Filme und Videos

Artikel über alles, was sich bewegt. Hier werden Szenerelevante Filme, Kurzfilme oder Videos vorgestellt.

Vita Nigra – Eine Dokumentation über das Leben in Schwarz

Es gibt unzählige Dokumentationen und Reportagen über die Gothic-Szene und ganze Bücher beschreiben das, was einst als Jugendkultur begann. Manche Macher versuchen sich ernsthaft mit dem Thema auseinanderzusetzen, andere versuchen eine Erklärung zu finden und wieder andere...

Grabgeflüster: Liebe versetzt Särge

Ich bin nicht gut darin, Filme zu beschreiben. Dennoch möchte ich es mal wieder versuchen, denn ich habe gestern "Grabgeflüster" gesehen und kann diese Komödie nur empfehlen. Angeblich habe ich den Film vor einiger Zeit schon einmal gesehen. Aber - wie immer - konnte ich mich nicht dran erinnern...

Dokumentation: Skinhead Attitude

Wo wir schonmal beim Thema sind, sagte ich mir und erinnerte mich an die zahlreichen Beiträge die sich um die Skinhead-Kultur drehten oder das Thema zu mindestens tangierten. Es liegt auf der Hand die Problematik...

…die sind eben so – Jugend 83

Ich bin ja immer auf der Suche nach den Quellen der Vorurteile und nach den Subkulturen der Neuzeit und immer wieder fasziniert, was sich so alles entdecken lässt. Fußball ist ja...
Verblendung - Cover

Kinotipp: Verblendung

Obwohl ich Sonntag Abend alles andere als motiviert gewesen bin, habe ich mich doch entschlossen mich aufzuraffen und dem Kino einen Besuch abzustatten. Der Film Verblendung hatte für internationale Schlagzeile gesorgt, da er ja auf einem Bestseller Roman von Stieg...

Milk, ein Film im Paralleluniversum

Gestern Abend kam ich den Genuss einen großartigen Film über den schwulen, amerikanische Bürgerrechtler Harvey Milk (1930-1978) zu sehen, der im gleichnamigen Film von Sean Penn dargestellt wird. Dabei beschreibt der Film der Werdegang des Lokalpolitikers bis...
Elena

Menschen Hautnah – Schwarzes Glück

Eine sehr interessante Programmankündigung ereilte mich im Anschluss an die Tagesschau, die ich gewohnheitsmäßig beim WDR gucke, da ich die Lokalzeit eigentlich regelmäßig gucke. In der bekannten Reihe Menschen Hautnah sollte es diesmal um die Gothics gehen, so habe...

Too much Future – Ost!Punk

Von eben dieser Zeit berichtet Carsten Fiebelers Dokumentation Too much Future - Ost!Punk,  der bereits 2007 fertiggestellt wurde. Darin erzählen zwei Frauen und vier Männer von ihren unterschiedlichen Lebensentwürfen, deren Gemeinsamkeit der Schnittpunkt Punk ist die sich alle während ihrer Zeit mit der Freiheitsberaubung durch den Staat DDR auseinandersetzen...
Aufbruch in die Endzeit

Aufbruch in die Endzeit

Wenn wir der Musikindustrie glauben schenken, bestand New Wave in Deutschland Anfang der 80er aus Nena, Hubert Kah und Geier Sturzflug und nannte sich Neue Deutsche Welle. Doch hinter dem Begriff verbirgt sich...

Skin – Hass war sein Ausweg

1979, irgendwo in den Niederlanden. Die anfangs den Punks nahe stehenden Skinheads radikalisieren sich immer mehr nach rechts. Dem 17jährigen Frankie, Sohn eines jüdischen KZ-Überlebenden, ist gar nicht richtig klar, auf wen er sich da eingelassen hat. Die neuen...