Deutschland: Alter Friedhof in Freiburg im Breisgau (1683)

Der Alte Friedhof Freiburg ist stillgelegter Friedhof und einer der ältesten vollständig erhaltenen Friedhöfe in Deutschland. 1683 wurde er errichtet, als der Friedhof der ehemaligen St. Nikolauskirche durch den Festungsbau Vaubans zerstört wurde und im Laufe seiner Geschichte immer wieder erweitert. Wie kein anderer Friedhof zeugt dieser vom sich wandelnden Totenkult, der Stadtgeschichte und den barocken und neoklassizistischen Stilepochen des 17. und 18. Jahrhunderts. (Quelle: Wikipedia, Bilder: Sabrina Handt)