Tschechien: Der Vyšehrader Friedhof in Prag (1869)

Der Vyšehrader Friedhof ist der populärste Friedhof in Prag. Er wurde auf dem Gelände der Vyšehrader Burg errichtet und ist letzte Ruhestätte zahlreicher Berühmtheiten der tschechischen Nation. Das in der Mitte des Friedhofs befindliche Monument „Slavin“ dient als Mausoleum für wichtige Persönlichkeiten des tschechischen Volkes. Autorin Flederflausch besuchte den Friedhof in der goldenen Stadt der 100 Türme 2015 und hat einen interessanten Reisebericht mitgebracht.