8 Juli

Gothic Friday 2016: Eure Rückzugsräume, Lieblingsorte und Sehnsuchtsziele (Juli)

Verfasst von Diskussion: 34 Kommentare

Gothic Friday Juli 2016 - LieblingsorteAnkommen, Abschalten, Auftanken, Erleben, Erinnern… oder sogar Erschaffen? Wir lieben unsere Parallelwelten, die kleinen Alltags-Fluchten vor der bunten, lauten und hektischen Welt. Rückzugsorte der Stille, um die Welt ein wenig leiser zu drehen – ästhetische Oasen der Einfachheit, die der Reizüberflutung Einhalt gebieten sollen oder inspirierende Orte, die uns und unsere Phantasie beflügeln. Wohl jeder von uns hat einen Ort, an dem er sich besonders gerne aufhält, wohlfühlt oder den er sich sogar selbst behaglich gestaltet. An dem es sich vom Alltag abschalten und herrlich wegträumen lässt.

Der Gothic Friday im Juli interessiert sich für Eure Rückzugsorte, Eure Refugien und Eure Reiseziele. Er sucht nach den Plätzen, Orten oder Räumen in denen ihr Euch wohl fühlt, die Entspannung bieten oder Euch das Gefühl von Heimat geben, die aufregend oder beruhigend sind. Die Auswahl ist vielfältig und sehr individuell, vielleicht helfen ein paar Beispiele?

Lieblingsorte und Sehnsuchtsziele sind vielfältig:

  • eine gemütliche Sofaecke, zum Lesen und/oder Tagträumen
  • ein üppig blühender Garten oder Balkon
  • eine Wiese im Park
  • eine Landschaft oder Stadt
  • ein Seeufer
  • ein stiller alter Friedhof
  • eine romantisch verwilderte Ruine
  • der Computerplatz oder Fernsehsessel, um in virtuelle oder audiovisuelle Film-Welten zu flüchten
  • die Lieblings-Disko, in der man sich “zu Hause” fühlt, unangenehme Gedanken von guter Musik hinwegspülen und sich den Alltag von der Seele tanzen kann.

Oder aber die Sehnsucht lenkt Euren Blick in die Ferne, an einen bestimmten Ort, oder auch in ein anderes Land, das Ihr gerne bereisen möchtet. Dunkles Kopfkino an!

  • Was müssen Orte haben, an denen ihr euch gerne aufhaltet, zu denen ihr euch hin sehnt?
  • Wie sieht Euer Lieblingplatz aus? Was macht seinen Zauber aus?
  • Welchen Reiz üben ganz bestimmte Sehnsuchtsziele in der Ferne auf euch aus?
  • Wohin zieht es Euch auf jeder Reise?

Stellt uns eure(n) Lieblingsort(e) und Sehnsuchtsziele vor, beschreibt sie, zeigt uns Fotos und lasst uns daran teilhaben! Es müssen nicht unbedingt auslandende Texte sein, ihr könnt auch Euer ganz persönliches Fotoalbum zusammenstellen. Stellt einfach Eure Lieblingsbilder zusammen und beschreibt, was man darauf sehen kann und welche Erinnerungen sie bei Euch hervorrufen. Wir machen daraus eine Diashow, ein Bildermosaik oder große Impressionen die von Euren Orte zeugen. 

Ihr könnt natürlich auch erzählen, was für Euch einen guten Rückzugsort ausmacht. Verfasst Euren ganz eigenen Reisebericht über Eure schönste oder jüngste Reise und beschreibt, was Euch besonders gefallen hat. Erzählt warum ihr Eure Wohnung so eingerichtet habt wie ihr sie eingerichtet habt und warum ihr immer schon mal nach Irgendwohin wolltet.

Sendet Eure Texte, Bilder und Videos bis Ende Juli ein. Ob Ihr das per E-Mail macht oder euren eigenen Blog benutzt, bleibt Euch überlassen. Mehr Informationen zur Teilnahme findet ihr hier. Es wäre schön, wenn Ihr die Kommentare – neben möglichen Fragen – auch dazu verwendet, Eure Einsendung oder Veröffentlichung (bitte auch verlinken!) mitzuteilen.

34 Kommentare

  1. Oh, ein tolles Thema! Da mir gleich 4-5 Orte einfallen würden nur kurz zur Sicherheit: Wir können auch über mehr als nur einen einzigen Ort schreiben, oder?

  2. Aber natürlich, nur zu :)

  3. Gefällt mir auch richtig gut das Thema, habt ihr toll ausgesucht!
    Habe auch sofort Bilder im Kopf.
    Hoffe ich schaffe es rechtzeitig was zu verfassen, erstmal ist lernen, lernen, lernen bei mir angesagt…

  4. Prima, ich freu mich, dass euch das Thema zusagt :-)
    Na dann legt mal los!

  5. RABENHORST! <3

    Fertig. :-)

  6. Mone, willst Du etwa den Rekord im Sich-Kurzfassen landen?

  7. Wunderbares Thema :), mal gucken, ob ich’s packe.

  8. Sehr attraktive Thematik, diesen Monat werde ich wohl mit von der Partie sein.

  9. Das klingt alles schon sehr gut – jetzt bin ich wirklich sehr gespannt auf die Beiträge :)

  10. Finish…

    http://blog.opus-mentis.de/3858-gothic-friday-2016-brachiale-romantik

  11. Hier mein Beitrag:

    http://fledermama.blogspot.com/2016/07/gothic-friday-wo-ich-gerne-bin.html

    Dank euch habe ich zweimal Heimweh bekommen und nach Stellenangeboten in Madrid gesucht…

  12. Wirklich eine sehr schöne Thematik :) Hier mein Beitrag: http://www.mahltied.com/rueckzugsraeume-lieblingsorte-sehnsuchtsziele

  13. Da steige ich doch glatt mal bei diesem Thema ein :-)
    Hier ist mein erster Beitrag: http://dunkelbuntesleben.blogspot.de/2016/07/ruckzugsraume-lieblingsziele-und.html

  14. Lieben Dank schonmal, für Eure Beiträge. Da kommen auf jeden Fall vielseitige Sachen zusammen!

    Bis auf die passenden Bilder, die ich noch raussuchen will, bin ich auch so gut wie fertig :-)

  15. Das Thema ist wirklich (wieder mal) klasse! Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen noch ein paar Fotos machen kann, dann geht mein Beitrag auch online. Bis dahin geh ich schon mal stöbern bei euch ;-)

  16. Fertig, muss nur noch mit der Anordnung der Bilder klarkommen (Hallo Technik), dann gibt’s was zu sehen und lesen!

  17. Sorry.. Ich wieder..

    Dadurch, dass ich keinen PC zu Hause hab und durch diverse Stressfaktoren wird es wieder sehr knapp… Hoffe sehr, dass mein Beitrag diesen Mittwoch fertig wird.
    Egal ein wundervolles Thema.

  18. Mein Beitrag ist nun auch online: https://cookieswonderland.wordpress.com/2016/07/21/gothic-friday-juli-rueckzugsorte/

  19. Ein toller Beitrag, Cookie, und gemütliche Wohnungsfotos :-) Das leuchtende Spinnennetz ist klasse! Und Bücherschränke müssen genau so aussehen, finde ich.

    Apropos Filme in alten Herrenhäusern: kennst Du den (Kinder-)Film „Der geheime Garten“? Der ist sehr sehenswert und spielt zum Teil in einem sehr düsteren, fast menschenleeren alten englichen Herrenhaus. Hinzu kommt ein herrlich verwilderter, romantischer alter Garten. Und die Geschichte ist auch sehr schön…
    zwei kurze Clips, leider auf englisch:

    und hier ein längerer Zusammenschnitt mit Musikuntermalung:

  20. Euch anderen natürlich auch schon einmal herzlichen Dank für eure Beiträge und Einblicke!
    Es sind ja schon einige zusammen gekommen und ich bin gespannt, was noch kommt.

  21. Vieleicht habt ihr’s schon gemerkt. Bin fertig. Ihr habt Post :)

  22. Lasst Bilder sprechen: http://www.mr-bilderwelten.de/blog/kopfkino

  23. Wow, so viele tolle Fotos bei euch beiden! Feines Augenfutter :-)

  24. Mein Text ist gerade in der Mache, werde ihn aber nicht vor Sonntag fertig haben, hoffe die Annahmestellen haben dann nicht schon geschlossen…

  25. Ihr könnt natürlich auch später noch Beiträge einreichen, ich hab dann aber erstmal eine Weile keine Zeit, sie noch nachträglich ins Resumee einzubauen.
    Ich hoffe ja, ein paar der übrigen im Vorfeld so vom Thema Begeisterten haben noch etwas beigetragen ;-)
    Die Freischaltung übernimmt ja Robert, ich sehe die Beiträge auch erst dann, wenn er sie uns zeigt.

    @Robert: Das Thema wurde ja von Dir eine Woche später als geplant veröffentlicht, am 2. Freitag im Juli. Wollen wir dann den Zeitraum bis zum Resumee entsprechend verlängern?
    Ich schaff es dann aber erst nach dem Urlaub, es fertig zu stellen.

  26. So, mein bisheriges Resumee ist fertig, kann aber im Nachhinein noch ergänzt werden.

  27. Ihr sagtet „bis Ende Juli“, daher habe ich erst gestern etwas an die allseits bekannte GF-Adresse gesendet.

  28. Alles wird gut.

    @Rena: Natürlich sind die Annahmestellen noch geöffnet.
    @Tanzfledermaus: Stimmt, das Thema ist später gekommen, als mir lieb war. Daher darf man den Abgabetermin gerne „flexibel betrachten“ – Es hat sich sowieso herausgestellt, dass du der schwarzen Gemeinde nicht mit Terminen kommen darfst. Daher setzten wir das ganz halb chaotisch und halb geplant um, so wie immer eigentlich. Ich fürchte, wenn alles durchorganisiert abgelaufen wäre, dann ohne den allseits beliebten Charme ;)
    @ColdAsLife: Dein Beitrag wird aktuell von mir umgesetzt, ich erbitte noch ein wenig Geduld.

  29. „Das Thema ist später gekommen, als mir lieb war“

    Das verstehe ich jetzt nicht ganz – Svart Nott und ich hatten das Thema mehrere Tage vor dem ersten Freitag formuliert. Wann hätte es denn fertig sein sollen? Da gab es im Vorfeld keine Info.
    Oder gab es andere Gründe, die die Verzögerung verursachten?

  30. Die Resonanz war bisher schonmal klasse, es sind – Rena und ColdAsLife mitgerechnet, deren Einsendungen an Robert ich noch nicht einsehen kann – meines Wissens bislang 13 Beiträge zusammen gekommen!
    Vielen vielen Dank euch allen!

  31. Auch ich finde es super, dass wieder einige Beiträge zusammengekommen sind. Was meine Wenigkeit betrifft, da folgt evtl. noch im August etwas zum Juli-Thema, versprechen kann und werde ich jetzt allerdings nichts… Wie praktisch daher, dass man auch zwischendurch immer noch was einschieben darf ^^.

    @ Tanzfledermaus: Ich werde die nächsten Tage mit meinem Part des Resümees beginnen und stelle ihn dir dann in guggldocks online. Ich lasse hier einen Hinweis zurück, wenn ich fertig bin.

  32. Meinen Beitrag habe ich soeben abgeschickt.

    LG Gabrielle

  33. Fertig :)

    http://traumverliebt.de/?p=1476

    Ich hätte gerne noch mehr Bilder rausgesucht, aber mal wieder keine Zeit…

  34. @Tanzfledermaus
    Danke dir! Und danke für den Tipp – „The Secret Garden“ kenne ich tatsächlich noch nicht und finde, dass ich das unbedingt ändern muss! :)

Schreibe einen Kommentar

Hilfe bei der Kommentareingabe?

Trackbacks

  1. […] Diesen Monat geht es um Orte. Sehnsuchtsorte. Alltagsausbruchsreiseziele. Mehr Beiträge gibt es hier auf Spontis.de. […]