue Termine findet ihr auf Dead an Buried
  • Discothek Hamlar – Albanusstraße 4, 86663 Bäumenheim/Hamlar
    Letzter Freitag: „Schwarze Nacht“ (Gothic, Dark, Elektro, EBM, Medieval, Industrial) – Nur im Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember
  • Melodrom – Sudetenstraße 12, 87600 Kaufbeuren
    Regelmäßig schwarze Partys (EBM, Electro, Gothic)
  • Der Turm (Go IN) – Kaufbeurer Straße 34, 87634 Obergünzburg
    jeden 1. Samstag im Monat: „Clash of Subcultures“ (Darkwave, Postpunk, 80s, Batcave, EBM, NDW, Gothic)
  • Club Schwarzer Adler – Opfinger Straße 2, 88459 Tannheim-Egelsee
    „Bunt“ gemischtes, aber rein alternatives Programm (Punk, Metal, Gothic, Hardcore, Electro)
  • Sunray Club – Unterm Ablaß 2, 88605 Meßkirch
    regelmäßig: „Abby Party“ (EBM, Gothic, Batcave, Electro, Industrial)
  • CAT – Prittwitzstraße 36, 89075 Ulm
    Jeden 1. Freitag: „Reptile House“ (Dark Wave, Gothic, EBM) – „Twilightzone“ (Batcave, 80er, Indie, Horrorpunk, Psychobilly, Punkrock, Oi, NDW, Minimal)
Postleitzahlen 9..... | 7 Clubs
  • Der Cult – Dooser Straße 60, 90427 Nürnberg
    jeden letzten Samstag: „Schwarz Tanz“ (Alle Genre)
  • Kon71 – Geisseestraße 71, 90439 Nürnberg
    Regelmäßig am 1. Samstag: „Taste Control“ (Darkwave, Synthie, Minimal, Electronic, E.B.M., Gothic)
    Regelmäßig: „Fete Noire“ (EBM, Gothic, Industrial, Ever Blacks, Dark Folk, 80er & NDW)
  • Club Touché – Camerariusstraße 1, 90443 Nürnberg
    Regelmäßig: „Nekropolis“ (Wave, Goth, Postpunk, Minimal, Dark Ambient, Ritual, Noise, Power Electronics, Apocalyptic Folk, Psycho Pop, New Wave, Cold Wave, Dark Wave, CMI, Musique Concrète) – Weitere Infomationen: DJ SiggiSputnik
  • Alte Mälzerei – Galgenbergstraße 20, 93053 Regensburg
    Regelmäßig: „Gothica Dance Night“ (Gothic, Industrial, Hellelectro, Dark Wave, EBM, Neofolk)
    Regelmäßig: „Bat Night“ (Postpunk, Batcave, Dark Wave)
    Regelmäßig: „Verschwende deine Jugend“ (Darkwave, Alternative, Indie, 80er, Postpunk)
  • Standard – Oberthürstraße 11a, 97070 Würzburg
    Regelmäßig: „A Strange Effect“ (Cold Wave, Post Punk, Minimal, Industrial)
  • Das Boot – Veitshöchheimer Straße 14, 97080 Würzburg
    Alle 2 Monate: „Creatures of the Night“ (Salon: Wave, Gothic, 80ies, Batcave – Maschinenraum: EBM, Electro, Industrial) (Weitere Informationen)
  • Ilmenauer Studtenclub – Max-Planck-Ring 2, 98693 Ilmenau
    Monatlich: „Moonlight Dance“ (Dark Wave, Electro)

Deine Lieblings-Clubs ist nicht dabei? Du findest eine Party besonders gut? Die Kommentare stehen offen, deine Vorschläge, Anregungen und Verbesserungen aufzunehmen. Dein Kommentar erscheint dann gleich unter dem entsprechenden Club. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität. Bitte informiert euch unter den angebotenen Links, ob die Veranstaltungen tatsächlich noch stattfinden und informiert uns, falls sich etwas geändert hat. Locations, an denen vereinzelt und unregelmäßig „Schwarze“ Partys stattfinden, werden nicht berücksichtigt.

Kommentare abonnieren?
Benachrichtigung
guest
16 Kommentare
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Svartur Nott
Svartur Nott (@svartur-nott)
Vor 1 Jahr

Gerüchteweise ist die „Unverschämt“ in Karlsruhe nicht mehr relevant (wenn überhaupt noch angeboten, wurde auf das Culteum gelinkt). Kann das jemand aus dem Raum KR bestätigen? Dann könnte das raus…

Vossi
Vossi (@guest_59970)
Antwort an  Svartur Nott
Vor 1 Monat

Moin aus Karlsruhe^^
Also im UV gibt es keine feste/reine grufti Party mehr. Zusammen mit Metal und Rock wird es noch jeden ersten Freitag gelistet und könnte unregelmäßig mit Ankündigung kommen. Theoretisch :p
Die verlässlichsten Gothic Partys laufen im Nachtwerk oder auch im Culteum (mehr Mittelalter)

Fantôme noir
Fantôme noir (@guest_58432)
Vor 1 Jahr

Update zum Steinbruch-Theater in 64367 Mühltal:

Widerstand (in Form unter anderem einer Petition) war hier mal nicht zwecklos :-) – für den Moment scheint die Schließung abgewandt, und die beteiligten Parteien reden wieder miteinander. Mein Post kann daher erstmal wieder gelöscht werden. Daumen halten!

Ella
Ella (@guest_58433)
Vor 1 Jahr

Zum Unverschämt, Karlsruhe:
Ich meine mich dunkel zu erinnern, dass die „Reloaded“ von DJ Prometheus und eher ein Einzeltermin war. Vielleicht kommentiert noch jemand, der sicher weitaus häufiger dorthin kommt, als ich…
Aktuell heißt es auf der homepage (die für meine Begriffe zumindest halbwegs schwarz angehauchten Termine):
06.12.2019 Hardrock, Metal & Gothic – immer am ersten Freitag im Monat
22.11.2019 Nu-Metal
20.12.2019 Rammstein trifft Marilyn Manson
21.12.2019 Alternative
27.03.2020 Madhouse Rock mit DJ Robby

Eddie Winkler
Eddie Winkler (@guest_58464)
Vor 1 Jahr

Der „Tanz der Nacht“ in Konstanz ist inzwischen leider fast nur noch Techno-Party (Aggrotech und ähnliches, melodieloses Zeug). Das macht gefühlte 80% der Musik aus. Der Rest ist hauptsächlich EBM, industrial, NDH und etwas NDT. Garniert mit einem kleinen Bisschen Wave, Gothic, Postpunk und co. in der ersten Stunde, wenn es noch nicht richtig los geht.
Später dann vielleicht alle 2 Stunden eine gekürzte Version eines Klassikers oder ein elektrischer Mix.
Leider mischt sich auch immer mehr Buntvolk unter die Besucher (klingt ja auch fast nicht anders als das andere Zeug in anderen Discos).

Im Bokle in Radolfzell ist jeden ersten Samstag „Darkest Hour“ (früher einmal „Dark Night“)
Seit es neu gemacht wurde spielen sie auch Metal (ca. 50% aber hauptsächlich dieses furchtbare Pop/Nu Metal).
Ansonsten aber eine nette Mischung aus NDH, NDT, Wave, Industrial, EBM, Aggrotech, Gothic, Oi, Postpunk, Minimal Electro, Future Pop…

Alex
Alex (@guest_58470)
Vor 1 Jahr

Die Veranstaltungslocation in Würzburg sind nicht mehr aktuell. A Strange Effect findet jetzt im „immerhin“ statt und Creatures of the night im „Laby“

Wiener Blut
Wiener Blut (@guest_58519)
Vor 1 Jahr

Ein Tipp für ehemalige Pleasure Dome Gänger und/oder das schwarzbunte Volk im Einzugsbereich VEC,DH,MI,OS,HF, NI….
Nach der Schließung des Pleasure Dome in Oppenwehe (Oppenweher Str. 43, 32351 Stemwede) vor einigen Jahren, veranstaltet der Waldfrieden in Wehdem (Bergstraße 31, 32351 Stemwede), auch schon seid einigen Jahren, Pleasure Dome Remember Parties. Ein Termin wäre zB der 21.12.2019. Ansonsten findet ungefähr so um Ostern, im Herbst, um Weihnachten, jeweils ein Termin für eine Pleasure Dome Party statt. Diese und andere Pleasure Dome Party Termine findet ihr auch auf der Waldfrieden Homepage.
Aufgelegt wird quer durch den Garten alternative Pleasure Dome Musik, so vielfältig wie damals der Mix der Leute im alten Pleasure Dome. Natürlich dürfen auch einige „Gruft Hits“ nicht fehlen. Ich kann verstehen das Ort und Art der Veranstaltung nicht für jede/jeden was ist, aber vielleicht finden sich noch „Liebhaber“ dafür, die davon noch nicht gehört haben.

Im Schuster Krug Wagenfeld (Oppenweher Str. 101, 49419 Wagenfeld) finden seid Jahren, auch in Abständen, Rocknächte statt. (Termine im Netz zu finden unter meyerevent.de) Geworben wird mit Rock, Metal, Gothic…. 70er, 80er, 90er. Ein Termin wäre der 26.12.2019. Diese Veranstaltung habe ich selber aber noch nicht besucht. Vielleicht gibts ja auch hierfür Interesse anzutesten.

Gruß
Wiener Blut

Regi
Regi (@guest_58522)
Vor 1 Jahr

Golden Nugget in Nürnberg

Ella
Ella (@guest_58576)
Vor 1 Jahr

Neuer Termin für 76131 Karlsruhe, Culteum:
06.03.2020 Endzeitwelten <3

Ella
Ella (@guest_58596)
Vor 1 Jahr

Noch ein neuer Termin für 76131 Karlsruhe, Culteum:
31.07.2020 Endzeitwelten <3
Die düster-melancholische Party mit DJ Prometheus

Ella
Ella (@guest_58598)
Vor 1 Jahr

27.03.2020 Sounds of the North:
Scandinavian sounds, Pagan Folk, Viking Chants, Traces of nordic metal.
DJ Prometheus, Culteum, 76131 Karlsruhe

Hel
Hel (@guest_58672)
Vor 1 Jahr

Der TIC-Club in Mülheim an der Ruhr heißt jetzt Phönixclub (nach Neueröffnung). Ich kann noch kein ganz klares Muster in den Events erkennen, aber es gibt diverse schwarze (andere als hier gelistet) und hauptsächlich samstags (wohingegen vorher viele freitags waren). https://www.facebook.com/the.insane.circle/events/?ref=page_internal Hier mal der Link dazu : )

DJ-THX
DJ-THX (@djthx)
Vor 10 Monate

Stream Party 80er Pop& Wave Oldenburg Samstag 6.6.

Schwarze Sommernachtstraum Hannover Samstag 15.8.20

Lorenz Macke
Lorenz Macke (@guest_59211)
Vor 9 Monate

8.August 2020 Hannover Expo Plaza
Black Summer Lounge II
16-24Uhr
Der schwarze Biergarten mit 3 Szene DJs -> Das rundum schwarze Musikprogramm.
Tickets im Vorverkauf (das 1.Event war bereits im Vorfeld ausverkauft)
Infos http://www.Depeche-Party.de

DerJ
DerJ (@guest_59383)
Vor 7 Monate

Die „Attaque Surprise“ im Tsunami Club in Köln findet in „Zukunft“ nur noch alle zwei Monate am 4. Samstag statt. Jetzt wird immer in den den ungraden Monaten zur Party geladen (https://koma-kino.net/?page_id=65). Allerdings werden in den ungeraden Monaten die „Living on Video“ Partys der selben Veranstalter stattfinden. Dort dreht es sich dann um 80’s Pop aus dem Wave und New Romantic Umfeld. Die waren sonst monatlich am 1. Samstag (https://koma-kino.net/?page_id=548).

René
René (@guest_59576)
Vor 4 Monate

Bei Postleizahlbereich 1….
Club Kiste sind Fehler drin. :)
Die Adresse ist Makarenkostraße 49, 17491 Greifswald
Einmal im Monat samstags gibt es da die „Dark Theatre“ (ein h genügt), immer mit zwei DJs, die von allen Facetten etwas dabei haben.
Aktuell im Livestream, ab nächstem Jahr hoffentlich wieder offen vor Ort!
Nachzulesen auf unserer HP: http://www.kistehgw.de