*hört das Mic-Drop von @guest_60328 und applaudiert*

Die "Satanic Panic" gab es auch in Deutschland, aber nicht in dem Ausmaß. Ich kann mich auch an eine Deutschlehrerin erinnern, die auch der Überzeugung war, ich würde Schwarze Messen feiern, weil ich Punk-Musik höre und damals auch ganz viel Zeit mit Pen&Paper verbracht habe. Ich hab damals den...

Hallo Biggi, du hast die Dokumentation nicht gesehen. Das merkt man deutlich. Keiner hier streitet ab, dass es Kindermissbrauch/Menschenopfer gibt, und dass sowas oft im Namen einer "Religion" passiert. Allerdings sind deine Quellen mehr als dürftig. Ein Facebook-Post, eine Nachricht von einer erzkatholischen Seite und der Hinweis auf ein seltsam-spirituelles...

Ich feiere diese Doku ziemlich! Denn sie trifft den Nagel auf den Kopf. Erstmal DANKE an dich @Robert, für die Empfehlung. Die kreative und hochintelligente Art und Weise, wie der Satanic Temple agiert ist bemerkenswert. Für mich ist das Protest, Aktivismus und Punk in Reinkultur. Ich glaube sogar, dass "The...

Bitte warten...

Über mich

Mutter der Katzen

Medien

Soziale Netzwerke

Freunde

Profilbild
Robert
@robert-forst