Robert

Wizard of Goth – sanft, diplomatisch, optimistisch! Der perfekte Moderator. Außerdem großer “Depeche Mode”-Fan und überzeugter Pikes-Träger. Beschäftigt sich eigentlich mit allen Facetten der schwarzen Szene, mögen sie auch noch so absurd erscheinen. Er interessiert sich für allen Formen von Jugend- und Subkultur. Heiße Eisen sind seine Leidenschaft und als Ideen-Finder hat er immer neue Sachen im Kopf.

Zeitbilder: Jugendkulturen in Deutschland 1950-1989

Bundeszentrale für politische Bildung klingt äußerst eklig und schmeckt wie ein alter, zu weich gewordener Schokoriegel - zumindestens rein Geistig.  Die BPB hat es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen über Politik, Kultur und Geschichte aufzubereiten und in zahlreichen Publikationsreihen zur Verfügung zu stellen. Unter der Reihe Zeitbilder, sind...

Currywurst in Köln – Ein Tag im Leben des Herrn F.

Samstag 07:30 - Müde sinke ich ins Bett, ich habe die letzte Nachtschicht hinter mich gebracht und das morgendliche und frische Stütchen vom Bäcker genossen, denn die wirklich frischen vom Bäcker Schiffer sind die besten. 11:30 - Spontilienchen weckt mich mit einer Tasse Kaffee, wir wollte heute nach Köln zum...

Ist Unpolitisch Synonym für Gleichgültigkeit?

Das der Großteil der Szene unpolitisch ist, sollte spätestens seit diversere Publikationen bekannt sein. Gothics sind ein introvertiertes und ruhiges Völkchen, das offenbar nur in Ruhe seiner Passion nachgehen möchte. Das...

Industrials: Nicht nur ein Musikgenre, sondern auch ein Tanzstil

Trägt vornehmlich Cargohosen und andere mit D-Ringen verzierte Kleidungsstücke, die stark an die Ladefläche eines Passat-Kombi erinnern, gerne trägt er Oberbekleidung mit der Darstellung von Zahnrädern und Altdeutscher Schrift. Tanzt als Extremitätenschwinger und braucht dazu oft eine eigene Bühne, da er sonst seine Mitmenschen mit dem Herumwerfen der Arme...

Skin – Hass war sein Ausweg

1979, irgendwo in den Niederlanden. Die anfangs den Punks nahe stehenden Skinheads radikalisieren sich immer mehr nach rechts. Dem 17jährigen Frankie, Sohn eines jüdischen KZ-Überlebenden, ist gar nicht richtig klar, auf wen er sich da eingelassen hat. Die neuen Kumpel haben ihn einfach mitgenommen. Jetzt weiß er wenigstens, wo...

Szenenzugehörigkeit – Hardliner oder Mainstream?

Den Einstieg in eine Szene vollzieht sich  immer auf die gleichen Wege. Man findet die Musik gut und folgt dem Genre oder einem bestimmten Künstler, Geschwister, Freunde oder Mitschüler gehören bereits einer Szene an, oder...

Musikperlentaucher – Tauchgang #01

In selbe Horn zu blasen ist schon rein hygienisch bedenklich und sollte auch beim Bloggen mit Vorsicht genossen werden. Die Idee jeden Monat etwas Musik vorzustellen ist sicherlich nicht mehr die jüngste, deshalb bleibt auch nur zuzugeben, das ich mir Inspiration bei Konna und freeQnet geholt haben, man...

Die 6 größten Irrtümer über Gothics

Schwarz zeigt wie keine andere Farbe die gewählte Ausgrenzung vom Rest der Gesellschaft, die Distanz zur rein konsumorientierten Gesellschaft, aber auch Selbstbewusstsein und Stärke. Unsere rein ästhetische...

Volkmar Kuhnle: Gothic-Lexikon

Das habe ich dir vorher gesagt, warum hörst du nicht auf mich? Nicht das mir die Meinung dieses Menschen nicht wichtig gewesen wäre, aber ich muss es erst immer am eigenen Leib erfahren, mich sozusagen selbst...

Alltag und Entspannung

Diese Woche ist eine der Wochen, die ich am liebsten aus meinem Leben streichen würde. Neben meinem Beruf, der mich um 5:00 morgens aus dem Bett scheucht, besuche ich auch noch in dieser Woche wieder die Meisterschule. Zwischen Arbeit und Weiterbildung bleibt also wenig Platz für den Alltag, selbst...